Comscore: Nur noch Google und Microsoft wachsen im Suchmarkt

von Florian Kalenda und Tom Foremski

In den USA kommt Microsoft einige Schritte an den Rivalen heran. Sein Partner Yahoo allerdings schwächelt mit einem Minus von 0,2 Prozent. Insgesamt wuchs der US-Markt gegenüber September um 4 Prozent. weiter

Comscore: Android wächst erneut auf Kosten aller Konkurrenten

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Mitbewerber Apple, Microsoft, Palm und RIM verlieren zwischen Juni und August Marktanteile. Am stärksten trifft es RIM mit einem Minus von 4,1 Punkten. Die Zahl der Smartphone-Besitzer klettert in diesem Zeitraum auf 55,7 Millionen. weiter

Amerikaner verbringen mehr Zeit auf Facebook als auf Google-Sites

von Anita Klingler

Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Comscore. Facebook wurde im August 41,1 Millionen Minuten genutzt - das ist erstmals mehr als bei allen Google-Sites zusammengenommen. Vergangenes Jahr noch Marktführer, liegt Yahoo nun auf Platz drei. weiter

Comscore definiert „Suchanfrage“ neu

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Künftig wollen die Statistiker nur noch "ausdrückliche" Suchanfragen zählen. Microsoft und Yahoo hatten Klicks auf Fotogalerien ebenfalls als Suche gezählt. Yahoo kann bei den Juli-Zahlen dennoch zulegen. weiter

Comscore: Nutzung von Handynavigation steigt um 44 Prozent

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

In den USA verwenden 4,8 Millionen Menschen fast täglich ein Navigationshandy. In den meisten Fällen kommen die Geräte in Fahrzeugen zum Einsatz. Sie sind eine echte Konkurrenz für klassische Navigationslösungen. weiter

Comscore: 21 Millionen Europäer navigieren per Handy

von Florian Kalenda

Großbritannien führt die Rangliste sowohl nach Zuwachs als auch nach Nutzern an. Deutschland rangiert mit 3,8 Millionen Nutzern von Handynavigation auf Platz drei. 68 Prozent setzen solche Dienste im Auto ein - ganze 35 Prozent auch im ÖPNV. weiter

ComScore: Bing steigert US-Marktanteil zum zehnten Mal in Folge

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Microsoft-Suchmaschine kommt auf einen Anteil von 11,7 Prozent. Das sind 0,2 Punkte mehr als im Februar und 3,4 Punkte mehr als im März 2009. Yahoo erzielt nach drei Monaten mit Verlusten ein Plus von 0,1 Punkten. weiter

Comscore: Android baut Marktanteil in den USA weiter aus

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Neun Prozent der US-Handynutzer zwischen Ende November 2009 und Ende Februar 2010 besitzen ein Android-Smartphone. Der Zuwachs liegt bei 5,2 Prozentpunkten. Marktführer RIM steigert seinen Anteil um 1,3 Punkte auf 42,1 Prozent. weiter

RIM und Apple führen US-Smartphone-Markt an

von Markus Pytlik und Matt Asay

Der Marktanteil des Blackberry-Herstellers legt zwischen November und Januar auf 43 Prozent zu. Apples Anteil steigt im gleichen Zeitraum auf 25,1 Prozent. Android verzeichnet ein Plus um 4,3 Prozentpunkte auf 7,1 Prozent. weiter

Comscore: Bing baut Marktanteil in den USA weiter aus

von Markus Pytlik

Gegenüber Januar legt die Microsoft-Suchmaschine um 0,2 Prozentpunkte auf 11,5 Prozent zu. Im Jahresvergleich entspricht das einem Plus von 55,4 Prozent. Branchenprimus Google steigert seinen Anteil im Februar auf 65,5 Prozent. weiter

Googles Suchanteil im Januar leicht rückläufig

von Markus Pytlik und Tom Krazit

Gegenüber dem Vormonat verzeichnet der Branchenprimus ein Minus um 0,3 Prozent auf 65,4 Prozent. Bing schafft es mit einem Plus um 0,6 Prozent auf 11,3 Prozent auf den dritten Platz. Insgesamt legt der US-Suchmarkt um 3 Prozent zu. weiter

Youtube: Zweifel am Spitzenergebnis von Warner Music

von Florian Kalenda und Greg Sandoval

Die Abrufzahlen im Januar liegen doppelt so hoch wie im Dezember. Das bedeutet einen Sprung von Platz drei auf eins. Allerdings wurden vermutlich Privatvideos mit Warner-Musik im Hintergrund gezählt - anders als bei Konkurrenten. weiter

ComScore: Windows Mobile verliert weiter Marktanteile

von Markus Pytlik

Im vierten Quartal kommt Microsofts Handybetriebssystem in den USA auf 18 Prozent. Apples Anteil steigt im gleichen Zeitraum auf 25,3 Prozent. Den größten Zuwachs verbucht Android mit einem Plus von 2,7 Prozent auf 5,2 Prozent. weiter

Weltweiter Suchmarkt wächst im Dezember um 46 Prozent

von Liau Yun Qing und Markus Pytlik

Die Zahl der Suchanfragen steigt um Jahresvergleich von 89,7 Milliarden auf 131 Milliarden. Der deutsche Markt legt um 38 Prozent auf 5,6 Milliarden Anfragen zu. 87,7 Milliarden Websuchen wurden im vergangenen Monat über Google getätigt. weiter

iPhone in den USA erstmals mit mehr Nutzern als Windows Mobile

von Jim Dalrymple und Markus Pytlik

Rund 8,9 Millionen Amerikaner besitzen laut ComScore ein Apple-Smartphone. Damit sichert sich das Unternehmen den zweiten Platz hinter Research In Motion. Windows Mobile fällt mit 7,1 Millionen Anwendern auf den dritten Platz zurück. weiter

Zahl der Twitter-Besucher erstmals rückläufig

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Den Marktforschern von Nielsen zufolge schrumpfte die Besucherzahl im Oktober um 27,8 Prozent. ComScore ermittelt einen Rückgang um 8,1 Prozent. Allerdings sind in den Zählungen nicht die mobilen Zugriffe auf den Mikrobloggingdienst enthalten. weiter

ComScore: Bing kann Marktanteil in den USA weiter steigern

von Markus Pytlik

Die Microsoft-Suchmaschine verbessert ihren Marktanteil im September um 0,5 Prozent auf 9,9 Prozent. Yahoo verliert 0,8 Prozentpunkte auf 18 Prozent. Branchenprimus Google verzeichnet einen Anstieg auf 65,4 Prozent. weiter

26 Millionen Deutsche sind in sozialen Netzwerken aktiv

von Björn Greif

Am beliebtesten sind StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ mit insgesamt 14,6 Millionen Mitgliedern. Dahinter folgen Wer-kennt-wen.de und Facebook. Twitter steigert seine Nutzerzahl in einem Jahr von 72.000 auf 1,8 Millionen. weiter