Youtube überträgt U2-Konzert live

von Daniel Terdiman und Jan Kaden

Der Auftritt in Pasadena lässt sich weltweit verfolgen und wird zweimal wiederholt. In Deutschland startet die Übertragung um 4.30 Uhr morgens. Schon 1997 gab es einen Live-Stream von einem U2-Konzert. weiter

YouTube unterliegt im Streit um rechtswidriges Video

von Kanzlei Dr. Bahr

Aufgrund einer Verletzung seiner Prüfungspflichten haftet YouTube als Mitstörer für ein rechtswidriges Video. Dies gilt vor allem, weil der Film trotz eines konkreten Hinweises auf den rechtswidrigen Inhalt ohne Überprüfung eingestellt wurde. weiter

Youtube war Google eine Milliarde Dollar extra wert

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

CEO Eric Schmidt schätzt den Wert des Videodiensts 2006 auf 600 bis 700 Millionen Dollar. Der Suchanbieter hat 1,65 Milliarden Dollar für Youtube bezahlt. Mit dem Preisaufschlag wollte Schmidt einem Kauf durch Yahoo oder Microsoft zuvorkommen. weiter

Warner Music und YouTube offenbar kurz vor Einigung in Lizenzstreit

von Markus Pytlik

Das Abkommen soll noch in dieser Woche unterzeichnet werden. Das Plattenlabel erhält im Rahmen der Vereinbarung die Erlaubnis, Werbung neben den Clips einzublenden. Warner hatte seine Musikvideos im Dezember 2008 von der Plattform zurückgezogen. weiter

Netgear stellt preiswerten Streaming-Client vor

von Björn Greif

Das Modell EVA2000 überträgt Filme, Musik, JPEG-Fotos und Internetinhalte über das Netzwerk auf einen Fernseher. Die Settop-Box bietet eine intelligente Suchfunktion. Sie kommt im Oktober für knapp 130 Euro in den Handel. weiter

Bericht: Youtube plant Videoverleih

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Die Google-Tochter verhandelt mit mehreren Hollywood-Studios über Lizenzen für Streams auf Verleihbasis. Die Gespräche befinden sich noch in einem frühen Stadium. Bisher zeigt Youtube nur werbefinanzierte Spielfilme. weiter

Microsoft-Werbung verzeichnet 1,7 Millionen Klicks auf Youtube

von Chris Matyszczyk und Florian Kalenda

Der Skisprung des Bruno Kammerl überzeugt auch US-Medien und -Leser. Er stammt mutmaßlich von Microsoft Deutschland. Vor einigen Wochen hatte sich das Unternehmen noch mit einem widerlichen Video blamiert. weiter

Symantec ermittelt häufigste Suchbegriffe von Kindern

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

"Youtube", "Google" und "Facebook" führen die Top Ten an. Auch Kinder suchen aber nach "Sex" und "Porn". Die Auswertung basiert auf Symantecs Jugendschutzdienst OnlineFamily.Norton. weiter

Sony Ericsson W705: Musik-Handy mit WLAN und 3,2-Megapixel-Kamera

von Flora Graham

Das Walkman-Telefon W705 kommt bei der Musikwiedergabe schon sehr nahe an reine MP3-Player heran. Auch die Ausstattung mit WLAN und 3,2-Megapixel-Kamera stimmt. Doch kleine Macken gibt es auch. ZDNet hat das Mobiltelefon getestet und zeigt, was es wert ist. weiter

Microsoft stellt Videodienst Soapbox ein

von Ina Fried, Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Am 31. August verschwindet die Site vom Netz. Nutzer können noch bis zum 29. Juli Videos hochladen. Als Ersatz für Soapbox wird Microsoft MSN Video um eine Upload-Funktion erweitern. weiter

3D-Video für YouTube aufgetaucht

von Erica Ogg und Jan Kaden

Das Demo wurde von einem Google-Entwickler eingestellt. Über das Google-Projekt will "YouTubePete" keine nähere Auskunft geben. Er nimmt aber Rückmeldungen zur Software entgegen. weiter

Bill Gates bringt Physik-Nobelpreisträger ins Web

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Der Microsoft-Gründer stellt Richard Feynmans "Messenger Lectures" von 1964 samt begleitender Software bei Youtube ein. Das Angebot ist kostenlos. Gates will damit mehr Menschen an die Physik heranführen. weiter

Warner Music Group und Youtube setzen Lizenzgespräche fort

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Die Verhandlungen sollen konkreter sein als in den vergangenen Monaten. Insidern zufolge liegt eine Einigung jedoch noch in weiter Ferne. Youtube zeigt seit dem Scheitern der Lizenzverlängerung keine Warner-Musikvideos mehr. weiter

Youtube verdoppelt maximale Videodateigröße auf 2 GByte

von Björn Greif

Dadurch sollen Nutzer zum vermehrten Upload von HD-Clips animiert werden. Hochauflösende Videos lassen sich nun direkt verlinken und in Websites und Blogs einbinden. Die Zeitbegrenzung von zehn Minuten bleibt jedoch bestehen. weiter

Joost verbannt von Nutzern generierte Videos

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Der Fokus liegt künftig auf Programmen von Rundfunkanstalten sowie Kabel- und Satellitenfernsehen. Damit beugt sich der Videodienst der Konkurrenz von YouTube und Hulu. Joost-CEO Mike Volpi erklärt seinen Rücktritt. weiter

Microsoft fährt Video-Site Soapbox herunter

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Ein breit angelegtes Video-Portal ist Vice President Erik Jorgensen im jetzigen ökonomischen Umfeld zu teuer. Jetzt soll es zum Forum für Blogger werden. Eine Schließung ist ebenfalls denkbar. weiter

YouTube testet Wahlmöglichkeit unter Werbeformen

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Nutzer können sich zwischen einem Spot zu Beginn oder mehreren zwischendurch entscheiden. Google verspricht sich dadurch wichtige Erkenntnisse. Online-Werbung ist Youtubes wichtigste Einnahmequelle. weiter

Das Ende der Internet-Blase für ARD und ZDF

von Peter Marwan

Die ausufernden Internet-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender sind nicht nur der privaten Konkurrenz, sondern auch manchem Gebührenzahler ein Dorn im Auge. Jetzt soll sich alles ändern. Bis zu 80 Prozent sollen gestrichen werden. weiter

YouTube entfernt sieben Videos von Apples Snow Leopard

von Jim Dalrymple und Stefan Beiersmann

Apple zufolge verstößt die Veröffentlichung gegen das Urheberrecht. Die Videos zeigen Funktionen wie QuickTime X, QuickLook und die Begrüßung von Mac OS X 10.5.6. Apple-Entwickler müssen eine Vertraulichkeitserklärung unterzeichnen. weiter

Adobe stellt Media-Framework Strobe vor

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die auf der Flash-Technologie basierende Software soll die Entwicklung von Mediaplayern für Flash-Videos erleichtern. Sie richtet sich an Anbieter von Online-Videos. Plug-ins ermöglichen die Integration von Werbung und Analysefunktion. weiter

Von der Digicam ins Internet: Fototools mit Webanbindung

von Christoph H. Hochstätter und Miriam Knichalla

Moderne Tools finden Bilder nach Ort, Zeit und dank Gesichtserkennung auch nach Personen wieder. Sie beseitigen rote Augen und stellen Fotoalben als animierte Diashow ins Netz. ZDNet stellt vier der besten Progamme vor. weiter

QuickTime X unterstützt Upload von YouTube-Videos

von Jason Parker und Stefan Beiersmann

Betatestern zufolge kann die Software Videos direkt in das H.264-Format umwandeln. Der Anwender muss für den Upload bei YouTube registriert sein. QuickTime X arbeitet auch mit Apples MobileMe Gallery zusammen. weiter

Videodienst Joost sucht einen Käufer

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Zu den Interessenten gehört angeblich Time Warner Cable. Bislang konnte sich Joost nicht gegen die Konkurrenz YouTube und Hulu durchsetzen. weiter

Südkorea ermittelt gegen YouTube

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Hintergrund ist die gegen Südkoreaner verhängte Upload-Sperre. Der Videodienst verweigert die von der Regierung geforderte Identitätsabfrage. YouTube-Nutzer sollen ihre Videos nun über internationale Portale ins Internet stellen. weiter

Hollywood-Studios zeigen Spielfilme auf YouTube

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Auch Fernsehserien sind geplant. Die Google-Tochter hat Verträge mit MGM, Sony Pictures, CBS und anderen Medienkonzernen geschlossen. Das Angebot steht vorerst nur in den USA zur Verfügung. weiter