CEO Eric Schmidt sieht Firmenkunden als Chance für Google

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Unternehmen sind der zweitgrößte Wachstumsmarkt für den Suchanbieter. Kostenlose Dienste für Großkunden schließt der Konzernchef allerdings aus. Interessant sind für ihn Geschäftsfelder, in denen Privatanwender und Firmen aufeinandertreffen. weiter

Microsoft kündigt Update für Sicherheitslücke in Bing an

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in der Formatierung von Links in RSS-Feeds. Spammer können diese Links um beliebige Zeichenfolgen erweitern. Damit umgehen sie Spamfilter und verschleiern das eigentliche Ziel einer URL. weiter

Google plant Online-Musikdienst „One Box“

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Er wird mit Googles Suchmaschine verknüpft. Neben herkömmlichen Ergebnissen liefert der Service Bilder, Videos, Hintergrundinformationen und Hörbeispiele. Der Verkauf von Musik erfolgt über die Online-Shops Lala und iLike. weiter

Microsoft schließt Suchabkommen mit Facebook und Twitter

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Bing zeigt ab sofort in einem Betatest öffentliche Tweets in Echtzeit an. Facebook gewährt der Suchmaschine Zugriff auf alle öffentlichen Daten des Social Network. Auch Google vereinbart eine Zusammenarbeit mit Twitter. weiter

US-Werbeagenturen befürworten Microsoft-Yahoo-Deal

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Zu den Unterzeichnern eines offenen Briefs gehören Publicis Groupe, WPP, Interpublic Group und Omnicom Group. Sie erhoffen sich einen besseren Wettbewerb. Yahoo begrüßt die Unterstützung der Werbebranche. weiter

Wolfram Alpha veröffentlicht iPhone-Anwendung für 50 Dollar

von Markus Pytlik und Rafe Needleman

Sie bietet den gleichen Funktionsumfang wie die kostenlose Webvariante. Laut Hersteller erleichtert sie aber die Eingabe. Darüber hinaus ist das Versenden von Suchanfragen per E-Mail und Twitter möglich. weiter

Google Street View geht ins Gelände

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Der Suchanbieter montiert eine Kamera auf einem dreirädrigen Fahrrad. In den USA können Nutzer über die Einsatzorte des Dreirads abstimmen. Zur Auswahl stehen unter anderem Wanderwege, Freizeitparks, Zoos, Sehenswürdigkeiten und Sportanlagen. weiter

Wolfram Alpha öffnet sich für externe Entwickler

von Jan Kaden und Rafe Needleman

Die Ergebnisse der Suchmaschine lassen sich nun in jede Art von Anwendung einbinden. Die Nutzung der API ist kostenpflichtig. Die Monatsgebühren reichen von 2000 bis 220.000 Dollar. weiter

Google erzielt erneut Umsatz- und Gewinnsteigerung

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Die Bruttoeinnahmen wachsen um sieben Prozent auf 5,94 Milliarden Dollar, der Gewinn klettert um 27 Prozent. Damit übertrifft der Internetkonzern die Erwartungen der Analysten. Für CEO Eric Schmidt ist das Ende der Rezession in Sicht. weiter

Google erweitert Squared um neue Funktionen

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Die experimentelle Suchmaschine zeigt nun 120 statt bisher 30 Fakten in einer Tabelle an. Anwender können sie nach den Inhalten der angezeigten Spalten sortieren. Eine Exportfunktion ermöglicht das Abrufen der Daten in Google Docs. weiter

Gericht verschiebt Anhörung zu Google Book Settlement auf November

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Sobald die überarbeitete Version vorliegt, haben alle Beteiligten zwei Monate Zeit, um ihre Kritik zu äußern. Gegner der Vereinbarung kritisieren den neuen Termin. In einem Monat ließen sich "grundlegende Änderungen" nicht erarbeiten. weiter

Google erweitert Suchergebnisse um PDF-Vorschau

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Der von Google Mail sowie Docs bekannte PDF-Viewer ersetzt die HTML-Vorschau. Der Aufruf erfolgt über einen Link neben den Suchergebnissen. Die Funktion steht schon für mehr als die Hälfte der PDFs in Googles Suchindex zur Verfügung. weiter

Google löscht The Pirate Bay versehentlich aus Suchindex

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Anfänglich nannte Google eine Urheberrechtsbeschwerde als Ursache für die Sperrung. Die Erklärung zog der Suchanbieter später wieder zurück. Einer der Pirate-Bay-Gründer wirft Google Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit vor. weiter

Google erweitert seine mobile Suchmaschine

von Björn Greif

Der Verlauf kann nun zwischen Desktop- und Mobilversion synchronisiert werden. Auch die lokale Suche wurde zur leichteren Bedienung überarbeitet. Zunächst stehen die neuen Funktionen nur in den USA und in China zur Verfügung. weiter

Studie: Bing vervierfacht in Deutschland seine Nutzerzahlen

von Björn Greif

Allerdings beträgt der Marktanteil der neuen Microsoft-Suchmaschine bislang nur 2,12 Prozent. Unangefochtener Marktführer ist weiterhin Google mit 87,18 Prozent vor der T-Online-Suche mit 3,11 Prozent. Bei den Browsern führt Firefox vor IE7 und IE8. weiter

Google weitet Wave-Test aus

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Von über einer Million Bewerbern kommen 100.000 zum Zug. Auch einigen seiner Firmenkunden will Google den "E-Mail-Dienst der Zukunft" vorab zur Verfügung stellen. Einem Sprecher zufolge handelt es sich bestenfalls um eine "Preview". weiter

Google erweitert Suchergebnisse um Links zu Sprungmarken

von Harrison Hoffman und Stefan Beiersmann

Sie erscheinen unterhalb des Vorschautexts. Nutzer können darüber direkt zu bestimmten Abschnitten größerer Websites wechseln. Im "Webmaster Central Blog" gibt der Suchanbieter Tipps zur Verwendung der neuen Funktion. weiter

Gericht verschiebt Anhörung zum Google Book Settlement

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Es kommt damit einer Bitte der Verleger nach. Nach Ansicht des Richters tritt die Vereinbarung in ihrer gegenwärtigen Form nicht in Kraft. Statt der Anhörung findet am 7. Oktober nun ein klärendes Gespräch statt. weiter

Verlage bitten um Fristaufschub für Google Book Settlement

von Markus Pytlik und Tom Krazit

Der Gerichtstermin soll nach ihrem Willen nicht Anfang Oktober, sondern erst im November stattfinden. Die Beteiligten wollen das Abkommen überarbeiten. Damit reagieren sie auf die Kritik des US-Justizministeriums, das eine Neufassung gefordert hatte. weiter

US-Justizministerium fordert Neufassung des Google Book Settlement

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Der jetzige Entwurf stimmt angeblich nicht mit Urheberrechts- und Kartellgesetzen überein. Nach Angaben des Ministeriums sind alle Beteiligten zu Verhandlungen bereit. Kritiker begrüßen die Empfehlung des Department of Justice. weiter

Google nimmt Dateien aus Text und Tabellen in Suchindex auf

von Stefan Beiersmann und Zoë Slocum

Die Änderung betrifft auf frei zugänglichen Websites veröffentlichte Dokumente, Tabellen und Präsentation. Ein Anwender muss eine Datei zuvor freigegeben haben. Er kann die Freigabe auch zurückziehen. weiter

Bing steigert Marktanteil in den USA auf 10,7 Prozent

von Lance Whitney und Markus Pytlik

Im Vergleich zum Vormonat verzeichnet die Microsoft-Suche einen Zuwachs um 22,1 Prozent. Die Zahl der Suchanfragen klettert auf 1,1 Milliarden. Damit liegt Bing hinter Google und Yahoo auf dem dritten Platz. weiter

OpenOffice.org startet Kampagne gegen Download-Abofallen

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Auf einer Website informiert das Open-Source-Projekt über die Methoden der Abzocker und beantwortet die wichtigsten Fragen. Zudem ruft es Nutzer auf, von ihren Erfahrungen zu berichten und entdeckte Abofallen-Seiten zu melden. weiter

Google testet Vorschaufunktion für Google News

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Fast Flip ist ein Projekt von Google Labs. 36 Verleger unterstützten die Testversion mit ihren Inhalten. Im Gegenzug werden sie am Anzeigenumsatz der Fast-Flip-Seiten beteiligt. weiter

Microsoft erweitert Bing um visuelle Suche

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Funktion "Visual Search" befindet sich noch in einer Betatestphase. Eine Ergebnisseite enthält Bilder statt der üblichen Resultate in Textform. Im Herbst soll ein größeres Update für Bing erscheinen. weiter

US-Justiz weitet Untersuchung des Microsoft-Yahoo-Deals aus

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Behörde fordert weitere Informationen von den Unternehmen an. Diese haben nach eigenen Angaben eine Ausweitung der Prüfung erwartet. Das Suchabkommen soll dennoch wie geplant Anfang 2010 in Kraft treten. weiter

Bing 2.0 kommt angeblich im Herbst

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Microsoft zeigt auf seiner jährlichen Mitarbeiterversammlung eine Vorabversion. Ein Teilnehmer nennt den 14. September als Veröffentlichungstermin. Silverlight soll in den Kartendienst Bing Maps integriert werden. weiter

Google zeigt Videos zwischen Textanzeigen

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Sie lassen sich per Klick aus- und einfahren. Analysten zufolge erschließt diese Methode eine neue Umsatzquelle: Google könnte einen festen Betrag pro abgespieltem Video einfordern. weiter

Auch Microsoft erhebt Einspruch gegen Google Book Settlement

von Jan Kaden und Tom Krazit

Die Frist für Stellungnahmen zum Google-Buchsuche-Vergleich ist abgelaufen. Unter den letzten Einsendungen sind auch Einwände von Microsoft. Das Unternehmen kritisiert die Auswirkungen auf die Rechte der Verlage und Autoren. weiter