IBM sichert sich auch 2011 die meisten US-Patente

von Anita Klingler

Es sind insgesamt 6180 an der Zahl. Konzerne aus Asien holen aber auf: Sie belegen 2011 acht der vorderen zehn Plätze. Sein Patentportfolio nutzt IBM unter anderem dafür, bestimmte Technologien voranzutreiben. weiter

Symantec meldet niedrigste Spam-Rate seit drei Jahren

von Anita Klingler

Im November lag das Aufkommen bei 70,5 Prozent; Ende 2008 waren es 68 Prozent. Spammer gehen immer häufiger zielgerichtet vor und nutzen auch soziale Netze. Die Zahl der gezielten Angriffe hat sich seit Januar verfünffacht. weiter

Studie: Kindle Fire nimmt iPad-Konkurrenten Marktanteile ab

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Laut ChangeWave Research ist Amazons Gerät ein "vernichtender Schlag" gegen Hersteller wie RIM, Dell und HTC. Einzige ernste iPad-Konkurrenz ist nebem dem Fire die Galaxy-Reihe von Samsung. Apple liegt in der Gunst der Nutzer aber mit Abstand an erster Stelle. weiter

Männer fallen leichter auf Facebook-Betrüger herein als Frauen

von Anita Klingler und Chris Matyszczyk

Das besagt eine Studie von Bitdefender. Mit dem Profilbild einer hübschen Frau steigt die Chance, dass ein männlicher Nutzer die Freundschaftsanfrage einer unbekannten Person akzeptiert. Bei Frauen macht das Foto keinen Unterschied. weiter

Zahlen zum Mobilfunkmarkt in Deutschland 2011

von Peter Marwan

Dialog Consult und der Branchenverband VATM stellen alljährlich eine umfassende Studie zum deutschen TK-Markt vor. ZDNet hat daraus die Zahlen für 2011 zum Mobilfunkmarkt zusammengefasst. weiter

Studie: WLAN-Nutzer überschätzen ihre Sicherheit

von Bernd Kling und Dong Ngo

Nur 59 Prozent setzen starke Passwörter und Verschlüsselungsmethoden ein. Technisch versierte Nutzer schneiden bei der WLAN-Sicherheit nicht besser ab als weniger kompetente Anwender. Dabei lassen sich die Netze recht einfach sichern. weiter

560.000 Menschen in Deutschland sind internetsüchtig

von Björn Greif

Das entspricht einem Prozent der Altersgruppe zwischen 14 und 64 Jahren. 4,6 Prozent gelten der Studie "Prävalenz der Internetabhängigkeit" zufolge als "problematische Internetnutzer". Vor allem junge Frauen sind gefährdet. weiter

Deutscher Online-Werbemarkt wächst 2011 um 16 Prozent

von Anita Klingler

Er macht mit 6,23 Milliarden Euro mittlerweile mehr als ein Fünftel der gesamten Bruttowerbeausgaben aus. Die klassische Online-Werbung liegt mit 3,78 Milliarden Euro noch immer vorn. Am stärksten wächst die Werbung mit Bewegtbildern. weiter

Destatis: Jeder sechste Deutsche war noch nie im Internet

von Anita Klingler

17 Prozent der Bundesbürger haben keinerlei Online-Erfahrung. In Schweden sind es nur 7 Prozent. Schlusslichter in der Statistik sind Bulgarien, Griechenland und Rumänien: dort hat jeder zweite noch nie das Netz genutzt. weiter

Umfrage unter Entwicklern: Google+ kann Facebook schlagen

von Anita Klingler und Jay Greene

Als Grund geben sie unter anderem Googles Funktionsvielfalt an - etwa seine Websuche, YouTube und Maps. 72 Prozent wollen eine Google+-API nutzen, sobald sie freigegeben ist. Auch eine mögliche Android-Integration haben sie im Visier. weiter

Studie: Google mindert das Erinnerungsvermögen für Fakten

von Anita Klingler

Internet-Nutzer merken sich stattdessen, wo Informationen sich befinden. Das passiert aber nur, wenn sie vermutlich im Web auffindbar sind. Das Gehirn verlässt sich auf Suchmaschinen, wie es sich auf das Gedächtnis von Freunden verlässt. weiter

Großes West-Ost-Gefälle bei der Internetnutzung in Deutschland

von Anita Klingler

Die neuen Bundesländer belegen laut einer aktuellen Studie durch die Bank die hinteren Plätze. Einziger Ausreißer aus dem Westen ist das Saarland auf Platz 15. Doch der Osten verzeichnet auch die höchsten Wachstumsraten: etwa 5,6 Prozent in Thüringen. weiter

Smarter Cities: Der Kampf gegen das tägliche Verkehrschaos

von Michael Matzer

Die intelligente Steuerung von Systemen in Städten ist bereits Realität. Eine "Smart City" nutzt IT unter anderem für Verkehrssteuerung und zur Verringerung der Umweltbelastung. ZDNet erklärt, was Smart Cities sind und was sie auszeichnet. weiter

Facebook zieht bei Displaywerbung an Yahoo vorbei

von Jan Kaden und Jay Greene

Laut eMarketer wird das Soziale Netzwerk seine Einnahmen um 80,9 Prozent auf 2,19 Milliarden Dollar steigern. Damit hat es einen Marktanteil von 17,7 Prozent. Yahoo liegt dagegen bei 13,1 Prozent. weiter

Firma setzt Prämie im Kampf gegen Lodsys-Patente aus

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Article One Partners will durch Patentrecherchen freier Mitarbeiter drei Patente von Lodsys zu Fall bringen. Für die notwendigen Informationen bekommt der Finder bis zu 15.000 Dollar. Der Auftraggeber ist nicht bekannt. weiter

Jugendschützer registrieren mehr gefährliche Webinhalte

von Anita Klingler

Die Zahl hat sich von 2009 auf 2010 um sieben Prozent erhöht. Pornografie ist nach wie vor das größte Problem, die Tendenz ist aber rückläufig. Immer beliebter werden Angebote, die selbstverletzendes Verhalten oder Alkoholkonsum verherrlichen. weiter

Kaspersky: Sicherheit von Android erinnert an Windows

von Anita Klingler

96 Prozent der Android-Geräte arbeiten mit veralteter Software. Das Problem liegt laut Kaspersky bei den Smartphone-Herstellern. Sie nehmen zu große Veränderungen am Betriebssystem vor, sodass eine Aktualisierung nicht immer möglich ist. weiter