Alibaba festigt Stellung als drittgrößter Cloud-Anbieter

von Kai Schmerer

Gegenüber 2018 kann Alibaba seinen Marktanteil bei Infrastructure as a Service von 7,7 auf 9,1 Prozent steigern. In der Region Asien-Pazifik liegt die chinesische Firma mit einem Umsatzanteil von 28,2 Prozent sogar an der Spitze. weiter

Alibaba investiert 28 Milliarden Dollar in seine Cloud-Sparte

von Stefan Beiersmann

Das Geld fließt in den Aufbau neuer Rechenzentren und die Entwicklung neuer Chips und Betriebssysteme. Alibaba verteilt die Investition auf einen Zeitraum von drei Jahren. Laut Canalys ist das chinesische Unternehmen der viertgrößte Cloud-Anbieter weltweit. weiter

Sprachassistent: Alibaba kooperiert mit BMW in China

von Stefan Beiersmann

BMW integriert den Assistenten Tmall Genie in bestimmte Fahrzeuge. Anschließend bietet der Assistent ähnliche Funktionen wie in einem intelligenten Lautsprecher zuhause. Er kann aber auch Fahrzeugfunktionen wie das Verriegeln von Türen steuern oder Routen planen. weiter

Alibaba demonstriert leistungsfähigen Sprachassistenten

von Bernd Kling

Der digitale Assistent des chinesischen E-Commerce-Konzerns könnte Duplex übertreffen, die zur Google I/O vorgestellte Sprachtechnologie. Er kann nichtlineare Gespräche führen und erkennt die indirekte Bedeutung einer Aussage. weiter

Online-Handel: Singles‘ Day schlägt Black Friday / Cyber Monday

von Kai Schmerer

Nachdem sich Black Friday und Cyber Monday auch in Europa etabliert haben, nutzen nun einige Händler wie Media Markt, Saturn und Lidl auch das chinesische Pendant Singles‘ Day für attraktive Rabatte. Aber auch chinesische Händler locken mit attraktiven Angeboten Kunden aus Europa. weiter

SAP und Alibaba bauen Partnerschaft aus

von Bernd Kling

SAP stellt sein Flaggschiff S/4HANA Cloud auf Alibabas Cloud-Plattform in China bereit. Die Partner prüfen außerdem eine erweiterte Kooperation bei künstlicher Intelligenz, dem Internet der Dinge sowie den Alibaba-Initiativen New Retail und New Manufacturing. weiter

Chinesische Online-Händler auf dem Weg nach Europa

von Stefan Beiersmann

Konkret bereiten Alibaba und JD.com den Markteinstieg vor. JD.com arbeitet noch an einer Strategie. Alibaba soll indes bereits ein Logistiknetz aufbauen. Accenture geht davon aus, dass beide Unternehmen durch Akquisitionen hierzulande Fuß fassen. weiter

Uber und Alipay kooperieren global

von Florian Kalenda

Chinesen können somit auch im Ausland Uber-Fahrer über Alibabas Bezahldienst entlohnen. Rund 450 Millionen Menschen nutzen Alipay. Uber reagiert damit auch auf eine Zusammenarbeit seines chinesischen Konkurrenten Didi Kuaidi mit seinem US-Rivalen Lyft. weiter

Apple Pay in China mit Anlaufschwierigkeiten

von Florian Kalenda

Das Registrierungssystem war mit dem Andrang überfordert. Am ersten Tag wurden angeblich 38 Millionen Karten für Apple Pay angemeldet. Das von Kritikern erwartete Desinteresse angesichts der Übermacht von Alipay scheint also nicht zu überwiegen. weiter

Amazon registriert sich für Seefracht-Transporte von China in die USA

von Florian Kalenda

Damit könnte es chinesischen Händlern einen direkten Weg in die USA ebnen. Die Strategie dürfte sich gegen Alibaba und Mobile-Commerce-Anbieter Wish richten. Zuletzt hatte Amazons Logistikabteilung schon Frachtanhänger für Lkws gekauft und über ein Leasing von Lastflugzeugen verhandelt. weiter

China verbietet Verbreitung anstößiger Musik im Internet

von Björn Greif

Streaming- und Hosting-Anbieter müssen künftig dafür sorgen, dass keine Lieder mit gewalttätigen, obszönen oder anderweitig unangemessenen Texten veröffentlicht werden. Die neue Zensurmaßnahme tritt Anfang nächsten Jahres in Kraft. Sie gilt auch für Musikvideos. weiter

Alibaba-Holding-Ausgliederung: Yahoos Steuersparpläne drohen zu scheitern

von Björn Greif

Die US-Steuerbehörde verweigert der Transaktion die Anerkennung des steuerfreien Status. Allerdings ist die Entscheidung noch nicht endgültig, wie Yahoo betont. Durch die Ausgliederung will das Unternehmen Milliarden an Steuern sparen, die bei einem einfachen Verkauf seiner Alibaba-Anteile anfallen würden. weiter