Erste angebliche Pressefotos des neuen Nexus 7 aufgetaucht

von Björn Greif

Demnach ist die Neuauflage etwas länger und schmaler als der Vorgänger. Produziert wird das 7-Zoll-Tablet nach wie vor von Asus. Die offizielle Vorstellung erfolgt voraussichtlich am Mittwoch auf einer Presseveranstaltung von Google in San Francisco. weiter

Asus schließt AiCloud-Sicherheitslücken in seinen WLAN-Routern

von Björn Greif

Angreifer können die vollständige Kontrolle über den Router übernehmen und so sämtlichen Datenverkehr abfangen. Jetzt hat Asus das Problem mit dem Medienserver und angeschlossenen USB-Medien behoben. Die Firmware 3.0.0.4.372 liegt bislang für die Router RT-AC66U und RT-N66U vor. weiter

Analyst: 8-Zoll-Tablets sind der neue Trend

von Florian Kalenda

NPD DisplaySearch sieht Apple als Impulsgeber an. Das Format soll als Kompromiss zwischen den etablierten - 7 und 10 Zoll - bis Jahresende mindestens 5 Prozent Marktanteil gewinnen. Hersteller sind mit Acer, Asus, Dell und Lenovo vor allem Notebook-PC-Spezialisten. weiter

Asus stellt 15-Zoll-Ultrabook mit 2880 mal 1620 Pixeln Auflösung vor

von Björn Greif

Das Zenbook UX51VZ kommt mit Core-i7-CPU, 8 GByte RAM, zwei 256-GByte-SSDs und Nvidias Geforce-GPU GT 650M. Auch eine beleuchtete Tastatur und die Audiotechnik SonicMaster gehören zur Ausstattung. Das Aluminium-Notebook ist ab Anfang Juni für 2139 Euro erhältlich. weiter

IDC: Tabletmarkt wächst um 142 Prozent im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Branche setzt insgesamt 49,2 Millionen Geräte ab. Davon entfallen 39,6 Prozent auf Apple und 17,9 Prozent auf Samsung. Microsoft schafft es mit Surface RT und Surface Pro dank eines Marktanteils von 1,8 Prozent erstmals unter die Top 5. weiter

IDC: PC-Markt in Westeuropa bricht um 22,5 Prozent ein

von Stefan Beiersmann

Insbesondere in Deutschland bleiben die Verkäufe hinter den Erwartungen zurück. In der Gesamtregion EMEA waren es minus 20,2 Prozent . Die Hersteller verkauften im ersten Quartal nur 21,8 Millionen Computer. weiter

Asus liefert 7-Zoll-Phablet „Fonepad“ für 229 Euro aus

von Björn Greif

Das Hybridgerät aus Smartphone und Tablet unterstützt Mobiltelefonie und HSPA+. Als CPU dient Intels 1,2 GHz schneller Atom Z2420. Der IPS-Touchscreen löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. Das deutsche Modell verzichtet auf eine rückseitige Kamera. weiter

MWC: Asus zeigt Full-HD-Variante seines Padfone

von Björn Greif

Das Padfone Infinity kommt mit größerem 5-Zoll-Display, 1,7 GHz schneller Snapdragon-600-CPU, stärkerem Akku und Android 4.2 Jelly Bean. Auch die Auflösung des Tablet-Dock hat Asus gegenüber dem Vorgänger erhöht. weiter

Asus stellt günstiges 10-Zoll-Tablet „MeMO Pad Smart“ vor

von Björn Greif

Mit einem Preis von 300 Dollar könnte es Googles Nexus 10 Konkurrenz machen. Die Ausstattung umfasst Nvidias Quad-Core-CPU Tegra 3, 1 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren Speicher und zwei Kameras. Das Display bietet mit 1280 mal 800 Pixeln allerdings eine relativ geringe Auflösung. weiter

Asus MeMO Pad kommt für 149 Euro nach Deutschland

von Björn Greif

Das Modell ME172V bietet eine 1 GHz schnelle Single-Core-CPU von VIA, 1 GByte DDR3-RAM und 16 GByte erweiterbaren Speicher. Sein 7-Zoll-Display löst 1024 mal 600 Bildpunkte auf. Als Betriebssystem ist Android 4.1 Jelly Bean vorinstalliert. weiter

Google Nexus 7 verkauft sich in Japan besser als Apples iPad

von Florian Kalenda

In den Dezemberzahlen von BCN liegt das Apple-Gerät erstmals seit 2010 nicht mehr auf Position eins. Auch für die technikverrückten Japaner scheint der Preis eines Tablets eine große Rolle zu spielen. Allerdings hatte das iPad Mini mit Lieferengpässen zu kämpfen. weiter