FBI beschwert sich über „Behinderung“ durch Provider

von Florian Kalenda

Namentlich erwähnt werden Comcast, Cricket und T-Mobile. Die Bundespolizeibehörde fordert nun erweiterte Befugnisse vom Gesetzgeber. Zugang zu dem internen Heimatschutz-Dokument hatte die EFF letzte Woche vor Gericht erstritten. weiter

Apple kommt auf Datenschutz-Wunschliste der EFF glimpflich davon

von David Morgenstern und Florian Kalenda

Entgegen den Erwartungen fällt der Name nur einmal: Die EFF wünscht sich für die Anwender offiziellen Root-Zugriff auf allen Mobilgeräten. Apple aber verhindert einen solchen Jailbreak. Am häufigsten erwähnt die EFF Google, gefolgt von Amazon. weiter

Datenschützer heißen Amazon-Browser Silk gut

von Bernd Kling und Seth Rosenblatt

Die Electronic Frontier Foundation hält die Software für weitgehend unbedenklich. Amazon hat ihr klare Antworten auf offene Fragen gegeben. Ihre Empfehlung lautet jedoch, die voreingestellte "Cloud-Beschleunigung" abzuschalten. weiter

Datenschützer gewinnen Prozess gegen US-Justizministerium

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Die Behörde muss die Namen und Nummern von ohne Haftbefehl überwachten Personen herausgeben. Dies entschied das Berufungsgericht. Das Ministerium könnte aber noch den Supreme Court anrufen. Die ACLU sieht das Urteil als "wichtigen Sieg". weiter

Stabiler Release von HTTPS-Plug-in für Firefox verfügbar

von Anita Klingler und Seth Rosenblatt

"HTTPS Everywhere" funktioniert derzeit mit rund 1000 Websites. Die Electronic Frontier Foundation und das Tor-Projekt haben die Erweiterung entwickelt. Sie unterstützt unter anderem Wikipedia, Twitter, Facebook, GMX und PayPal. weiter

EFF und Facebook streiten über Verwendung von Klarnamen

von Florian Kalenda und Zack Whittaker

Marketingdirektor Randi Zuckerberg will "die Anonymität abschaffen". Die Schwester des Gründers hält dies für eine sinnvolle Maßnahme gegen Cyberbullying. Die EFF verweist auf die nordafrikanischen Revolutionen. weiter

PS3-Hacker Geohot spendet 10.000 Dollar an die EFF

von Anita Klingler und Matt Hickey

Das Geld stammt aus einem Fonds von Unterstützern. George Hotz wird in Zukunft nach eigener Aussage keine Sony-Geräte mehr hacken. Das nächste Ziel seiner Kollegen wird vermutlich die Mobilkonsole Next Generation Portable sein. weiter

Google unterstützt Yahoo im Streit mit Justizministerium

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Die Bundesbehörde will Ermittlern ohne Durchsuchungsbefehl Zugriff auf Yahoo-E-Mails geben. Die Internetunternehmen fordern für Mails in der Cloud gleiche Rechte wie für lokal archivierte. Auch Datenschützer wie die EFF schließen sich an. weiter

EFF kritisiert Apples Lizenzbedingungen für iPhone-Entwickler

von Jim Dalrymple und Stefan Beiersmann

Es untersagt Entwicklern öffentliche Äußerungen zum Inhalt der Vereinbarung. Darüber hinaus dürfen sie mit Apples SDK erstellte Applikationen nur im App Store verkaufen. Apple kann Anwendungen zu jeder Zeit aus seinem Online-Shop verbannen. weiter

Electronic Frontier Foundation verklagt US-Überwachungsbehörden

von Elinor Mills und Jan Kaden

Die Regierungsstellen wollten keine Auskunft über ihre Aktivitäten bei Facebook, Twitter und Flickr geben. Ermittler sollen in sozialen Netzwerken Daten gesammelt haben. Tweets eines Sozialarbeiters führten zu einer Hausdurchsuchung. weiter

Auch Microsoft erhebt Einspruch gegen Google Book Settlement

von Jan Kaden und Tom Krazit

Die Frist für Stellungnahmen zum Google-Buchsuche-Vergleich ist abgelaufen. Unter den letzten Einsendungen sind auch Einwände von Microsoft. Das Unternehmen kritisiert die Auswirkungen auf die Rechte der Verlage und Autoren. weiter