Weihnachtseinkäufe: mit dem Handy auf Shopping-Tour

von Christoph H. Hochstätter

Auch bei der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist das Smartphone ein wertvoller Helfer. Es findet nicht nur Preise in Online-Shops, sondern auch von Ladengeschäften in der Nähe. ZDNet zeigt, wie man mit den richtigen Apps bares Geld spart. weiter

Carrier IQ gibt Sammeln von SMS zu

von Anita Klingler und Tom Espiner

Ein Bug soll dazu führen, dass Textnachrichten gespeichert werden. Sie sind aber verschlüsselt und lassen sich nicht im Klartext lesen. Der Fehler tritt auf, wenn ein Nutzer gleichzeitig telefoniert und eine SMS erhält. weiter

Zoll verschickt die meisten „Stillen SMS“

von Anita Klingler

Allein im ersten Halbjahr 2011 wurden rund 228.000 "Ortungsimpulse" vom Zollkriminalamt oder von Zollfahndern versendet. Damit lässt sich der Standort eines Handynutzers ermitteln. Auch Bundespolizei und BKA verwenden die Funktion. weiter

Samsung: bis November 300 Millionen Handys verkauft

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Ein Aufstieg auf Rang eins ist nicht auszuschließen. Die Zahlen des umsatzstarken Monats Dezember kommen schließlich noch hinzu. Branchenprimus Nokia wird sein Vorjahresergebnis von 450 Millionen Stück wohl nicht erneut erreichen. weiter

Texas Instruments senkt Erwartungen für das vierte Quartal

von Björn Greif

Grund ist eine schwache Nachfrage "über viele Märkte, Kunden und Produkte hinweg". Beim Umsatz rechnet der Chiphersteller nun mit maximal 3,33 statt 3,54 Milliarden Dollar. Der Aktiengewinn soll höchstens 0,25 statt 0,36 Dollar betragen. weiter

Bericht: Nokia möchte seine Luxushandy-Sparte loswerden

von Anita Klingler

Goldman Sachs soll den Verkauf betreuen. Angeblich haben mehrere Finanzinvestoren Interesse angemeldet. Nokia könnte rund eine halbe Milliarde Euro an Vertu verdienen; der Umsatz der Luxus-Tochter wird auf 200 bis 300 Millionen Euro geschätzt. weiter

US-Provider blockiert Google Wallet auf Galaxy Nexus

von Anita Klingler und Steven Musil

Verizon hat Google gebeten, die Funktion zu deaktivieren. Es will vermutlich den Start seines eigenen Bezahldiensts Isis vorbereiten. Er wird voraussichtlich kommendes Jahr an den Start gehen. weiter

Syrien stellt Besitz von iPhones unter Strafe

von Anita Klingler

Selbst Touristen werden der Spionage verdächtigt, wenn sie ein Apple-Smartphone besitzen. Auslöser ist vermutlich eine App der Opposition, mit der sie das Volk informieren will. Seit März sind laut UN bei Unruhen in Syrien über 4000 Menschen gestorben. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

HTC bringt das Sensation XL mit 4,7-Zoll-Display. Das Nexus von Samsung kommt mit Android 4 und Authentifizierung per Gesichtserkennung, das Wave 3 mit Bada und NFC. Sony Ericssons Xperia Pro bietet auch eine QWERTZ-Tastatur. weiter

O2 can’t do

von Christoph H. Hochstätter

Im Internet taucht derzeit häufig Bannerwerbung mit dem Spruch "O2 can't do" auf. Da das "t" von "can't" in der Farbe Magenta gehalten ist, fällt es nicht schwer, zu erraten, wer diese Werbung geschaltet hat. weiter

Spionagesoftware auf Millionen Handys vorinstalliert

von Christoph H. Hochstätter

Das Rootkit protokolliert Passwörter und SMS. Es wird vom Gerätehersteller auf Wunsch des Netzbetreibers installiert. Es existieren Versionen für Android, Blackberry, iOS und Symbian. weiter

Smartphonemarkt: Android steigert Anteil auf über 50 Prozent

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Die Zahl der verkauften Android-Handys legt um Faktor drei zu. Insgesamt wächst der Smartphonemarkt im dritten Quartal um 42 Prozent auf 115 Millionen Geräte. Nokias Symbian kann seinen zweiten Platz knapp vor Apples iOS behaupten. weiter

Münchener Unternehmen stellt weltweit erste Nano-SIM-Karte vor

von Björn Greif

Die von Giesecke & Devrient entwickelte Karte hat eine Kantenlänge von 1,2 mal 0,9 Zentimetern. Damit ist sie rund 30 Prozent kleiner als eine Micro-SIM- und 60 Prozent kleiner als eine Mini-SIM-Card. Der Marktstart könnte schon 2012 erfolgen. weiter

VMware virtualisiert Telefone mit Horizon Mobile

von Florian Kalenda und Rachel King

Das Programm macht das Geschäftshandy als virtuelle Umgebung auf dem privaten Smartphone verfügbar. Es belegt nicht mehr als 1 GByte Speicher. Es verfügt über eine eigene Nummer und wird gesondert abgerechnet. Die Wartung übernimmt die IT. weiter

Android und Samsung führen US-Handymarkt an

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Der Marktanteil von Googles Mobilbetriebssystem klettert um 4,6 Punkte auf 44,8 Prozent. Apples iPhone erzielt lediglich ein Plus von 0,8 Punkten. Samsungs Marktanteil liegt zwischen Juni und September unverändert bei 25,3 Prozent. weiter

AT&T verschiebt Übernahme von T-Mobile USA

von Roger Cheng und Stefan Beiersmann

Die Transaktion kann wohl erst im ersten Halbjahr 2012 abgeschlossen werden. Grund sind die noch laufenden Ermittlungen von Regulierungsbehörden. Auch der Kauf von Mobilfunkfrequenzen von Qualcomm verzögert sich. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

Samsung bringt das Note mit 5,3-Zoll-Display und Stifteingabe. Motorola schützt die Bauteile des Razr mit Nano-Beschichtung vor Überflutung. Nokia startet mit seinem ersten Windows Phone und RIM kommt mit einem Multimedia-Blackberry. weiter

Nokia bestellt Chips für Windows-Smartphones bei ST-Ericsson

von David Meyer und Florian Kalenda

Damit sind die Finnen nicht mehr von Qualcomm als Chipproduzenten abhängig. Die NovaThor-Plattform soll auch günstige Preise ermöglichen. Das Joint Venture von STMicro und Ericsson hatte schon Prozessoren für Symbian-Handys geliefert. weiter

Mit Android ins Firmennetz: VPN-Apps zum Download

von Christoph H. Hochstätter

Android bietet zwar einige VPN-Protokolle an, hat es aber versäumt, für andere Lösungen wie Cisco AnyConnect eine Schnittstelle bereitzustellen. ZDNet hat vier Apps aufgespürt, die trotzdem eine Einwahl in viele Intranets ermöglichen. weiter

Bitkom warnt vor überzogenen Kopierabgaben für Handys

von Florian Kalenda

Die ZPÜ fordert nach Informationen des Branchenverbands 12 bis 36 Euro pro Gerät. Handys könnten daher bis zu 20 Prozent teurer werden. Der Tarif ist abhängig von der Speichergröße - auf USB-Sticks werden aber nur 10 Cent Gebühr erhoben. weiter

Urteil: Telekom muss Drosselung bei VDSL deutlich machen

von Anita Klingler

Andernfalls handelt es sich um Irreführung. Bei Verstößen droht fallweise ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro. Das Urteil des Landgerichts Bonn ist noch nicht rechtskräftig; die Telekom will Berufung einlegen. weiter

Huawei kündigt Android-Smartphone für 300 Euro an

von Anita Klingler

Das Vision kommt mit einem 3,7 Zoll großen LCD und 480 mal 800 Pixeln Auflösung. Angetrieben wird das Gingerbread-Gerät von einem Snapdragon-Prozessor mit 1 GHz Takt. Fonic bietet es ab 2. November zunächst exklusiv an. weiter

Nokia-Handys mit Windows Phone: Lumia 710 und Lumia 800

von Christoph H. Hochstätter

Nokia hat heute seine ersten Windows-Phone-7-Handys vorgestellt. Von den technischen Daten her sind sie eher im Mittelklasse-Smartphone-Bereich angesiedelt. Wie die Telefone optisch wirken, zeigt die ZDNet-Bildergalerie weiter

Telekom-Nutzer können Android-Apps via Handyrechnung bezahlen

von Anita Klingler

Die Möglichkeit steht auch für Prepaid-Kunden zur Verfügung. Es entstehen keine Zusatzkosten. Vodafone bietet die Option schon seit August an - allerdings nur für Nutzer, die auch ihr Smartphone bei dem Provider gekauft haben. weiter