Deutsche Telekom überarbeitet ihre Mobilfunktarife

von Björn Greif

Ab 3. November gibt es drei neue Tariflinien für Privatkunden. Die Pakete "Call", "Call & Surf Mobil" und "Complete Mobil" lassen sich jeweils in vier Varianten buchen. Die Monatspreise variieren zwischen 4,95 Euro und 89,95 Euro. weiter

Wie das vernetzte Auto für alle Wirklichkeit wird

von Peter Marwan

Die Hersteller versuchen schon eine Weile das Internet ins Auto zu bringen oder Fahrzeuge untereinander zu vernetzen. Bislang waren die Ergebnisse der Oberklasse vorbehalten. Ab 2011 sollen sie für alle Autokäufer erschwinglich sein. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Oktober

von Yvonne Göpfert

HTC startet mit einem kleinen Feuerwerk an Oberklasse-Smartphones mit Android 2.2 in den Oktober. Nokia bringt ein Musik- und ein Symbian-3-Handy. LG, Sony Ericsson und Samsung bieten Android-Handys für unter 300 Euro. weiter

Orange UK und T-Mobile UK legen Netze zusammen

von Anita Klingler und Ben Woods

Nutzer können im Handynetz des anderen Providers telefonieren, wenn das eigene Signal schwächer ist. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Das Arrangement gilt zunächst für Textnachrichten und Gespräche über GSM. weiter

Android-Smartphones von HTC: Desire HD und Desire Z

von Daniel Schräder

Die neuen Android-Modelle von HTC können mit erweiterter Sense-Technik auf Online-Dienste des Herstellers zugreifen. Das Desire Z bietet eine Tastatur, das HD einen 4,3-Zoll-Bildschirm. ZDNet wirft einen ersten Blick auf die neuen Modelle. weiter

Vodafone bestätigt zeitweisen Ausfall seines Datenfunknetzes

von Björn Greif

Die bundesweite Störung am Freitagmorgen war nach etwa zwei Stunden behoben. Während dieser Zeit konnten Nutzer weder SMS- oder E-Mails verschicken noch mobil ins Internet gehen. Blackberry-Besitzer waren nicht betroffen. weiter

Angetestet: So gut ist das neue HTC Desire HD wirklich

von Daniel Schräder

Das Desire HD bietet neben Android 2.2, einem 4,3-Zoll-Display und Sense-Oberfläche absolute Vollausstattung. Ein erster Blick auf HTCs neues Android-Flaggschiff zeigt, was wirklich dahinter steckt. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im September

von Yvonne Göpfert

Nokia startet mit einem 12-Megapixel-Kamera-Handy und Symbian 3 in den Herbst. Samsung bringt ein Bada-, ein Android- und ein Windows-Mobile-Smartphone. LG setzt auf günstige Touchscreen-Handys für 100 bis 130 Euro. weiter

Milestone XT720: Motorolas Androide mit Xenon-Blitz und HDMI

von Daniel Schräder und Luke Westaway

Das Motorola XT20 bietet als Android-Smartphone besondere Multimedia-Features wie 720p-HD-Videoaufnahme und HDMI-Ausgang. Seine 8-Megapixel-Kamera wird von einem Xenon-Blitz unterstützt. ZDNet hat den Milestone-Nachfolger samt WLAN, GPS und HSPA getestet. weiter

RIMs erstes Slider-Handy: BlackBerry Torch 9800 im Test

von Bonnie Cha und Stefan Möllenhoff

Das Torch-Smartphone bietet nicht nur die für BlackBerrys typische Tastatur, sondern auch einen Touchscreen. Zudem kommt erstmals BlackBerry OS 6 zum Einsatz. ZDNet hat das Mobiltelefon getestet und zeigt, wie gut die interne Revolution gelungen ist. weiter

Smartphone-Test: Acer Liquid E mit Android 2.1

von Ben Williams und Daniel Schräder

Acers zweites Android-Smartphone Liquid E bietet einen 3,5 Zoll großen kapazitiven Touchscreen und eine 5-Megapixel-Kamera. Auch UMTS, WLAN und GPS fehlen beim 399 Euro teuren Mobiltelefon nicht. ZDNet hat getestet, ob das Liquid E sein Geld wert ist. weiter

Sensoren in Handys sollen Autounfälle verhindern

von Anita Klingler

Der "intelligente Kontextfilter" berechnet Position, Bewegungsgeschwindigkeit und -richtung von Fußgängern. Das System überträgt diese per UMTS oder WLAN an andere Verkehrsteilnehmer. So können Autofahrer und Fußgänger schnell gewarnt werden. weiter

Wimax 2 soll Anfang 2011 ratifiziert werden

von Jack Clark und Jan Kaden

Die IEEE-Spezifikation 802.16m soll Datenraten bis zu 120 MBit/s ermöglichen. Wimax 2 bietet auch geringere Reaktionszeiten als der alte Wimax-Standard. Hauptkonkurrent ist Long Term Evolution (LTE). weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

von Yvonne Göpfert

Sony Ericsson setzt im Sommer auf günstige Walkman-Handys und Samsung bietet ein Outdoor-Telefon an. Nokia bringt zwei Business-Smartphones auf Symbian-Basis. Außenseiter Garmin-Asus hat endlich sein Navigations-Handy fertig. weiter

Aktion: Moobicent senkt Preise für mobile UMTS-Flatrate

von Michael Sixt

Neukunden können in den ersten zwei Augustwochen die "mobile DSL Flat" für knapp 15 Euro monatlich bestellen. Der Preis gilt über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach 5 GByte verbrauchtem Datenvolumen wird die Bandbreite auf GPRS reduziert. weiter

Samsung bringt zwei neue Bada-Handys

von Michael Sixt

Die Mobiltelefone Wave 533 und Wave 525 haben einen 3,2-Zoll-Touchscreen, WLAN, GPS und eine 3,2-Megapixel-Kamera. Das Modell 533 bietet zusätzlich eine QWERTZ-Tastatur. Beide Handys kommen im August auf den Markt und kosten 299 Euro. weiter

Skype-Update für iOS 4 ermöglicht VoIP-Gespräche via UMTS

von Björn Greif

Bislang waren Internettelefonate nur über WLAN möglich. Skype für iPhone 2.0.1 enthält zudem Multitasking-Unterstützung. So können Besitzer des iPhone 4 oder 3GS Anrufe auch dann entgegennehmen, wenn andere Anwendungen geöffnet sind. weiter

Apple verteilt erste Entwicklerversion von iOS 4.1

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das Update erscheint weniger als einen Monat nach der Einführung von iOS 4. Es adressiert scheinbar die fehlerhafte Signalanzeige. Laut ersten Tests hat das aber keinen Einfluss auf die Empfangsprobleme des iPhone 4. weiter

Mini-Androide mit Tastatur: Xperia X10 Mini Pro im Test

von Daniel Schräder

Trotz seiner geringen Größe ist das X10 Mini Pro sehr gut ausgestattet. Sony Ericsson hat außer HSPA, WLAN, GPS und 5-Megapixel-Kamera eine QWERTZ-Tastatur untergebracht. Mit 349 Euro ist das Smartphone außerdem relativ günstig. weiter

ZDNet-Auslese: Das ist die Smartphone-Oberschicht

von Michael Sixt

HSDPA, WLAN, GPS und Kamera reichen für ein Highend-Smartphone nicht mehr aus. Es bedarf zusätzlich einer sehr guten Performance, eines überzeugenden Displays und eines intuitiven OS. ZDNet hat fünf Top-Geräte getestet. weiter

Android-Schnäppchen für 130 Euro: Vodafone 845 im Test

von Daniel Schräder

Mit dem 845 bringt Vodafone sein erstes eigenes Android-Smartphone auf den Markt. Es wird auch als Prepaid-Telefon verkauft. Das günstige Handy bietet WLAN, HSDPA, Kamera, GPS und einen Touchscreen. ZDNet hat das Gerät getestet. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

von Yvonne Göpfert

Der Juli bringt drei neue Android-Smartphones von Sony Ericsson und Motorola. Nokia liefert zwei günstige Touchscreen-Handys mit Symbian S60 aus. Bei Samsung gibt es ein Touchscreen-Handy unter 150 Euro und bei LG eines für 199 Euro. weiter

iPhone 4: Kunden reichen Sammelklage gegen Apple und AT&T ein

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

US-Nutzer werfen den Unternehmen vor, wissentlich ein defektes Handy zu verkaufen. Als Beweis führen sie ein internes Apple-Rundschreiben an. Sie verlangen Schadenersatz in nicht genannter Höhe und ein Verkaufsverbot. weiter

Blog: Antennenproblem des iPhone 4 ist physikalischer Natur

von Erica Ogg und Jan Kaden

Jedes Telefon mit ähnlicher Bauart ist betroffen. Apple könnte die Empfangsschwierigkeiten mit einer Isolierung oder einer kostenlosen Schutzhülle lösen. Der Hersteller lehnt eine Subventionierung der "Bumper" aber ab. weiter

Samsung Galaxy S: iPhone-Konkurrent mit Riesen-Display

von Daniel Schräder und Michael Sixt

Das Samsung Galaxy S läuft unter Android 2.1 und bietet ein 4-Zoll-Display mit Super-AMOLED-Technologie. Auch die übrigen Features lassen aufhorchen. Der Test zeigt, ob das Smartphone wirklich am iPhone 4 vorbeiziehen kann. weiter

Einsteiger-Smartphone mit Android 2.1: HTC Wildfire im Test

von Daniel Schräder und Flora Graham

Das Android-Smartphone HTC Wildfire zeichnet sich durch seine umfangreiche Ausstattung und den günstigen Preis aus. Vom Aussehen erinnert es an eine Mischung aus Google Nexus One und HTC Desire. Ob das Wildfire mit den teuren Geräten mithalten kann, zeigt der Test weiter