Pirate-Bay-Betreibern droht Prozess in Italien

von Leslie Katz und Stefan Beiersmann

Die vier Angeklagten stehen vor dem ersten Verfahren außerhalb ihrer Heimat. Die Verurteilung in Schweden soll eine Klage in Italien begünstigen. Die Pirate-Bay-Anwälte erachten das Urteil als wenig relevant. weiter

Schwedische ISPs stoppen Speicherung von Verbindungsdaten

von Mats Lewan und Stefan Beiersmann

Sie reagieren damit auf das "IPRED-Gesetz": Rechteinhaber können in seinem Rahmen die Herausgabe persönlicher Daten eines Internetnutzers verlangen. Wer keine Daten speichert, kann sie aber auch nicht weitergeben. weiter

Bericht: Pirate-Bay-Prozess muss neu verhandelt werden

von Stefan Beiersmann

Richter Norström ist als Mitglied mehrerer Urheberrechtsorganisationen befangen. Einem dieser Verbände gehören auch die in dem Prozess aufgetretene Mitglieder der Unterhaltungsindustrie an. Er selbst sieht keinen Interessenkonflikt. weiter

AT&T kontaktiert Musikpiraten im Verdachtsfall

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Ein Probelauf soll die Reaktion der Kunden testen. AT&T klärt sie über die Konsequenzen ihrer illegalen Aktivitäten auf. Damit entspricht der Provider den Wünschen des US-Phonoverbands RIAA. weiter

Pläne von Obamas Hubschrauber im Internet aufgetaucht

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Als Quelle hat das Sicherheitsunternehmen Tiversa ein US-Rüstungsunternehmen ausgemacht. Die vertraulichen Dateien gelangten angeblich über einen Filesharing-Client ins Internet. weiter

Irischer Provider sperrt Zugriff auf Musiktauschbörsen

von Britta Widmann

Ein Richter muss für jede Sperre einen separaten Beschluss erteilen. Der Torrent-Tracker "The Pirate Bay" ist als erste Website betroffen. Alle ISPs müssen nun der Sperrungsaufforderung nachkommen. weiter