Marke Atari zieht ins Internet der Dinge ein

von Florian Kalenda

Konkrete Produkte kündigt es mit Partner Sigfox noch nicht an und informiert stattdessen nur: "Die anfängliche Produktlinie wird Bereiche wie Heim, Haustiere, Lifestyle und Sicherheit beinhalten." Die integrierte Vernetzung stellt demnach sicher, dass der Kunde immer weiß, wo die Geräte sind, und ihren aktuellen Status kennt. weiter

Atari stellt neue Strategie vor

von Florian Kalenda

Die Restrukturierung ist abgeschlossen. Jetzt stellt sich die Traditionsfima breit auf: Sie macht nicht nur alte und neue Spiele online und auf Mobilplattformen verfügbar, sondern plant auch Online-Casinos und ein noch nicht konkret ausformuliertes Lizenzgeschäft. weiter

Atari USA meldet Insolvenz an

von Björn Greif

Zusammen mit drei weiteren Konzerntöchtern hat es Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts beantragt. Innerhalb der nächsten drei Monate will es seine wichtigsten Marken zu Geld machen. Außerdem ist eine Abspaltung von der französischen Konzernmutter geplant. weiter

Commodore-Gründer und Ex-Atari-CEO Jack Tramiel verstorben

von Florian Kalenda

Jack Tramiel wurde 83 Jahre alt. Commodore hatte er 1953 als Schreibmaschinenhersteller gegründet. 1977 kam mit dem PET der erste Computer, 1982 dann der C64. Zwei Jahre später führte Tramiel Ataris Heimelektronik mit dem ST zu neuen Höhen. weiter