Bericht: EU plant Kartelluntersuchung gegen Apple

von Bernd Kling

Die Wettbewerbskommission soll damit auf eine Beschwerde von Spotify reagieren. Der Musikstreamingdienst warf dem iPhone-Hersteller darin vor, als Besitzer der iOS-Plattform eigenen Angeboten wie Apple Music systematisch Vorteile zu verschaffen. weiter

EU: Spotify reicht Kartellbeschwerde gegen Apple ein

von Bernd Kling

Der Musikstreamingdienst fordert einheitliche Wettbewerbsbedingungen im App Store. Er wirft dem iPhone-Hersteller vor, als Besitzer der iOS-Plattform eigenen Angeboten wie Apple Music systematisch Vorteile zu verschaffen. weiter

Apple steigt angeblich ins Spiele-Geschäft ein

von Bernd Kling

Der geplante Dienst soll wie ein "Netflix für Games" aussehen. Der iPhone-Hersteller führt schon länger vertrauliche Gespräche mit Spieleentwicklern. Mit Apple Music und weiteren Abo-Services will Apple offenbar neues Wachstum erzielen. weiter

DSGVO: Aktivist Max Schrems reicht Beschwerden gegen Apple und Amazon ein

von Stefan Beiersmann

Sie betreffen außerdem Netflix, Youtube, Spotify, Dazn, SoundCloud und Filmmit. Bei einem Test beantworten die Firmen die Auskunftsersuchen von Nutzern gar nicht oder unvollständig. Schrems zufolge sollen automatisierte Antwortsysteme relevante Informationen gezielt zurückhalten. weiter

USA: Netflix erhöht Preise um bis zu 18 Prozent

von Bernd Kling

Es ist die bislang größte Preissteigerung des Streamingdienstes. Mit einem baldigen Nachziehen bei den deutschen Tarifen ist zu rechnen. Dafür sprechen auch Testläufe, bei denen Interessenten in Deutschland unterschiedlich erhöhte Preise angezeigt bekommen. weiter

VLC bald mit Unterstützung für AirPlay

von Bernd Kling

In etwa einem Monat können die Nutzer Videos kabellos zu Apple TV übertragen - von iPhones wie auch von Android-Geräten aus. Der quelloffene Multimediaplayer ist dabei, die Marke von 3 Milliarden Downloads zu knacken. weiter

Sicherheitsforscher knackt Teil von Googles Widevine-DRM

von Stefan Beiersmann

Die digitale Rechteverwaltung schützt unter anderem Inhalte von Netflix und Hulu. Ein britischer Forscher findet ein Designfehler in der Schutzebene L3. Sie kommt allerdings nur bei bestimmten Geräten und auch nur für Inhalte mit geringer Qualität zum Einsatz. weiter

Bericht: Apple startet TV-Abo-Dienst weltweit

von Stefan Beiersmann

Er soll im zweiten Halbjahr 2019 in mehr als 100 Ländern verfügbar sein. Schon im ersten Halbjahr soll der Dienst exklusiv in den USA starten. Er umfasst selbst produzierte Inhalte sowie Serien und Filme von Drittanbietern. weiter

Google erweitert Maps um Funktionen für Pendler

von Stefan Beiersmann

Die Routenplanung erhält eine neue Registerkarte "Pendeln". Sie informiert über mögliche Verspätungen und alternative Wegstrecken. Maps berücksichtigt zudem Routen mit mehreren unterschiedlichen Verkehrsmitteln. Neu ist auch eine Musiksteuerung für Streamingdienste. weiter

Bericht: EU genehmigt Übernahme von Shazam durch Apple ohne Auflagen

von Stefan Beiersmann

Die seit April laufende Untersuchung scheint die anfänglichen Bedenken der Kartellwächter nicht zu bestätigen. Die EU befürchtete Einschränkungen bei den Wahlmöglichkeiten von Verbrauchern. Offiziell muss sich die EU bis zum 18. September zu der Transaktion äußern. weiter

Spotify kündigt Börsengang an

von Stefan Beiersmann

Das Start-up will Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar verkaufen. Es gibt im Rahmen des Börsengangs jedoch keine neuen Aktien aus. Dadurch fallen alle Sperrfristen für den Verkauf von Spotify-Aktien durch Investoren und Mitarbeiter weg. weiter