AVM veröffentlicht FritzOS 7

von Stefan Beiersmann

Das Update bringt Verbesserungen für WLAN, Mesh, Smart Home, Telefonie und Internet. Es steigert unter anderem die Leistung von drahtlosen Netzwerken und der NAS-Funktion. AVM rollt FritzOS 7 schrittweise aus. Den Anfang machen Fritzbox 7590 und 7580. weiter

CeBIT: AVM zeigt FritzOS 7 und neue Fritzbox-Modelle

von Kai Schmerer

FritzOS 7 soll ab Juli für alle aktuellen Fritzbox-Modelle ausgeliefert werden. Schon jetzt steht für das im freien Handel erworbenen Fritzbox-Modell 6590 Cable eine neue Labor-Firmware zur Verfügung, die die neuen WLAN-Mesh-Leistungen und alle Funktionen von FritzOS 7 beinhaltet. weiter

Fritz!App WLAN für iOS: AVM startet Betatest

von Stefan Beiersmann

Nutzer müssen sich über den Hersteller AVM bei Apple Testflight registrieren. Die App informiert über AVM-Geräte im Netz und hilft bei der Ermittlung von "toten Punkten" im WLAN-Netzwerk. Der Dienst MyFritz! unterstützt nun SSL-Zertifikate von Let's Encrypt. weiter

AVM zeigt Fritzbox 7583 auf dem Mobile World Congress

von Bernd Kling

Der Router unterstützt G.fast mit beschleunigter Frequenz sowie Supervectoring 35b. Er ist über Provider erhältlich, die Anschlüsse mit diesen Technologien anbieten. Dank Bonding sollen gebündelte Datenraten bis zu 3 GBit/s beziehungsweise 600 MBit/s möglich sein. weiter

Fritzbox 6890 LTE: Internet über Mobilfunk oder DSL

von Bernd Kling

AVM verspricht Downloadraten von bis zu 300 MBit/s. Für Ausfallsicherheit sorgt die automatische Fallback-Funktion von DSL auf LTE. Bei einer wieder stabilen DSL-Verbindung schaltet das Gerät auf DSL zurück. weiter

Fritzbox 5491 bietet Datenraten von bis zu 1 GBit/s

von Bernd Kling

Die neue Fritzbox eignet sich erstmals für den Anschluss an GPON-Glasfaseranschlüssen. Ihre Ausstattung entspricht der Fritzbox 5490 für aktive Glasfaseranschlüsse. Weitere Highspeed-Modelle für DSL, LTE und Kabel zeigt AVM auf dem Broadband World Forum in Berlin. weiter

WPA2-Lücke KRACK: AVM patcht erste Geräte

von Bernd Kling

Software-Updates sind für Repeater und Powerline-WLAN-Produkte verfügbar. Fritzbox-Router am Breitbandanschluss hingegen sind laut Hersteller nicht betroffen, da sie nicht die fragliche Norm 802.11r verwenden. weiter

M-net bietet Glasfaserkunden Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1 GBit/s

von Anja Schmoll-Trautmann

M-net bietet seinen Kunden mit Glasfaseranschluss ab sofort Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s beim Download. Im Preis von monatlich 149 Euro ist ein Telefon-Komfortanschluss mit zwei Leitungen und zehn Rufnummern inbegriffen. M-net stellt Kunden auf Wunsch die AVM Fritzbox 7582, die Dual-WLAN unterstützt, kostenlos zur Verfügung. weiter

FritzOS 6.90: Fritzbox 7560 und 7580 erhalten Mesh-Update

von Kai Schmerer

Ab FritzOS 6.90 unterstützt AVM die Meshfunktion. Die neue Firmware soll noch im September auch für die Fritzboxen 7590 und 7490 erscheinen. Zahlreiche Powerline-Adapter und Repeater haben sie bereits erhalten. weiter

IFA: AVM zeigt Fritzbox 6890 LTE

von Anja Schmoll-Trautmann

Sowohl über LTE CAT6 als auch über DSL können laut Hersteller Downloadraten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden. Die AVM Fritzbox 6890 LTE kommt im 4. Quartal 2017 für 349 Euro in den Handel. weiter

AVM bringt Fritz WLAN-Stick AC430 MU-MIMO in den Handel

von Peter Marwan

Der Fritz WLAN-Stick AC430 MU-MIMO ist zur Aufrüstung von PCs und Notebooks gedacht. Sie können mit Dualbandunterstützung WLAN bei 2,4 oder 5 GHz nutzen. Laut AVM sind Übertragungsraten bis zu 433 MBit/s möglich. weiter

AVM: Firmware-Update für Fritzbox sorgt für Mesh-Support

von Bernd Kling

Das WLAN-Mesh soll Performance und Stabilität im Heimnetz und jedem Raum verbessern. Die Fritzbox dient als "Mesh-Master" und kann mit Repeater und Powerline-Adapter ein homogenes Netz bilden. In einer Betaversion ist der Einsatz von Fritz-Produkten in einem Mesh zu erproben. weiter

AVM bringt Fritzbox 7590 und Fritzbox 6590 Cable in den Handel

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Fritzbox 7590, das neue Topmodell für DSL, unterstützt Supervectoring 35b. Die Fritzbox 6590 Cable schafft mit 32x8-Kanalbündelung bis zu 1760 MBit/s im Downstream. Beide sind ab nächster Woche für 269 Euro im Handel erhältlich. weiter

AVM präsentiert Fritzbox 7582 und Fritzbox 6591 Cable

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Fritzbox 7582 setzt auf G.fast und Supervectoring 35b, um das schnelle Tempo eines Glasfasernetzes auch in den Wohnhäusern über die dort vorhandenen Kupferleitungen bereitzustellen. Mit der Fritzbox 6591 Cable präsentiert AVM erstmals einen Fritzbox-Prototypen für den DOCSIS 3.1-Standard. weiter

AVM aktualisiert Firmware für Fritzbox 5490

von Bernd Kling

Zahlreiche andere Router-Modelle erhielten in den letzten Tagen Updates auf die Version 6.83. Sie verspricht schnellere Datenübertragung durch automatischen Wechsel zwischen 2,4 GHz und 5 GHz. Für mehr Sicherheit sorgen Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie erzwungene stärkere Passwörter. weiter