Google, Microsoft und AOL wegen Patent für Kartendienste verklagt

von Matt Weinberger und Stefan Beiersmann

Kläger ist das in Louisiana ansässige Unternehmen Transcenic. Dessen Patent beschreibt ein System zur Aufnahme von Fotos und zugehörigen Standortdaten. Googles Street View, Microsofts Streetside und AOLs MapQuest sollen das Schutzrecht verletzen. weiter

Comscore: Bing holt weiter auf

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Google verliert 0,3 Prozentpunkte am US-Suchmarkt. Auch die "Powered by Google"-Sites von AOL und Ask.com verzeichnen weniger Anfragen. Die Netzwerke von Microsoft und Yahoo machen dagegen im April je 0,2 Punkte Plus. weiter

Kauf von Huffington Post drückt AOLs Quartalsergebnis

von Anita Klingler

Der Gewinn bricht um 86 Prozent auf 4,7 Millionen Dollar ein. Der Umsatz sinkt im ersten Quartal 2011 um 17 Prozent. Dagegen steigen die Werbeeinnahmen erstmals seit drei Jahren - um 4 Prozent auf 130,5 Millionen Dollar. weiter

Update: AOL-Kündigungen betreffen bis zu 900 Mitarbeiter

von Anita Klingler und Kara Swisher

Vor allem wird es Angestellte in Redaktionen und in der Medienproduktion treffen. Es gibt offenbar Überlappungen aus der Übernahme der Huffington Post. Die größten Veränderungen stehen in den USA und Indien an. weiter

AOL schließt Übernahme der Huffington Post ab

von Anita Klingler

Ursprünglich sollte es erst im zweiten Quartal 2011 so weit sein. AOL hat das Nachrichtenportal mit seinen Angeboten AOL Media und AOL Local zusammengeführt. Die neue Mediengruppe soll weltweit 270 Millionen Menschen erreichen. weiter

Bericht: AOL plant weiteren Jobabbau

von Stefan Beiersmann

Laut CEO Tim Armstrong wird es personelle Veränderungen geben. Angeblich stehen die Entlassungen sogar unmittelbar bevor. Der genaue Zeitpunkt und auch der Umfang sind aber noch unklar. weiter

FTC genehmigt AOLs Übernahme der Huffington Post

von Anita Klingler

Auch das Justizministerium hat keine kartellrechtlichen Bedenken. Huffington Post gehört weltweit zu den zehn wichtigsten News-Lieferanten im Netz. Monatlich erreicht das Portal rund 25 Millionen Unique Users. weiter

Comscore: Yahoo toppt Googles Nutzerzahlen in den USA

von Anita Klingler und Don Reisinger

Es liegt 400.000 Unique Visits vor dem Google-Netzwerk. Auf den Plätzen drei bis fünf folgen Microsoft, Facebook und AOL. Vor allem Steuer- und Reise-Websites verzeichneten im Januar ein Traffic-Plus. weiter

AOL kauft Huffington Post für 315 Millionen Dollar

von Daniel Terdiman und Stefan Beiersmann

Die Angebote des Zukaufs führt AOL mit seinen Blogs TechCrunch und Engadget in der neuen Huffington Post Media Group zusammen. Damit will es seine Stellung als Anbieter von Online-Inhalten stärken. Der Abschluss der Transaktion ist für das zweite Quartal geplant. weiter

AOL steigert Gewinn trotz 26 Prozent Umsatzrückgang

von Björn Greif

Der Nettoprofit wächst im vierten Quartal 2010 auf 66,2 Millionen Dollar oder 0,60 Dollar je Aktie. Der Umsatz schrumpft hingegen auf 596 Millionen Dollar. Die Werbeeinnahmen sinken um 29 Prozent auf 332 Millionen Dollar. weiter

AOL will mit selbsterstellten Inhalten wachsen

von Don Reisinger und Jan Kaden

Im Internet ist jetzt ein internes Strategiepapier mit dem Titel "The AOL Way" aufgetaucht. Demnach sollen AOLs Redakteure bis März mehr Inhalte für weniger Geld liefern. Bei gleicher Qualität will man außerdem mehr Seitenabrufe erreichen. weiter

US-Suchmarkt: Yahoos und Microsofts gemeinsamer Anteil stagniert

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die beiden Unternehmen kommen zwischen Oktober und Dezember auf rund 28 Prozent. Google bleibt im Dezember mit einem Anteil von 66,6 Prozent Marktführer. Außer Google kann lediglich Microsofts Bing Marktanteile hinzugewinnen. weiter

AOL kauft soziales Start-up About.me

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Der Dienst führt übers Web verstreute Profile auf einer Seite zusammen. Er ist erst seit kurzer Zeit öffentlich. Nach dem Kauf der Werbefirma Pictela vergangene Woche expandiert AOL nun wieder in eine andere Richtung. weiter

US-Gericht weist Paul Allens Klage gegen Google und Apple ab

von Jim Dalrymple und Stefan Beiersmann

Richterin Marsha Pechman bezeichnet die von Allen vorgebrachten Anschuldigungen als zu vage. Er hat bis zum 28. Dezember Zeit, seine Vorwürfe zu konkretisieren. Laut Allens Team ist die Entscheidung der Richterin nur eine Formalität. weiter

Comscore: Nur noch Google und Microsoft wachsen im Suchmarkt

von Florian Kalenda und Tom Foremski

In den USA kommt Microsoft einige Schritte an den Rivalen heran. Sein Partner Yahoo allerdings schwächelt mit einem Minus von 0,2 Prozent. Insgesamt wuchs der US-Markt gegenüber September um 4 Prozent. weiter

AOL überarbeitet E-Mail-Dienst

von Anita Klingler und Caroline McCarthy

In das neue AOL Mail lassen sich Hotmail-, Yahoo- und Google-Mail-Konten integrieren. Die überarbeitete Version trägt den Codenamen "Project Phoenix". Derzeit läuft ein limitierter Beta-Test; der Launch ist für 2011 geplant. weiter

AOL erwägt Fusion mit Yahoo

von Anita Klingler

Yahoos Beteiligungen in Asien könnten eine Zusammenarbeit erschweren. Sein Aufsichtsrat steht einer Verbindung offenbar positiv gegenüber. AOL prüft jedoch auch andere Optionen. weiter

AOL: Gewinn steigt um 132 Prozent trotz sinkendem Umsatz

von Anita Klingler und Don Reisinger

Das Ergebnis resultiert insbesondere aus dem Verkauf von Kayak und ICQ. CEO Tim Armstrong wähnt sich auf einem guten Weg. Noch im November kommt Verstärkung für AOLs Führungsriege: Erynn Petersen von Microsoft und Curtis Brown von Kaplan Test. weiter