Microsoft arbeitet angeblich an Outlook-Client für Windows RT

von Stefan Beiersmann

Die Anwendung durchläuft bereits interne Tests. Bei Microsoft gibt es allerdings noch Unstimmigkeiten, ob der Client überhaupt veröffentlicht werden soll. Outlook RT könnte die von einigen Nutzern kritisierte E-Mail-App von Windows RT ersetzen. weiter

Microsoft: Wir erweitern die Reihe Surface

von Florian Kalenda

Das kündigte CFO Peter Klein auf einer Analystenkonferenz an. Das Surface RT war ihm zufolge ein wichtiger Faktor des Umsatzanstiegs im Windows-Bereich. "Dies zeigt die Leistungsfähigkeit von Windows 8, wenn Hard- und Software eng integriert sind." weiter

Microsoft kündigt Fix für Update-Probleme des Surface RT an

von Stefan Beiersmann

Nutzer müssen allerdings noch bis Anfang Februar auf die Korrektur des Fehlers warten. Offenbar geht das Surface RT während des Updatevorgangs in den Connected Standby. Dadurch bricht die Verbindung zum Download-Server ab. weiter

Firmware-Update für Microsoft Surface RT macht Probleme

von Florian Kalenda

Etliche Anwender können sich nach Einspielen der jüngsten Patches nicht mehr mit Windows-Update in Verbindung setzen. Microsoft empfiehlt einen Neustart. Weil es das Problem bisher nicht nachvollziehen konnte, bittet es außerdem um zusätzliche Hinweise. weiter

Jailbreak-Tool für Windows RT erhältlich

von Stefan Beiersmann

Die Stapeldatei basiert auf dem von clrokr entdeckten Exploit. Sie muss bei jedem Start eines RT-Geräts neu ausgeführt werden. Der Hacker Netham45 bietet auch ein Tool an, mit dem sich bestimmte Anwendungen für Windows RT neu kompilieren lassen. weiter

ARM-CEO: Windows RT unterstützt nicht genügend Prozessoren

von Bernd Kling

Microsoft wollte ursprünglich nur mit einem Chiphersteller zusammenarbeiten. Derzeit unterstützt Windows RT Prozessoren von Qualcomm und Nvidia. Nur vier PC-Hersteller ließen sich darauf ein, Geräte mit Windows RT anzubieten. weiter

Microsoft: RT-Hack ist „keine Schwachstelle“

von Florian Kalenda

Auch liegt keine Bedrohung vor. "Wir applaudieren dem Einfallsreichtum derjenigen, die das herausgefunden haben, und auch ihrer harten Arbeit bei der Dokumentation. Wir können nicht garantieren, dass künftige Releases diese Ansätze noch zulassen werden." weiter

Windows RT angeblich gehackt

von Florian Kalenda

Durch eine Änderung am Kernel im Speicher lassen sich nicht signierte Anwendungen installieren. Dies hebelt den kompletten Kopierschutz aus. Der Hacker clrokr bezeichnet die Trennung von Windows 8 und Windows RT außerdem als "künstlich": "Das ist die gleiche Sache." weiter

Bericht: HTC plant 2013 zwei Windows-RT-Tablets

von Florian Kalenda

Sie sollen 7 und 12 Zoll Diagonale aufweisen. Auch Anrufe sollen sich damit tätigen lassen. Seit dem Ausschluss von HTC für den Launch von Windows RT scheinen sich die Wogen zwischen ihm und Microsoft geglättet zu haben. weiter

Nokia arbeitet angeblich an 10-Zoll-Tablet mit Windows RT

von Stefan Beiersmann

Partner des finnischen Handyherstellers sind neben Microsoft auch Qualcomm und Compal. Das Tablet soll im Februar der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Arbeit an dem Gerät hatte Nokia nach der Vorstellung von Surface vorerst eingestellt. weiter

Microsoft legt Firmen-Kaufberatung für Tablets vor

von Florian Kalenda

Sie beschreibt drei Modellarten: Windows RT mit ARM-Chip, Windows 8 mit Atom-SoC und Windows 8 mit Core-Prozessor. Weiterführende Kriterien sind Mobilität, Konnektivität und auch Verwaltbarkeit. Auf Hersteller und Modelle geht der Leitfaden nicht ein. weiter

Bericht: Microsoft-Tablet Surface RT kommt in Elektronikmärkte

von Stefan Beiersmann

In wenigen Tagen soll das Gerät außerhalb der USA bei einigen großen Ketten erhältlich sein. US-Händler wie Best Buy und Staples erhalten das Surface RT im Januar. Ein französischer Online-Shop listet die 64-GByte-Variante schon als sofort verfügbar. weiter

Microsoft plant angeblich drei weitere Surface-Tablets für 2013

von Stefan Beiersmann

Das kleinste Modell hat ein 8,6-Zoll-Display und wird von einem Qualcomm-Prozessor angetrieben. Bei den anderen beiden Varianten betragen die Bildschirmdiagonalen 11,6 und 14,6 Zoll. Hier setzt Microsoft auf kommende Chips von AMD und Intel. weiter

Analysten senken Prognosen für Windows 8

von Florian Kalenda

Sein Fehlstart wird sich auch auf die PC-Absätze auswirken. Die werden von Microsofts OS-Launches normalerweise beflügelt. Im Fall des "verwirrenden" Windows 8 und RT ist dies angeblich weniger ausgeprägt. Die Deutsche Bank sieht auch wenig Interesse von Unternehmen. weiter

Bericht: Verkäufe von Windows 8 enttäuschend

von Bernd Kling

Microsoft-Kenner Paul Thurrott beruft sich auf eine verlässliche Quelle im Softwarekonzern. Die Gründe sieht Microsoft angeblich im mangelnden Engagement der PC-Hersteller. Umfragen bei Verbrauchern wie Unternehmen lassen bislang relativ wenig Interesse an Windows 8 erkennen. weiter

Firmware-Update von Microsoft beschleunigt Surface RT

von Florian Kalenda

Das Tablet fährt aus dem Schlafmodus schneller hoch. Apps starten schneller, und auch der Wechsel läuft reibungsloser. Das Betriebssystem wurde am Dienstag wie alle unterstützten Windows-Varianten gepatcht. weiter

Google bringt Such-App für Windows RT heraus

von Florian Kalenda

Für Windows 8 gibt es seit 23. Oktober eine App. Sie lief jedoch nicht auf ARM-basierten Tablets. Jetzt steht sie für das Surface RT und ähnliche Geräte im Windows Store zum Download bereit. weiter

Displayvergleich: Microsoft Surface schlägt Samsung Galaxy Tab

von Florian Kalenda

Das Surface RT liegt außerdem "in jeder außer zwei Testkategorien mit dem iPad 3 gleichauf oder schneidet besser ab". Diese beiden sind "Auflösung und Farbabdeckung". Der Bildschirm von Microsoft ist aber denen aller 10-Zoll-Android-Geräte überlegen. weiter

Windows 8: großer Wurf oder Vista 2.0?

von Anja Schmoll-Trautmann und Michael Müller

Mit seinen unterschiedlichen Bedienkonzepten steht Windows 8 schon seit seiner Vorstellung in der Kritik. Im Laufe der Entwicklung hat Microsoft einige Verbesserungen vorgenommen. Was erwartet den Anwender mit dem neuen OS? weiter

Galerie: Windows 8 im Überblick

von Anja Schmoll-Trautmann

Bei der Modern UI, also dem Live-Tile-Interface mit Apps von Windows 8, gibt es einiges zu kritisieren: Da sie für die Fingerbedienung optimiert sind, verfügen sie über relativ große Eingabeelemente. Natürlich ist eine Bedienung mit der Maus möglich, es sieht alles aber ein wenig ungewohnt aus. weiter