Erstes Quad-Core-Tablet von Qualcomm kostet 1300 Dollar

von Florian Kalenda

Zu diesem Preis sind 2 GByte RAM und eine Dockingstation inklusive. Das 10,1-Zoll-Display des Referenzdesigns löst 1366 mal 720 Pixel auf. Die Vierkern-Snapdragon wird gegen Jahresende mit Nvidias Tegra 3 und Samsungs Exynos 4 Quad konkurrieren. weiter

IDC: iOS zieht Android im Mobile Enterprise davon

von Florian Kalenda

Vor neun Monaten war Android in der Befragung Appcelerator erstmals auf Augenhöhe mit iOS. Android-Tablets haben sich aber auch in der Entwicklergunst nicht durchgesetzt. Sogar HTML 5 liegt jetzt im Plattform-Ranking vor Android-Tablets. weiter

IDC-Studie Appcelerator fürs zweite Quartal 2012

von Florian Kalenda

IDC hat Mitte Mai erneut rund 3500 Mobilentwickler zu ihren Plänen und Präferenzen befragt. Apples iOS gewinnt demnach im Unternehmen noch an Bedeutung - zum Nachteil von Android. Windows 8 könnte den Markt aufrollen. weiter

EU untersucht Browser-Beschränkungen von Windows 8

von Bernd Kling

Die Wettbewerbskommission folgt Beschwerden konkurrierender Softwareanbieter. Sie werfen Microsoft vor, Browseralternativen unter Windows RT auszusperren. Die EU ermittelt im Rahmen eines bereits laufenden formellen Kartellverfahrens. weiter

LG Düsseldorf: Motorola Xoom ist keine iPad-Kopie

von Bernd Kling

Das Landgericht hält es für hinreichend unterschiedlich, um eine Verwechslung auszuschließen. Apple kann kein Verkaufsverbot des konkurrierenden Tablets erreichen. Motorola scheitert mit seinem Antrag, Apples iPad-Geschmacksmuster für ungültig erklären zu lassen. weiter

Asus Padfone ab August für 699 Euro erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit Dock und Tastatur verwandelt sich das Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und 1,5-GHz-Prozessor zum 10,1-Zoll-Tablet oder Notebook. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Der Vertrieb erfolgt zunächst über E-Plus. weiter

Fujifilm reicht Patentklage gegen Motorola Mobility ein

von Björn Greif

Der inzwischen zu Google gehörende Mobilgerätehersteller soll vier Schutzrechte verletzen. Sie beschreiben Techniken für Kameras und Digitalfotografie. Vorherige Lizenzverhandlungen mit Motorola waren Fujifilm zufolge gescheitert. weiter

IDC: Ultrabooks erfüllen Intels Erwartungen nicht

von Bernd Kling

Im ersten Halbjahr wurden weltweit nur 500.000 solche Geräte ausgeliefert. Ein größeres Volumen ist erst 2013 und mit Windows 8 zu erwarten. Apple erzielt gleichzeitig große Verkaufserfolge mit MacBook Air und iPad. weiter

Logitech Solar Keyboard Folio: die iPad-Tastatur im Test

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Tastatur-Akku der iPad-Hülle wird von einem umweltfreundlichen Solar-Panel gespeist. Für mehr Bedienkomfort bei der Medienwiedergabe sorgt eine erweiterte Tastaturbelegung. Das schwergewichtige Cover von Logitech hat allerdings seinen Preis. weiter

HTC unternimmt neuen Anlauf im Tablet-Markt

von Björn Greif

Die Taiwaner arbeiten an einem Nachfolger des 2011 veröffentlichten 7-Zoll-Modells Flyer, wie ein Sprecher bestätigte. Es soll sich durch ein "Alleinstellungsmerkmal" von der Masse abheben. Beim Flyer war dies die Stylus-Bedienung, die aber wenig erfolgreich war. weiter

Android 4.1 Jelly Bean auf Amazon Kindle Fire portiert

von Björn Greif

Bis auf ein paar kleinere Bugs läuft das jüngste Google-OS problemlos auf dem Amazon-Tablet. Einschränkungen gibt es bei der Unterstützung von HD-Videocodecs und WLAN. Entwickler Hashcode will die Probleme aber bald gelöst haben. weiter

Google verteilt Update auf Android 4.1 für Galaxy Nexus HSPA+

von Björn Greif

Andere Versionen des Samsung-Smartphones sowie das Nexus S und das Motorola-Tablet Xoom sollen die Aktualisierung Ende des Monats erhalten. Jelly Bean verbessert Leistung sowie Suche und bringt einen Siri-ähnlichen Sprachassistenten mit. weiter

Fotos von angeblichem iPad Mini und iPhone 5 aufgetaucht

von Florian Kalenda

Das Tablet könnte demnach etwa 21,3 mal 14,3 Zentimeter groß sein. Die Dummys lassen auch auf die Position von Anschlüssen und Mikrofonen schließen. Mit dem Endprodukt müssen sie nicht viel zu tun haben - selbst wenn sie echt sind. weiter

Apple startet am 20. Juli Verkauf des neuen iPad in China

von Björn Greif

Die Preise entsprechen denen in anderen Märkten. Auch das iPad 2 wird weiterhin angeboten. Schon jetzt erzielt Apple ein Fünftel seines Umsatzes in China. Erst vor Kurzem hat es dort einen Rechtsstreit um die Marke "IPAD" beigelegt. weiter