Baidu-CEO: Wir sind an Yahoo nicht interessiert

von Florian Kalenda

Robin Li zufolge muss man als Suchmaschine neutral sein. Trotz eines Börsenwerts von 40 Milliarden Dollar will Baidu Yahoo mit 19 Milliarden Dollar nicht schlucken. Stattdessen konzentriert es sich auf eigene Stärken. weiter

China führt Maßnahmen gegen Phisher ein

von Florian Kalenda und Jack Clark

Bei Suchen nach Banken müssen künftig die offiziellen Websites oben stehen. Dazu kooperiert das Ministerium für öffentliche Sicherheit mit zehn Suchmaschinen. Zunächst müssen die eindeutigen Suchbegriffe definiert werden. weiter

China verstärkt Online-Überwachung

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Die Regierung erhält dabei Unterstützung durch namhafte Internetfirmen. Dazu gehören unter anderem Baidu und Alibaba. Sie wollen die Verbreitung von Gerüchten und gefährlichen Informationen unterbinden. weiter

Baidu steigert Gewinn um 80 Prozent

von Anita Klingler

Er liegt im dritten Quartal bei rund 210 Millionen Euro. Der Umsatz wächst um 85 Prozent auf 475 Millionen Euro. Für das vierte Quartal geht der chinesische Suchanbieter von ähnlich hohen Wachstumsraten aus. weiter

Baidu sichert sich Verträge mit US-Musiklabels

von Anita Klingler und Steven Musil

Es darf künftig Musik von One-Stop China streamen, einem Joint Venture von Sony, Warner und Universal. Der Zugriff erfolgt über eine Plattform namens "Ting". Auch ein Rechtsstreit zwischen One-Stop und Baidu wird mit dem Vertrag beigelegt. weiter

Arbeitet Google-Konkurrent Baidu am eigenen Android-OS?

von Peter Marwan

Der chinesiche Suchanbieter, im eigenen Land weit vor Google, könnte die Open-Source-Edition von Android nutzen, um Google im größten Binnenmarkt der Welt das Wasser abzugraben. Wirklich fürchten sollten sich aber Apple, Microsoft und Nokia. weiter

Suchmaschinen: Microsoft verbündet sich mit Baidu

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Ende des Jahres sollen die ersten Ergebnisse von Bing bei Baidu auftauchen. Der chinesische Suchanbieter versieht sie mit einem Hinweis. Vornehmlich geht es um englische Ausdrücke, bei denen Baidu nach eigenen Angaben "keine gute Arbeit" leistet. weiter

Baidu in den USA wegen Zensur verklagt

von Anita Klingler

Die Kläger verlangen 16 Millionen Dollar Schadenersatz. Baidu hat ihre regimekritischen Texte aus seiner Suchergebnisliste entfernt. Damit verletzt es angeblich die US-Verfassung. weiter

Facebook und Baidu planen chinesisches Social Network

von Anita Klingler

Sie wollen dafür anscheinend ein Joint Venture gründen. Facebook.com wird in China ebenso wie andere Soziale Netze von der Regierung blockiert. Letztere müsste die Zusammenarbeit der Unternehmen zunächst absegnen. weiter

Bericht: Chinesischer Suchanbieter Baidu entwickelt einen Browser

von Anita Klingler

Es will sein Angebot zudem um Social Networking und Videoangebote erweitern. Gespräche mit Motorola Mobility über die gemeinsame Entwicklung eines Mobilbetriebssystems sollen ebenfalls laufen. Die Baidu-Aktie verbuchte vergangene Woche ein Plus von 12 Prozent. weiter

China geht gegen Kartendienste ohne Lizenz vor

von Florian Kalenda und Liau Yun Qing

Seit Mai 2010 ist eine Genehmigung erforderlich. Die zuständige Behörde spricht von über Tausend Verstößen. Sie zählt dazu etwa die Freigabe vertraulicher Informationen sowie falsch eingezeichnete Grenzen. weiter

China startet staatliche Suchmaschine

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Panguso ist ein Gemeinschaftsprojekt von China Mobile und der Nachrichtenagentur Xinhua. Ersteres ist für die Technik, Letzteres für die Inhalte der Suchmaschine verantwortlich. Reuters zufolge liefert Panguso zu bestimmten politischen Themen keine oder nur gefilterte Ergebnisse. weiter

Baidu-CEO: „Wir wären auch beinahe nach Hongkong gegangen“

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Robin Li blieb letztlich aber nach eigener Aussage keine Wahl. Als gebürtiger Chinese hätte er dann als Regierungsfeind gegolten. "Wenn eine US-Firma nach Hongkong umzieht, kann die Regierung sie noch als strategischen Partner bezeichnen." weiter

China: Baidu will seine Suche in Android-Geräte integrieren

von Anita Klingler

Konzern-Chef Robin Li wünscht sich eine "sehr prominent platzierte Suchbox" auf den Handydisplays. Android-Geräte machen nur 0,4 Prozent des chinesischen Mobile-Markts aus. Die Symbian Foundation arbeitet bereits mit Baidu zusammen. weiter

Baidu und Symbian kooperieren

von Jan Kaden und Lance Whitney

Gemeinsam wollen sie eine Suchplattform für Funknetzwerke schaffen. Die Ergebnisse des Joint Venture sollen unter Open-Source-Lizenz zur Verfügung gestellt werden. Die Suchplattform soll unabhängig von bestehenden Betriebssystemen funktionieren. weiter

Bericht: Leitender Mitarbeiter von Google China wechselt zu Baidu

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Jeng Wang hat Google Anfang April verlassen. Bei dem chinesischen Suchanbieter verantwortet er als Vizepräsident den Bereich Engineering. Damit verliert Google erstmals eine Führungskraft an seinen chinesischen Konkurrenten. weiter

Baidu und Rakuten schmieden asiatischen Online-Shopping-Giganten

von Peter Marwan

Als Anschubfinanzierung sind über die nächsten drei Jahre rund 50 Millionen Dollar vorgesehen. Das Joint Venture soll sich im schnell wachsenden chinesischen E-Commerce-Markt als Einkaufsplattform für Verbraucher etablieren. Es richtet sich vor allem gegen Amazons Chinageschäft. weiter