Bericht: Windows Mobile 7 erscheint erst Ende 2010

von Stefan Beiersmann

Windows Mobile 6.5 soll im Februar 2010 ein Update mit Touchscreen-Funktionen erhalten. Anschließend plant Microsoft eine zweigleisige Strategie: Windows Mobile 6.5 soll gegen Android antreten und Windows Mobile 7 gegen das iPhone. weiter

Microsoft startet Wettbewerb für Windows-Mobile-Anwendungen

von Florian Kalenda und Jessica Dolcourt

Es gibt vier Exemplare des Tischcomputers "Surface" zu gewinnen. Die "Race to Market Challenge" läuft bis 31. Dezember. Zu den vier Kategorien zählen die beliebteste Freeware und das umsatzstärkste Programm. weiter

Microsoft gibt Windows Marketplace für Entwickler frei

von Michael Sixt

Ab heute können Programmierer Windows-Mobile-Anwendungen im Online-Shop einreichen. Die Anmeldegebühr beträgt 75 Euro. Microsoft behält 30 Prozent des mit den Handy-Applikationen erzielten Umsatzes. weiter

Windows Mobile 6.0 und 6.1 unterstützen Marketplace for Mobile

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Zahl der potentiellen Kunden des Software-Marktplatzes steigt dadurch auf 30 Millionen. Anwendungen nimmt Microsoft ab dem 27. Juli entgegen. Die Eröffnung findet mit der Markteinführung von Windows Mobile 6.5 statt. weiter

Skype 3.0 für Windows Mobile veröffentlicht

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Die finale Version steht kostenlos zum Download bereit. Sie unterstützt Windows Mobile 5, 6 und 6.1. Die wichtigsten Neuerungen sind Funktionen für den Versand von SMS-Nachrichten und Dateien. weiter

Samsung kündigt neuen ARM11-Chip an

von Jan Kaden und Seth Rosenblatt

Der 45-Nanometer-Baustein ist für Unterhaltungselektronik und Mobilgeräte gedacht. Er unterstützt unter anderem Windows CE und Linux. Die Auslieferung soll im dritten Quartal 2009 beginnen. weiter

Erste Beta von Opera Mobile 9.7 veröffentlicht

von Björn Greif

Die neue Rendering-Engine Presto 2.2 und ein Turbo-Modus sollen für eine hohe Geschwindigkeit sorgen. Im Acid3-Test erzielt der Handy-Browser die Höchstpunktzahl. Zunächst ist er nur für Windows Mobile 5 und 6 erhältlich. weiter

Windows Mobile 6.5 im Überblick

von Moritz Jäger und Yvonne Göpfert

Windows Mobile 6.5 ist eine Interimslösung, um Windows-Mobile-Handys der Zeit anpassen zu können. Oberstes Ziel: eine fingerfreundliche Bedienung. ZDNet zeigt anhand von Screenshots, was den Anwender erwartet. weiter

Windows Mobile 6.5 in Bildern: endlich zum Anfassen?

von Yvonne Göpfert

Weil Windows Mobile 7 voraussichtlich erst 2010 fertig wird, hat Microsoft noch Version 6.5 dazwischengeschoben. Oberstes Ziel: eine fingerfreundliche Bedienung. ZDNet zeigt anhand von Screenshots, was Anwender erwartet. weiter

Tomtom kündigt Handy-Navigationssoftware Navigator 7 an

von Björn Greif

Das Update bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie neue Sicherheitsfunktionen. Die Software ist ab Juni für 100 Euro auf Micro-SD-Karte erhältlich. Sie unterstützt diverse HTC-Handys und Windows-Mobile-6.1-Geräte. weiter

Microsoft bestätigt: Windows Mobile 6.5 ist fertig

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Das neue Handy-Betriebssystem wird nun an Gerätehersteller verteilt. Erste Smartphones mit Windows Mobile 6.5 kommen voraussichtlich im Herbst in den Handel. Die Fertigstellung kommuniziert das Entwicklerteam per Twitter. weiter

Mozilla veröffentlicht Fennec Alpha 1 für Windows Mobile

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Die Entwickler haben die Vorabversion des Handy-Browsers für den HTC Touch Pro optimiert. Die Bedienoberfläche der Alpha 1 basiert auf CSS. Zudem unterstützt Fennec für Windows Mobile Add-ons. weiter

Microsoft bringt Facebook-Anwendung für Windows Mobile

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Die kostenlose Software unterstützt die Versionen 6.0 und 6.1 des Betriebssystems. Facebook-Nutzer können damit ihr Profil verwalten und Nachrichten verschicken. Zudem ermöglicht die Anwendung Foto- und Video-Uploads. weiter

HTC Touch Diamond 2: Windows-Smartphone mit Vollausstattung

von Daniel Schräder

Auf den ersten Blick wirkt das Diamond 2 von HTC vielversprechend: Es ist mit GPS, UMTS, HSDPA, WLAN und 5-Megapixel-Kamera voll ausgestattet, sieht gut aus und ist günstiger als das iPhone. Ob es auch in der Praxis überzeugt, zeigt der Test. weiter

Windows Mobile 6.5 erscheint am 11. Mai

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Microsofts neues Handybetriebssystem wird auf der Entwicklerkonferenz TechEd 2009 offiziell vorgestellt. Erste Geräte mit Windows Mobile 6.5 kommen voraussichtlich im dritten Quartal in den Handel. weiter

Salesforce.com veröffentlicht mobilen Client für sein CRM

von Björn Greif und Dietmar Müller

Mobile Lite ermöglicht den Zugriff via iPhone, Palm Treo, Blackberry und Windows-Mobile-Smartphones. Für Kunden der Salesforce CRM Unlimited Edition ist die Nutzung kostenlos. Alle anderen zahlen für die Vollversion monatlich 50 Dollar pro Anwender. weiter

Microsoft streicht Update-Gebühr für Windows-Mobile-Marktplatz

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Entwickler können Aktualisierungen jetzt auch nach Ablauf einer Sieben-Tage-Frist kostenlos einstellen. Zuvor wollte Microsoft für jedes Update 99 Dollar. Die neue Regelung gilt auch für Upgrades mit neuen Funktionen. weiter

Beta von ICQ für Windows Mobile erschienen

von Björn Greif

Die mobile Version des Instant Messenger bietet nahezu alle Funktionen der PC-Fassung. Sobald sich ein Nutzer auf dem Handy anmeldet, wird die ICQ-Verbindung auf dem PC getrennt. Die Software unterstützt Windows Mobile 5, 6 und 6.1. weiter

Provider zeigen wenig Interesse an Dell-Smartphone

von Stefan Beiersmann

Vorserienmuster sollen sich zu wenig von der Konkurrenz unterscheiden. Die Mobilfunkanbieter wollen den Verkauf nur mit geringen Subventionen fördern. Dadurch sinkt der mögliche Profit für Dell. weiter

Windows-Mobile-Smartphone mit schnellem Prozessor: Asus P565

von Yvonne Göpfert

Das Asus P565 bringt jede Menge Business-Software mit. Zudem bietet es alles, was der Nutzer zum Navigieren durch fremde Städte braucht. Im Test muss das asiatische Mobiltelefon beweisen, wie gut es sich gegen die anderen Windows-Mobile-Smartphones behaupten kann. weiter

Touchscreen-Einsteigerhandy: HTC Touch Viva

von Andrew Lim

Mit dem Touch Viva bringt HTC ein günstiges Windows-Mobile-Smartphone auf den Markt, das die Grundanforderungen an ein solches Gerät durchaus erfüllt - auch wenn UMTS und GPS fehlen. ZDNet hat getestet, ob das Viva auch für die Praxis taugt. weiter

SAP will Businessanwendungen mit Sybase mobil machen

von Peter Marwan

Im ersten Schritt verknüpfen die Partner SAP CRM mit der Sybase-Plattform für mobile Geschäftsanwendungen. Die Bereitstellung der Dienste übernimmt T-Systems. Eine ähnliche Kooperation mit RIM soll weiterbestehen. weiter