CES: Nokia stellt Windows-Smartphone Lumia 900 offiziell vor

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Neben LTE ist die Kamera das auffälligste Merkmal des nur in den USA erhältlichen Geräts. Sie enthält Carl-Zeiss-Linsen für f2,2 bei 28 Millimetern Brennweite. Das AMOLED-Display misst 4,3 Zoll in der Diagonale. weiter

2011 im Rückblick: Aktienkurse marktbestimmender IT-Firmen

von Peter Marwan

Am Ende des Jahres ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Allerdings kommt bei einigen Schwergewichten der IT-Branche dabei etwas ganz anderes heraus, als viele denken. ZDNet hat Firmen unter die Lupe genommen, die 2011 den Markt prägten. weiter

Microsoft-CEO Steve Ballmer verdient knapp 1,4 Millionen Dollar

von Bernd Kling und Jay Greene

Der Aufsichtsrat gewährt Ballmer für das abgelaufene Geschäftsjahr nur die Hälfte der möglichen Bonuszahlung. Er soll seine Leistungsziele erreicht, aber nicht übertroffen haben. Andere Microsoft-Manager verdienen deutlich mehr. weiter

Bill Gates weiterhin reichster Amerikaner

von Björn Greif

Mit 59 Milliarden Dollar liegt er vor Warren Buffet und Larry Ellison. Den größten Sprung macht Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Er verbessert sich von Platz 35 auf 14 und lässt damit unter anderem die Google-Gründer Brin und Page hinter sich. weiter

Microsoft beklagt Softwarepiraterie in China

von Jan Kaden und Larry Dignan

Laut CEO Steve Ballmer erzielt das Unternehmen dort bei nahezu gleichen PC-Verkäufen im Vergleich zu den USA nur fünf Prozent des Umsatzes. Die Einnahmen sind geringer als die in den Niederlanden. weiter

Microsoft-Investor fordert Rücktritt von Steve Ballmer

von Björn Greif und Martin Schindler

Greenlight-Capital-Vorstand David Einhorn wirft dem Microsoft-CEO vor, in der Vergangenheit festzustecken. Zudem bezeichnet er ihn als "größte Bremse für Microsofts Aktienkurs". Seine Fondsgesellschaft hält 0,11 Prozent der Microsoft-Anteile. weiter

Paul Allen: Autobiografie ist „keine Rache an Bill Gates“

von Anita Klingler und Josh Lowensohn

Allen will seine Geschichte erzählen, "wie sie passiert ist". Anscheinend haben Microsoft-Gründer Gates und CEO Steve Ballmer schon in den 80er Jahren versucht, ihn auszubooten. Das Buch erscheint kommenden Dienstag. weiter

Carol Bartz ist als Yahoo-CEO zunehmend unbeliebt

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Das Ranking von Glassdoor verzeichnet noch 50 Prozent Mitarbeiterzufriedenheit. Das sind 27 Punkte weniger als vor einem Jahr. An der Spitze hat der scheidende Google-CEO Eric Schmidt Apples Steve Jobs abgelöst. weiter

Microsofts unendliche Geburtswehen bei Windows-7-Tablets

von Peter Marwan

US-Medienberichten zufolge will Microsoft die CES Anfang Januar nutzen, um endlich Windows-7-Tablets vorzustellen. Das bedeutet dann aber noch lange nicht, dass sie auch bald verfügbar sind - denn hinsichtlich Tablets hält der Konzern die Kunden schon lange hin. weiter

25 Jahre Windows

von Peter Marwan

Vor zwanzig Jahren hat Microsoft Windwos 1.0 vorgestellt. Die ZDNet-Bildergalerie zeigt wichtige Stationen des Betriebssystem. weiter

Steve Ballmer will 75 Millionen Microsoft-Aktien verkaufen

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Ein Grund dafür ist die im Januar steigende Steuer für Kapitalerträge. Ballmer könnte so bis zu 67 Millionen Dollar sparen. Der Microsoft-CEO veräußert zum ersten Mal seit 2003 Aktien seines Unternehmens. weiter

Microsoft stellt Avatare seiner Topmanager vor

von Florian Kalenda und Ina Fried

Sie werden schon länger bei Gaming-Veranstaltungen genutzt. Jetzt gibt es sie aber als Übersicht im Web zu sehen. Einzig Windows-Präsident Steven Sinofsky ist nur durch ein Windows-Symbol repräsentiert. weiter

Braucht Microsoft einen Chief Software Architect?

von Ed Bott und Peter Marwan

Ray Ozzie - in dieser Position immerhin Nachfolger von Bill Gates - tritt bei Microsoft als Chief Software Architect zurück. Steve Ballmer sieht vorerst keinen Bedarf für einen Nachfolger. Sind das nur Machtspiele oder hat sich das Amt tatsächlich überlebt? weiter

Forbes-Liste der reichsten Amerikaner: Zuckerberg überholt Jobs

von Jan Kaden und Steven Musil

Vergangenes Jahr war der Facebook-Gründer noch nicht einmal in den Top 400 vertreten. Jetzt rangiert er mit 6,9 Milliarden Dollar auf Platz 35, sieben Plätze vor dem Apple-Chef. Angeführt wird das Ranking weiterhin von Bill Gates. weiter

Microsoft-Manager Stephen Elop wird neuer Nokia-CEO

von Ina Fried und Jan Kaden

Er tritt die Nachfolge von Olli-Pekka Kallasvuo an, der Non-Executive Chairman von NSN bleibt. Bisher leitete Elop die Business Division von Microsoft. Davor war er in leitender Position bei Juniper Networks, Adobe und Macromedia tätig. weiter

Ballmer: „iPad, wir kommen“

von Florian Kalenda und Ina Fried

Der Microsoft-CEO verspricht einen Tablet-Launch so bald wie möglich. "Es ist nicht so, dass der Mann am Schalter schläft." Für Apples Erfolg findet er in einer Rede vor Analysten anerkennende Worte. weiter

HP verschiebt Android-Tablet auf unbestimmte Zeit

von Jan Kaden und John Paczkowski

Der Konzern wird sich vorerst voraussichtlich auf Geräte mit WebOS konzentrieren. Ein Modell mit Palms Betriebssystem ist für Ende 2010 angekündigt. Auch Tablets mit Windows 7 sind denkbar. weiter

Tablets: Steve Ballmer liegt schon wieder falsch

von Joachim Kaufmann

Microsoft setzt im Kampf gegen Apples iPad auf das Desktop-OS Windows 7. Das ist ein schwerer Fehler, der zeigt, dass die Redmonder aus dem Smartphone-Debakel nichts gelernt haben. weiter

Microsoft lobt Android und will aufholen

von Anita Klingler und Ina Fried

CEO Steve Ballmer und Chief Software Architect Ray Ozzie sehen ihre Firma gut gerüstet für die Zukunft. Auch auf dem Smartphone-Markt möchte Microsoft wieder Fuß fassen. weiter

Steve Ballmer stellt neuen Windows Live Messenger vor

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Das Chatprogramm soll sich enger mit verschiedenen Sozialen Netzen verknüpfen. Neben Facebook werden auch deutsche Angebote wie die VZ-Netzwerke unterstützt. Per Messenger Connect lässt sich der IM in jede Website einbetten. weiter

Windows-Veteran Bill Veghte verlässt Microsoft

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Er scheidet am 31. Januar offiziell aus. Im Juli hatte Steven Sinofsky die alleinige Leitung der Windows-Sparte übernommen. Seitdem suchte Veghte nach einer neuen Aufgabe innerhalb des Konzerns. weiter

SharePoint 2010: Microsofts neue Wunderwaffe

von Peter Marwan

SharePoint ist derzeit das Microsoft-Produkt mit den am schnellsten wachsenden Umsatzzahlen. Dennoch fragen sich viele, was SharePoint eigentlich kann und bezweckt. Das jetzt angekündigte Release 2010 soll das ändern. weiter

Steve Ballmer stellt Windows 7 in München vor

von Peter Marwan

Beim Besuch von Steve Ballmer in München anlässlich der Markteinführung von Windows 7 standen die Neuerungen für Unternehmen im Mittelpunkt. Mit BMW konnte Microsoft zudem bereits einen prominenten Referenzkunden präsentieren. weiter

Microsoft-CEO Steve Ballmer eröffnet Windows-7-Event

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Veranstaltung findet anlässlich des Verkaufsstarts des Betriebssystems am 22. Oktober in New York statt. Dort stellen Partner des Unternehmens auch Hardware für Windows 7 vor. weiter

Exklusivinterview mit Bill Gates: der unruhige Ruheständler

von Ina Fried und Peter Marwan

Auch nach seinem Rückzug bei Microsoft ist Bill Gates weiterhin einer der einflussreichen Männer in dem Konzern. Außerdem hält er als einer der reichsten Menschen der Welt Kontakt zu Politikern und Wissenschaftlern weltweit. Im Interview plaudert Gates aus dem Nähkästchen und erzählt, was ihn gerade bewegt. weiter