Erste Preview von Windows Blue durchgesickert

von Stefan Beiersmann

Screenshots und Videos zeigen Neuerungen der Touch-Oberfläche von Windows 8. Künftig lässt sich - ähnlich wie bei Windows Phone 8 - die Größe der Kacheln verändern. Das Update soll vor allem die Nutzbarkeit des OS auf Tablets verbessern. weiter

Erste Details zu Windows Server Blue durchgesickert

von Stefan Beiersmann

Einem Lebenslauf eines ehemaligen Microsoft-Mitarbeiters zufolge verbessert Blue "Design und Nutzererlebnis" von Windows Server. Angeblich sind die meisten neuen Funktionen auf Cloud-Dienste ausgerichtet. Windows Server Blue soll im Sommer erscheinen. weiter

Microsoft veröffentlicht Windows Embedded 8

von Stefan Beiersmann

Anfänglich stehen nur die Versionen Standard und Pro zur Verfügung. Im April folgt das für Kassensysteme und Medizingeräte gedachte Windows Embedded 8 Industry. Microsoft arbeitet auch noch an Embedded 8 Handheld und Automotive. weiter

Microsoft-Manager schildert Entstehung von Surface

von Bernd Kling

Die Entwicklung erfolgte unter strikter Geheimhaltung, um die OEM-Partner nicht zu beunruhigen. Das Team wuchs von anfänglich 12 auf über 80 Mitarbeiter. Es arbeitet jetzt bereits an zukünftigen Surface-Generationen. weiter

IDC erwartet 190 Millionen verkaufte Tablets in diesem Jahr

von Florian Kalenda

Die Prognose wurde erneut erhöht. Android erreicht dieses Jahr einen Spitzenwert von 48,8 Prozent. Bis 2017 verliert es leicht, bleibt aber IDC zufolge immer vor iOS. Auf Platz drei erwarten die Marktforscher Windows 8, auf das sich Microsoft ihrer Meinung nach konzentrieren sollte. weiter

Update: Samsung stellt Vertrieb von Windows-RT-Tablet ein

von Stefan Beiersmann

Das Ativ Tab mit Windows RT liegt in Deutschland und anderen europäischen Ländern aus dem Programm. Neben der offenbar schwachen Nachfrage der Windows-8-Version für die ARM-Prozessoren scheint auch die Standardvariante kein großer Erfolg zu sein. Microsoft bietet OEMs Rabatte auf die Lizenzgebühren für das Betriebssystem an an. weiter

Nokia-CEO: Wir müssen uns vom Wettbewerb abheben

von Bernd Kling

Stephen Elop rechtfertigt seine Strategie, ganz auf Windows Phone zu setzen. Nokia müsse für etwas stehen, das "klar, sinnvoll und unterscheidbar" ist. Bei Tablets sucht Nokia offenbar noch immer seinen eigenen Weg. weiter

MWC: AMD zeigt Turbo Dock für Tablets und Hybrid-PCs

von Bernd Kling

Die Turbo-Dock-Technologie passt Leistung und Energieverbrauch entsprechend der Nutzung hybrider Geräte an. Ein mit seiner Tastatur-Basis verbundenes Tablet wird automatisch höher getaktet. Die Tastatur liefert dafür zusätzliche Kühlleistung und Strom. weiter

Steve Ballmer: Surface ist ein echtes Geschäft

von Florian Kalenda

Einen Markt mit 350 Millionen verkauften PCs wird es laut dem Microsoft-CEO aber nicht dominieren können. "Ich bin superzufrieden, dass wir Surface gemacht haben." Er betrachtet es als technische Führung - für eine gewisse Zeit. weiter

Bericht: Windows Blue ist „halb fertig“

von Bernd Kling

Die Arbeit am ersten von zwei internen Milestone-Builds ist angeblich abgeschlossen. Dafür sprechen an die Öffentlichkeit gelangte Screenshots ebenso wie Informationen von ZDNet USA. Windows Blue soll als umfassende Aktualisierung von Windows 8 im August 2013 veröffentlicht werden. weiter

Microsoft-CFO: Wir machen Geräte aller Größen

von Bernd Kling

Einmal geschriebene Apps sollen auf verschiedensten Gerätetypen lauffähig sein. Laut Finanzchef Peter Klein kommt das Ziel von "write once, run anywhere" täglich näher. Microsoft will alles tun, um seinen Erfolg mit PCs auf Tablets und Smartphones auszuweiten. weiter

Bluestacks macht Android-Apps auf Surface Pro verfügbar

von Florian Kalenda

Sein CEO erklärt, Käufern des 1000-Dollar-Tablets von Microsoft mehr fürs Geld bieten zu wollen. Als neuen Partner kann Bluestacks Lenovo vorweisen. Ein Test von Forbes weist parallel auf die beachtliche Spieletauglichkeit des Microsoft-Tablets hin. weiter

Linux-Entwickler tun sich für Windows-8-Bootloader zusammen

von Florian Kalenda

Eine von Matthew Garrett entwickelte Unterschieb-Methode nutzen bisher Fedora, Opensuse und Ubuntu. Ein zweiter Ansatz kommt von der Linux Foundation. Wenn die Sicherheitsabfrage es ermöglicht, sind beide an einem Zusammenschluss interessiert. weiter

Surface Pro kurz nach Marktstart vorübergehend ausverkauft

von Bernd Kling

Als besonders knapp erwies sich das Windows-8-Tablet mit 128 GByte Speicher. Es war sowohl online als auch in den Retail Stores nach kurzer Zeit nicht mehr zu bekommen. Microsoft erklärte den Lieferengpass nicht und nannte auch keine Verkaufszahlen. weiter

Microsofts „Blue“ ist offenbar mehr als ein reines Windows-Update

von Bernd Kling

Der Codename soll zugleich für wesentliche Plattform-Updates zu Windows Phone, Windows Server und Windows Services stehen. Microsoft sieht in Zukunft angeblich jährliche Updates seiner Produkte und Dienste vor. "Windows Blue" könnte über den Windows Store schnell und direkt zu den Anwendern kommen. weiter

Statistik: Windows 8 kommt auf 2,26 Prozent Marktanteil für Januar

von Florian Kalenda

Gegenüber November mit 1,06 Prozent und Januar mit 1,72 Prozent konnte sich das OS steigern. Allerdings lag Windows 7 zum Vergleichszeitpunkt 2010 schon bei 7,71 Prozent. Durch die Verteuerung des Upgrades ist im Februar keine massiv erhöhte Akzeptanz zu erwarten. weiter

Microsoft räumt Studierenden Rabatt für Windows-8-Upgrade ein

von Björn Greif

Sie können ab dem 1. Februar in den USA für 70 statt 200 Dollar auf Windows 8 Pro umsteigen. In Deutschland wird das Studentenangebot ab 21. Februar erhältlich sein. Für die Bestellung wird eine gültige E-Mail-Adresse einer Universität benötigt. weiter

Windows Store überschreitet 40.000 Anwendungen

von Florian Kalenda

Das Microsoft-Angebot war im Februar 2012 mit der Windows-8-Beta gestartet. Einen Monat vor dem Launchtermin stand die Plattform aber erst bei 2000 Einträgen. Zu den Windows-App-Verweigerern zählt etwa Microsofts Konkurrent Google. weiter

Surface Pro bietet nur wenig Speicherplatz für Daten

von Björn Greif

Auf dem 64-GByte-Modell stehen ab Werk lediglich 23 GByte zur freien Verfügung. Bei der 128-GByte-Version sind es 83 GByte. Microsoft weist in diesem Zusammenhang auf den USB-3.0-Port für externe Speichermedien und den MicroSDXC-Karteneinschub hin. weiter

Acer-Präsident hält Windows 8 für zu kompliziert

von Florian Kalenda

Jim Wong hat in einem Interview seine Kritik noch einmal untermauert. Ihm zufolge muss sich die Werbung mehr mit Touch und weniger mit Tastaturen befassen. Acer schult seine Kunden selbst in Experience-Centern. weiter