CeBIT: Intel führt Server-Prozessoren Xeon E5 ein

von Bernd Kling

Die neue CPU-Reihe basiert auf der Sandy-Bridge-Architektur und bietet bis zu acht Kerne. Laut Intel ist sie trotz höherer Leistung deutlich energieeffizienter als die Vorgängergeneration. Die ersten 100.000 Chips wurden bereits ausgeliefert. weiter

Windows 8 Server: Hyper-V als Microsofts Trumpfkarte

von Jason Perlow

Die Beta von Windows 8 Server zeigt schon, wo es dieses Jahr langgeht: Microsoft will mit Neuerungen bei Virtualisierung und Verwaltung VMware künftig auch in großen Firmen das Leben schwer machen. ZDNet erklärt die wichtigsten neuen Features. weiter

IBM verkauft generalüberholte Server in China

von Bernd Kling

Ein Werk für Server-Refurbishing entsteht in Shenzhen. Es ist auf die jährliche Wiederaufarbeitung von 100.000 Computern ausgelegt. Verarbeitet werden vor allem Geräte aus Leasing-Rücknahmen. weiter

AMD kauft Microserver-Anbieter SeaMicro

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt 334 Millionen Dollar. Im zweiten Halbjahr 2012 sollen erste Server von SeaMicro mit AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Bisher setzt das Start-up Intel-CPUs ein. weiter

Oracle macht Exalytics-Appliance verfügbar

von Florian Kalenda

Basis ist ein Sun-Fire-Server mit 1 TByte RAM sowie einem Intel Xeon E7-4800. Das System skaliert auf bis zu 40 Kerne. Gleichzeitig gibt es eine dafür optimierte Business Intelligence Foundation Suite neu im Angebot. weiter

Dell kauft Backup-Spezialisten AppAssure

von Florian Kalenda

Das Softwarehaus aus Virginia verfolgt einen applikationszentrierten Ansatz. Seine Lösung eignet sich für virtualisierte Umgebungen und Cloud-Computing. Für Dell ist es die neunte Übernahme im Storage-Bereich binnen fünf Jahren. weiter

HPs neue Servergeneration soll Rechenzentren automatisieren

von Rudi Kulzer

Mit der achten Generation der ProLiant-Rechner will Hewlett-Packard seine in letzter Zeit in Gefahr geratene Position als Lieferant für Rechenzentren festigen. Punkten will der Hersteller vor allem mit Kostensenkung durch Automatisierung und Energieeffizienz. weiter

Mehr Leistung im WWW: Nginx statt Apache nutzen

von Christoph H. Hochstätter

Immer mehr Websites wechseln von Apache zu Nginx. Der innovative Webserver hat jüngst sogar Microsofts IIS überholt. ZDNet veröffentlicht Benchmarks und zeigt, wie man seine Website richtig migriert, ohne Ausfälle befürchten zu müssen. weiter

HP stellt autarke Serverreihe ProLiant Gen8 vor

von Anita Klingler und Rachel King

Sie kann sich weitgehend selbst versorgen. So sparen Administratoren bis zu 30 Arbeitstage im Jahr. HP zufolge sind zudem Einsparungen von 7 Millionen Dollar an Stromkosten innerhalb von drei Jahren möglich. weiter

Hacker erobern indischen Microsoft-Store

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Das chinesische Evil Shadow Team postete eine Botschaft mit Anonymous-Maske. Es wollte angeblich auf Sicherheitsmissstände hinweisen. Den Store betreibt ein Dienstleister. Microsoft untersucht den Vorfall. weiter

Intel-SSD mit 240 GByte und SandForce-Controller im Test

von Kai Schmerer

Intel verwendet für die Modelle der neuen 520er-Serie hauseigene Flashspeicherbausteine aus der 25-nm-Fertigung. Zusammen mit dem SF 2281 sollen die SSDs neue Bestwerte in Sachen Leistung erzielen. Ob das gelungen ist, zeigt der Test. weiter

EMC bringt mit VFCache eine Konkurrenzlösung zu Fusion-IO

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es handelt sich um eine zusätzliche Schicht Flashspeicher für besonders häufig genutzte Daten. EMC-COO Gelsinger verspricht dadurch bis zu dreimal mehr Durchsatz über PCIe. Als nächstes ist eine Rackmount-Appliance mit der Technik geplant. weiter

Mozilla arbeitet an Push-Benachrichtigungen für Websites

von Seth Rosenblatt und Stefan Beiersmann

Vorlage sind die Push-Dienste von iOS und Android. Mozilla will das Konzept auf das gesamte Web übertragen. Benachrichtigungen über neue Inhalte sollen künftig im Browser erscheinen, auch wenn die fragliche Website gerade nicht geöffnet ist. weiter

HP erringt Etappensieg im Itanium-Streit mit Oracle

von Bernd Kling

Ein Gericht weist Oracles Täuschungsvorwurf zurück. Mit dieser Begründung wollte Oracle einen mit HP geschlossenen Vergleich aufheben lassen. Neue Einzelheiten über HPs Itanium-Strategie enthüllt eine jetzt vollständig veröffentliche Gegenklage von Oracle. weiter

Tilera bringt Low-Energy-Prozessor mit 36 Kernen

von Anita Klingler und Jack Clark

Er ist für einfache Cloudanwendungen gedacht. Der TileGx-16 mit 16 Kernen eignet sich dagegen für eingebettete Systeme. Vor Ende des Jahres will das Start-up zudem Chips mit 64 und 100 Kernen herausbringen. weiter

Windows 8 Storage Spaces: Plattenplatz einfach nutzen

von Christoph H. Hochstätter

Mit Storage Spaces und ReFS lassen sich Festplatten flexibel verwalten. Neue Disks erhöhen den Gesamtspeicher - ohne zusätzliche Partition und auf Wunsch mit Fehlertoleranz. ZDNet zeigt die konkreten Vorteile für Desktops und Server auf. weiter

Microsofts SQL Server 2012 kommt am 7. März

von Anita Klingler und Mary Jo Foley

Laut einer Ankündigung wird die Software unter anderem große Datenmengen verwalten können. Zudem liefert Microsoft neue Werkzeuge zur Datenvisualisierung. Es gibt drei Editionen: Enterprise, Business Intelligence und Standard. weiter

Intel kauft QLogics Infiniband-Sparte für 125 Millionen Dollar

von Stefan Beiersmann und Zack Whittaker

Die Akquisition stärkt Intels Position im Bereich High Performance Computing. QLogic will sich hingegen mehr auf sein Kerngeschäft Netzwerktechnik konzentrieren. Der Abschluss der Transaktion ist für das laufende erste Quartal geplant. weiter

Micron kauft PCIe-Virtualisierungsspezialisten Virtensys

von Florian Kalenda und Jack Clark

Es geht darum, SSDs und auch I/O-Karten in einem Rack zusammenzuführen. Im Rahmen eines virtualisierten Rechenzentrums stehen sie dennoch allen Servern zur Verfügung. Micron selbst produziert Enterprise-Class-SSDs. weiter

Oracles Big Data Appliance kommt billiger als erwartet

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Der Preis von gut 500.000 Dollar liegt etwa 250.000 unter der Schätzung von Analysten. Oracle will so Kunden für seine wesentlich teureren Exadata-Systeme ködern. Die im Oktober angekündigte Appliance ist ab sofort lieferbar. weiter

Chef für Server-Marketing verlässt Microsoft

von Florian Kalenda

Robert Wahbe war seit 1996 in der Sparte beschäftigt - sowohl als Entwickler wie auch im Marketing. Die leichter zu kommunizierende Cloud-Strategie soll von ihm stammen. Sein Nachfolger Takeshi Numoto kommt aus dem Office-Bereich. weiter