HP bringt Convertible-Ultrabook Spectre x2 Pro mit Windows 8.1

von Björn Greif

Das 13,3-Zoll-Gerät ist mit Intels aktuellen Haswell-CPUs ausgestattet. Beim Display haben Kunden die Wahl zwischen einem einfachen HD- oder einem Full-HD-Screen. Mit Core-i5-Prozessor, 4 GByte RAM und 128-GByte-SSD kostet das Spectre x2 Pro 1099 Euro. weiter

Fujitsu kündigt Touch-Notebooks und Tablets für Geschäftsanwender an

von Björn Greif

Schon Mitte Oktober wird das 14-Zoll-Ultrabook Lifebook U904 mit Haswell-CPU und 3200 mal 1800 Pixeln Auflösung erscheinen. Einen Monat später kommt die Variante S904 mit 13,3-Zoll-Display. Bis Januar folgen zudem je zwei Convertibles und Semi-Ruggedized-Tablets mit Windows 8.1. weiter

Neue Thinkpads: Lenovo setzt auf im Betrieb wechselbare Akkus

von Florian Kalenda

Über eine "Power Bridge" verfügen die neuen Modelle T440 und T440s. Gegenüber der Vorgängergeneration sind sie außerdem rund ein halbes Kilo leichter. Gewichtsreduktionen und Touchscreen-Optionen bringen auch neue S-Modelle für Small Business mit. weiter

Lenovo bringt Ultrabooks mit Haswell-CPU und Touchscreen

von Björn Greif

Die IdeaPad-Modelle U330 Touch und U430 Touch kommen mit Display-Diagonalen von 13,3 respektive 14 Zoll. Sie bieten bis zu 8 GByte Speicher, eine 500-GByte-SSHD, WLAN, Bluetooth, HDMI und USB 3.0. Die Preise beginnen bei 699 beziehungsweise 799 Euro. weiter

Toshiba kündigt sein erstes Ultrabook mit 15,6-Zoll-Touchscreen an

von Björn Greif

Das U50t gehört zur neuen Satellite-Reihe U50. Sie erscheint wie die ebenfalls neue Serie Satellite M50 im dritten Quartal. Die Ausstattung umfasst eine Haswell-CPU von Intel, bis zu 16 GByte RAM, eine Hybridfestplatte mit maximal 1 TByte Kapazität und ein Aluminiumgehäuse. weiter

Lenovo liefert Convertible-Ultrabook IdeaPad Yoga 11s aus

von Björn Greif

Sein 11,6-Zoll-Display lässt sich um bis zu 360 Grad umklappen, um das Notebook in ein Tablet zu verwandeln. Das Windows-8-Gerät kommt mit einer Intel-CPU, bis zu 8 GByte RAM und maximal 256 GByte SSD-Speicher. Der Einstiegspreis beträgt 899 Euro. weiter

Samsung stellt PCIe-SSD für Ultrabooks vor

von Stefan Beiersmann

Sie bietet eine sequentielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 1400 MByte pro Sekunde. Damit ist die Samsung SSD XP941 siebenmal schneller als eine herkömmliche Festplatte. Sie benötigt außerdem nur ein Siebtel des Platzes einer SATA-SSD. weiter

Sony kündigt leichte Ultrabooks und Convertible mit Haswell-CPUs an

von Björn Greif

Das Slider-Modell Vaio Duo 13 lässt sich sowohl als Tablet als auch als Notebook nutzen. Das Vaio Pro mit 11,6 oder 13,3 Zoll Diagonale bewirbt der Hersteller als weltweit leichteste Touchscreen-Ultrabooks. Die Neuvorstellungen kommen Ende Juni in den Handel. weiter

Fujitsu kündigt 14-Zoll-Ultrabook mit 3200 mal 1800 Pixeln an

von Björn Greif

Mit einer Pixeldichte von 262 ppi übertrifft der IGZO-Touchscreen des Lifebook UH90/L das Retina-Display des 13,3 Zoll großen MacBook Pro. Fujitsu bewirbt das zwischen 0,92 und 1,55 Zentimeter dicke Gerät als das "weltweit dünnste Ultrabook". weiter

Computex: Acer zeigt Haswell-Ultrabooks und 8-Zoll-Tablet mit Windows 8

von Björn Greif

Das Iconia W3 ist laut Hersteller das erste Windows-8-Tablet mit 8-Zoll-Display. Anders als die neuen Ultrabook-Modelle der Reihen Aspire S3 und S7 nutzt es aber noch keine CPU aus Intels vierter Core-Generation. In Taipeh stellt Acer auch den All-in-One-PC Aspire Z3 vor. weiter

Acer liefert Windows-8-Tablet Aspire P3 aus

von Björn Greif

Wegen der mitgelieferten Schutzhülle mit integrierter Tastatur bewirbt der Hersteller das 11,6-Zoll-Gerät auch als Convertible. Zur Ausstattung zählen eine Dual-Core-CPU, 2 GByte RAM und eine bis zu 120 GByte große SSD. Der Einstiegspreis beträgt 599 Euro. weiter

Asus stellt 15-Zoll-Ultrabook mit 2880 mal 1620 Pixeln Auflösung vor

von Björn Greif

Das Zenbook UX51VZ kommt mit Core-i7-CPU, 8 GByte RAM, zwei 256-GByte-SSDs und Nvidias Geforce-GPU GT 650M. Auch eine beleuchtete Tastatur und die Audiotechnik SonicMaster gehören zur Ausstattung. Das Aluminium-Notebook ist ab Anfang Juni für 2139 Euro erhältlich. weiter

IHS: SSDs sichern sich bis 2017 über ein Drittel des PC-Storage-Markts

von Bernd Kling

Die Marktforscher erwarten jährlich um 48 Prozent gesteigerte SSD-Verkäufe. Gleichzeitig gehen sie von einem kontinuierlichen Absatzrückgang bei herkömmlichen Festplatten aus. Insbesondere Ultrabooks und Convertibles sollen die Nachfrage für Solid State Drives beflügeln. weiter

Microsoft senkt Touchscreen-Ultrabook-Preise in seinem Store

von Florian Kalenda

US-Kunden zahlen für einige Modelle rund 300 Dollar weniger. Das Acer Aspire S7 kostet etwa nur noch 1299 Dollar. Auch die Tablet-Preise wurden reduziert - vereinzelt bis auf 399 Dollar. In Deutschland vertreibt Microsoft allerdings keine Partner-Hardware. weiter

CES: Lenovo bringt Convertible-Ultrabook im 11-Zoll-Format

von Björn Greif

Das IdeaPad Yoga 11S kommt mit einer ULV-CPU von Intel und Windows 8. Es ergänzt das ARM-basierte Windows-RT-Modell Yoga 11 und die 13-Zoll-Version Yoga 13. Dank 360-Grad-Scharnier sind vier Bildschirmpositionen von Notebook bis Tablet möglich. weiter

CES: Samsung stellt 13,3-Zoll-Ultrabook „Serie 7 Ultra“ vor

von Björn Greif

Es kommt mit Intel-ULV-CPU, bis zu 10 GByte RAM, maximal 256-GByte-SSD-Speicher und AMD-GPU. Das Full-HD-Display ist mit und ohne Touchfunktion erhältlich. Auch eine überarbeitete Neuauflage des Serie 7 Chronos ist in Las Vegas zu sehen. weiter

Dell bringt Entwickler-Ultrabook für Ubuntu

von Florian Kalenda

Es handelt sich um ein 13,3-Zoll-Ultrabook mit 256-GByte-SSD und 1,36 Kilo Gewicht. Der US-Preis beträgt 1549 Dollar. Project Sputnik enthält Werkzeuge für den Import von Entwicklungsumgebungen und für die Simulation einer Cloud-Umgebung. weiter

Toshiba liefert Convertible-Ultrabook mit Windows 8 aus

von Björn Greif

Das 12,5-Zoll-Display des Satellite U920t lässt sich über die Tastatur schieben, wodurch das Notebook zum Tablet wird. An Bord sind eine Ivy-Bridge-CPU, 4 GByte RAM und eine 128 GByte große SSD. Die Preise betragen je nach Konfiguration 1099 oder 1249 Euro. weiter

Dell kündigt Convertible-Ultrabook mit Windows 8 an

von Björn Greif

Das XPS 12 bietet einen umklappbaren 12,5-Zoll-Touchscreen, durch den sich das Gerät sowohl als Notebook als auch als Tablet nutzen lässt. Es ist mit einem Core-i5-Prozessor, 4 GByte RAM und einer bis zu 128 GByte großen SSD ausgesattet. Der Basispreis beträgt 1199 Euro plus Versand. weiter