Kritische Lücken in Drupal-CMS-Modulen gefährden tausende Websites

von Björn Greif

Sie stecken in den Modulen RESTWS, Coder und Webform Multiple File Upload. Angreifer können die Schwachstellen ausnutzen, um Schadcode auszuführen und die vollständige Kontrolle über Website sowie Server zu übernehmen. Nutzer sollten die inzwischen vorliegenden Patches daher schnellstmöglich installieren. weiter