Hörbücher: Bundeskartellamt stellt Ermittlungen gegen Amazon und Apple ein

von Stefan Beiersmann

Die Amazon-Tochter Audible und Apple verzichten auf gegenseitige Exklusivitätsklauseln beim Vertrieb von Hörbüchern. Dem Verzicht gingen laut Bundeskartellamt "intensive Ermittlungen" voraus. Apple soll sich unter anderem verpflichtet haben, nur Hörbücher von Audible zu vertreiben. weiter

Amazon übernimmt Audible Deutschland

von Björn Greif

Das bisherige Joint Venture von Audible Inc, Holtzbrinck Ventures, Random House und Lübbe soll eigenständig bleiben. Gleiches gilt für die deutsche Website des Hörbuchanbieters. Fraglich ist die Fortsetzung der Kooperation mit Apples iTunes. weiter