Cyberlink stellt Videobearbeitungssoftware PowerDirector 8 vor

von Björn Greif

Die Lösung nutzt die Rechenleistung von ATI- und Nvidia-Grafikkarten sowie von Intel-Core-i7-CPUs für beschleunigtes Videorendering. Neu sind Partikeleffekte und Sharing-Funktionen. Die Ultra-Edition kostet 90 Euro, die Deluxe-Version 70 Euro. weiter