AGP-Grafikkarten im Preisduell

von Florian Kalenda

Dank AGP-Modellen aktueller Grafikchips lassen sich auch ältere Systeme effektiv modernisieren. Im Preisradar stehen Radeon-X800-GTO-Systeme von Powercolor und Sapphire. weiter

3D, Radio, DVB-T: ATI All-In-Wonder X800 XL im Test

von Kai Schmerer

ATIs All-In-Wonder-Serie ist eine gute Basis für einen Media-Center-PC. Die neuen Versionen unterstützen jetzt auch den Empfang von DVB-T-Fernsehen. Die AIW X800 XL bietet zudem erstklassige 3D-Leistung. weiter

Nvidia bringt Geforce 6800 GS gegen ATIs X1600 XT in Stellung

von Kai Schmerer

Mit dem Geforce 6800 GS stellt Nvidia einen High-End-Chip fürs mittlere Preissegment ab 250 Euro bereit, der sich mit dem ATI X1600 XT messen muss. Der ausführliche Test zeigt die Stärken und Schwächen der beiden Kontrahenten. weiter

320 Millionen Transistoren: ATI Radeon X1800 XT im Test

von Kai Schmerer

Mit einer neuen Architektur will ATI zurück an die Spitze. Im 500-Euro-Segment sollen die Radeon-Chips X1800 XT und XL mit dem Geforce 7800 GTX konkurrieren. Ein erster Test zeigt, ob ATI die Performance-Krone wieder tragen darf. weiter

Midrange-Grafikkarten im Preisduell

von Florian Kalenda

Für das Aufrüsten eines PCs mit PCI-Express-Grafikbus sind die Midrange-Karten um 150 Euro die interessantesten: Egal ob Nvidia oder ATI, sie bieten einen starken Kompromiss aus Leistung und attraktivem Preis. weiter

ATI X800 GT: Low-Cost-Grafik mit guter Performance

von Kai Schmerer

Mit dem X800 GT bietet ATI eine kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Grafiklösung. Die meisten Karten kommen sogar mit zwei DVI-Ausgängen. Im Test mit dem Nvidia 6600 GT muss der neue ATI-Chip zeigen, was er kann. weiter

Ruhestörer Grafikkarte

von Kai Schmerer

Leise CPU-Lüfter und geräuscharme Netzteile gehören inzwischen zur Standard-PC-Ausstattung. Highend-Grafikkarten sind hingegen immer noch relativ laut: Die Hersteller reagieren mit intelligenten Lüftersteuerungen und Kühllösungen. weiter

ATI Radeon 9800 XT

von ZDNet-Redaktion

Ins diesjährige Weihnachtsgeschäft schickt ATI zwei neue Grafikchips. Der Radeon 9800 XT soll im Highend-Segment für Furore sorgen, während der 9600 XT für Midrange-Lösungen gedacht ist. weiter