Ransomware-Angriff legt IT-Systeme des Auftragsfertigers Compal lahm

von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen bestätigt einen Sicherheitsvorfall – dementiert aber einen Erpressungsversuch. Den legen indes durchgesickerte Screenshots der Lösegeldforderung nahe. Die Hintermänner von DoppelPaymer verlangen die Zahlung von umgerechnet 16,7 Millionen Dollar. weiter

Hackerwettbewerb in China: Windows 10, iOS und Chrome geknackt

von Stefan Beiersmann

Die Teilnehmer erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 1,2 Millionen Dollar. Neue Schwachstellen gibt es auch Ubuntu, Android 10 auf dem Samsung Galaxy S20, Firefox und Adobe Reader. Die Hacker nehmen sich außerdem zwei Router von TP-Link und Asus vor. weiter

Linux-Version der Erpressersoftware RansomEXX entdeckt

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine Portierung der für Windows entwickelten Erpressersoftware. Sie kommt nur für zielgerichtete Angriffe zum Einsatz. Cyberkriminelle greifen inzwischen häufiger zuerst Server statt Workstations an, die häufig jedoch auf Linux statt auf Windows basieren. weiter

Apple schließt drei bereits aktiv ausgenutzte Zero-Day-Lücken in iOS

von Stefan Beiersmann

Googles Project Zero deckt die Schwachstellen auf. Sie stehen offenbar in einem Zusammenhang zu den jüngst in Chrome und Windows geschlossenen Zero-Day-Lücken. Angreifer können unter Umständen Schadcode aus der Ferne einschleusen und mit Kernelrechten ausführen. weiter

GitHub dementiert Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Unbekannte veröffentlichten im Namen des GitHub-CEOs angeblich den vollständigen Quellcode von GitHub. Tatsächlich handelt es sich um Quellcode von GitHub Enterprise Server, der bereits seit Monaten in Umlauf ist – jedoch nicht aufgrund eines Hackerangriffs. weiter

Hacker nutzen US-Wahlen zur Verbreitung des Trojaners QBot

von Stefan Beiersmann

Eine E-Mail lockt mit angeblichen Informationen über Wahlbetrug in den USA. Dazu gibt sich eine Excel-Tabelle als verschlüsseltes DocuSign-Dokument aus. Folgt man den Anweisungen zur Entschlüsselung, lägt die Excel-Tabelle den Trojaner QBot herunter. weiter

Cisco warnt vor Zero-Day-Lücke im VPN-Client AnyConnect

von Stefan Beiersmann

Bisher liegt kein Patch für die Schwachstelle vor. Allerdings ist bereits Beispielcode für einen Exploit verfügbar. Ein Angreifer kann unter Umständen ein Skript auf einem ungepatchten System ausführen. weiter

23.600 gehackte Datenbanken im Internet veröffentlicht

von Stefan Beiersmann

Sie stammen offenbar von einem Datenhändler für Cyberkriminelle. Unbekannte teilen sie über den File Hoster Mega. Die Datenbanken sollen zum Teil schon vor Jahren gestohlene Anmeldedaten enthalten. weiter

Spielzeughersteller Mattel meldet Ransomware-Angriff

von Stefan Beiersmann

Cybererpresser schleusen bereits am 28. Juli Schadsoftware in einige Systeme des Unternehmens ein. Mattel beendet die Attacke nach eigenen Angaben, bevor ein größerer Schaden entsteht. Das Unternehmen verneint außerdem eine Kompromittierung von Kunden- und Geschäftsdaten. weiter

Adobe stopft kritische Sicherheitslöcher in Reader und Acrobat

von Stefan Beiersmann

Updates beheben insgesamt 14 Anfälligkeiten. Vier Lücken stuft Adobe als kritisch ein. Denkbar sind neben dem Ausführen von Schadcode auch der Diebstahl von vertraulichen Informationen und eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten. weiter

November-Patchday: Google schließt 37 Lücken in Android

von Stefan Beiersmann

Fünf Schwachstellen erhalten die Bewertung "kritisch". Sie erlauben nicht nur eine Remotecodeausführung, sondern auch Denial of Service. Betroffen sind alle unterstützten Android-Versionen von 8.0 bis 11. weiter

Maze-Ransomware stellt Betrieb ein

von Stefan Beiersmann

Die Hacker verzichten ab sofort auch auf die Veröffentlichung von Nutzerdaten. Außerdem widersprechen sie der Gründung eines Ransomware-Kartells. Den Master-Schlüssel ihrer Ransomware geben sie jedoch nicht preis. weiter

Microsoft warnt erneut vor Angriffen auf Zerologon-Lücke

von Stefan Beiersmann

Es liegen neue Berichte über fortgesetzte Aktivitäten von Cyberkriminellen vor. Microsoft betont erneut, dass das August-Update nur der erste Schritt zur Behebung der Schwachstelle ist. Vollständig schließt erst ein für Februar angekündigte Patch die Sicherheitslücke. weiter

Sicherheitsvorfall bei Nitro PDF betrifft Microsoft, Google und Apple

von Stefan Beiersmann

Unbekannte stehlen angeblich Datenbanken mit Kundendaten und in der Cloud gespeicherte Dokumente von Nutzern. Bleeping Computer bestätigt die Echtheit der Daten. Nitro Software räumt indes einen Sicherheitsvorfall ein, verneint aber den Diebstahl von Nutzer- oder Kundendaten. weiter

Schädliche Apps tricksen macOS-Sicherheitsfunktion Gatekeeper aus

von Stefan Beiersmann

Es ist bereits das zweite Mal innerhalb weniger Wochen. Diesmal beglaubigt Apple versehentlich gefälschte Flash-Installer, die Adware einschleusen. Das Unternehmen sperrt die Zertifikate der verantwortlichen Entwickler noch bevor Forscher Apple auf das Problem hinweisen können. weiter

Hacker kontrollieren Windows-Trojaner per Telegram-Channel

von Stefan Beiersmann

T-RAT erhält per Telegram 98 unterschiedliche Befehle. Sie erlauben es der Malware, umfangreiche Daten zu stehlen und sogar Mikrofon und Webcam zu aktivieren. Der Trojaner kapert aber auch Transaktionen mit Kryptowährungen. weiter

WordPress verteilt Zwangs-Update für unsicheres Plug-in

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist die Erweiterung Loginizer. Ein Angreifer kann unter Umständen eine WordPress-Website vollständig kompromittieren. Die Funktion für Zwangs-Updates ist offenbar einigen Nutzern nicht bekannt. weiter

QNAP warnt vor Angriffen auf Zerologon-Lücke

von Stefan Beiersmann

Ein anfälliges NAS-Gerät erlaubt es Hackern, Sicherheitsfunktionen im Netzwerk auszuhebeln. Betroffen sind Geräte mit QTS-Version 4.3, 4.4 und 4.5. Die Version 2.x ist indes nicht anfällig. weiter