MWC: Globalfoundries und ARM stellen SoC-Plattform vor

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Sie kombiniert ARMs Cortex-A9-Prozessoren mit Globalfoundries' 28-Nanometer-Fertigungstechnologie. Die Chips bieten angeblich 40 Prozent mehr Leistung als 45-Nanometer-CPUs. Der Energieverbrauch sinkt um 30 Prozent. weiter

ARM und Giesecke & Devrient konzipieren sichere Handy-Prozessoren

von David Meyer und Florian Kalenda

Das Mini-Betriebssystem Mobicore soll in einem geschützten Bereich auf dem Halbleiter laufen. Es versteckt die Eingabe von Daten wie Benutzernahme und Passwort vor dem Handy-OS - und damit auch vor Malware. Die Marktreife will man 2012 erreichen. weiter

CES: Nvidia führt neue Tegra-Generation ein

von Markus Pytlik

Die Plattform vereint acht unabhängige Prozessoren. Gemeinsam sollen sie die zehnfache Leistung herkömmlicher Smartphone-CPUs erreichen. Um den Stromverbrauch zu senken, lassen sich einzelne Kerne abschalten. weiter

CES: Freescale bringt Tablet für 200 Dollar

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Es enthält einen Cortex-A8-Chip von ARM und 512 MByte Hauptspeicher. Als Betriebssystem sind Linux-Derivate wie Android vorgesehen. Die Akkulaufzeit reicht einen ganzen Tag. Prototypen sollen nach der Messe zur Evaluierung vorliegen. weiter

Bericht: Nvidia präsentiert im Januar neue Tegra-Generation

von Stefan Beiersmann

Die Vorstellung erfolgt angeblich auf der CES in Las Vegas. Tegra 2 soll aus einer Doppelkern-CPU von ARM und einer leistungsfähigeren Geforce-Grafik bestehen. Erste Geräte kommen voraussichtlich im ersten Halbjahr 2010 auf den Markt. weiter

ARM kündigt Android Alliance an

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Zu den zunächst 35 Mitgliedern zählen Archos und TI. Sie fördern gemeinsam ARM-basierte Geräte mit Googles Linux-OS. Ein Solution Center soll Geräte- und Softwarehersteller unterstützen. weiter

ARM erweitert Prozessor-Baureihe Cortex-A um ein Modell

von Rupert Goodwins und Stefan Beiersmann

Der Cortex-A5 MPCore erscheint in verschiedenen Ausführungen mit bis zu vier Rechenkernen. Er ist für den Einsatz in Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik gedacht. Die Taktrate beträgt laut Hersteller 480 MHz. weiter

ARM und Globalfoundries kündigen strategische Kooperation an

von Markus Pytlik

Die Unternehmen wollen Prozessorsysteme für mobile Geräte entwickeln. Zunächst beschränkt sich die Partnerschaft auf System-on-a-Chip-Designs, die auf ARMs Cortex-A9-Prozessor basieren. Die Prozessoren werden im 28-Nanometer-Verfahren gefertigt. weiter

Samsung bringt Smartphone-Prozessor mit 1 GHz

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Er ist möglicherweise für die nächste iPhone-Generation bestimmt. Samsung fertigt ihn im 45-Nanometer-Verfahren. Auch Qualcomm hat schon einen ARM-Chip mit dieser Taktfrequenz im Programm. weiter

ARM kündigt Doppelkernprozessoren für Smartphones an

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Mit der neuen Generation Cortex A9 reduziert sich die Strukturbreite auf 45 Nanometer. Gegenüber dem Vorgänger A8 steigt die maximale Energieaufnahme um 10 bis 20 Prozent. Erste Geräte sind 2010 zu erwarten. weiter