Weltweite Browserstatistik: Chrome und Safari wachsen

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Der Microsoft-Browser büßt wie schon im Mai Marktanteile ein. Firefox stagniert; der Anteil von Version 5 liegt schon bei 2,1 Prozent. Der IE9 klettert von 4,2 auf 5,7 Prozent. weiter

Jon von Tetzchner verlässt Opera

von Björn Greif

Der Firmengründer und langjährige CEO des Browserherstellers wird sich ab Anfang Juli neuen Projekten widmen. Grund für seinen Weggang sind offenbar Meinungsverschiedenheiten mit Aufsichtsrat und Management. Sie sollen zu sehr auf Quartalsergebnisse fokussiert sein. weiter

Browserstatistik: Chromes Marktanteil steigt im Mai auf 12,5 Prozent

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Der Marktführer Internet Explorer büßt erneut Anteile ein. Neben Chrome können auch Safari und Firefox zulegen. Firefox 4 hat im Mai schon mehr Nutzer als der Vorgänger Firefox 3.6. Im Vergleich zum Vorjahr können nur Chrome und Safari zulegen. weiter

Erste Beta von Opera 11.50 bringt Passwortsynchronisation

von Anita Klingler

Sie vereinfacht die Nutzung geschützter Sites. Mit Opera Link lassen sich auch Lesezeichen, Schnellwahl und eingegebene Adressen synchronisieren. Zudem steht eine Dokumentation für die Schnellwahlfunktion bereit. weiter

Opera Mini 6 für iOS verbessert Zoomfunktion

von Björn Greif

Ab sofort werden Zwei-Finger-Gesten unterstützt. Inhalte lassen sich nun einfacher per E-Mail, Facebook oder Twitter verbreiten. Die Benutzeroberfläche wurde an das Display von iPhone 4 und iPad angepasst. weiter

Opera 11.11 schließt kritische Sicherheitslücke

von Björn Greif

Eine fehlerhafte Verarbeitung bestimmter Framesets resultiert in einem Speicher-Bug. Der ermöglicht wiederum das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Das Browser-Update verbessert auch die Benutzeroberfläche, die Darstellung und den Mailclient. weiter

Opera meldet deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern um 37 Prozent auf umgerechnet 26,5 Millionen Euro. Der Gewinn legt um 661 Prozent zu. Die Zahl der Opera-Nutzer erhöhte sich im ersten Quartal auf 156,4 Millionen. weiter

Zweite Alphaversion von Opera 11.50 verfügbar

von Anita Klingler und Seth Rosenblatt

Die Funktion "Next" ermöglicht eine separate Installation. Damit lassen sich neue Builds testen, ohne die stabile Version zu beeinträchtigen. Zudem unterstützt die zweite Alpha Speed-Dial-Erweiterungen. weiter

Browserstatistik: IE9 überholt Opera

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Der Anteil des neuesten Microsoft-Browsers steigt auf 2,41 Prozent. Der Gesamtanteil des Internet Explorer sinkt hingegen auf 55,1 Prozent. Chrome und Safari nehmen der Konkurrenz erneut Marktanteile ab. weiter

Browserstatistik: Firefox 4 überholt Internet Explorer 9

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Die neueste Version des Mozilla-Browsers erzielt nach ihrer Veröffentlichung einen Anteil von 1,7 Prozent. Der IE9 kommt in seinem ersten Monat auf 1 Prozent. Alle Versionen des Microsoft-Browsers zusammen verlieren im März 0,9 Punkte. weiter

Windows, Mac OS, Ubuntu: Firefox 4.0 benötigt viel Speicher

von Christoph H. Hochstätter und Kai Schmerer

Wer nicht gerade 8 GByte oder mehr RAM auf seinem Rechner hat, sollte bei der Auswahl des Browsers auch den Speicherbedarf berücksichtigen. Firefox 4.0 kann sich schnell als Bremse für die Gesamtperformance herausstellen. weiter

Opera veröffentlicht Opera Mobile 11 und Opera Mini 6

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Die Oberflächen der beiden Mobilbrowser wurden überarbeitet. Sie unterstützen jetzt auf kompatiblen Geräten das Zoomen per Zwei-Finger-Geste. Neu ist auch eine Funktion zur Weitergabe von Inhalten in Sozialen Netzen. weiter

Opera kündigt neue Versionen seiner mobilen Browser an

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Opera Mini 6 unterstützt Android, Blackberry, Symbian S60 und Java. Opera Mobile 11 läuft unter Android, Symbian, Windows Phone 7 und Meego. Es soll auch eine für Tablets optimierte Variante mit überarbeiteter Oberfläche geben. weiter

Alpha von Opera 11.50 unterstützt WebGL

von Seth Rosenblatt und Stefan Beiersmann

Damit hält hardwarebeschleunigte 3D-Grafik im Browser Einzug. Anders als bei IE oder Firefox ist die Implementierung vom Betriebssystem unabhängig. Die finale Version von Opera 11.50 soll auch Microsofts Direct3D unterstützen. weiter

Browsermarkt: Chromes Anteil steigt erstmals über zehn Prozent

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Im Januar greifen 10,7 Prozent der Nutzer mit dem Google-Browser auf das Internet zu. Auch Safari und Opera können ihre Marktanteile ausbauen. Microsofts Internet Explorer rutscht auf 56 Prozent ab, bleibt aber Marktführer. weiter

Opera 11.01 stopft kritisches Sicherheitsloch

von Björn Greif

Es ermöglicht das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Das Browser-Update schließt noch vier weitere Lücken. Zudem korrigiert es zahlreiche Fehler und verbessert die Benutzeroberfläche, die Darstellung und den Mailclient. weiter

Kritische Sicherheitslücke in Opera entdeckt

von Björn Greif

Ein Integer Truncation Error im Modul "opera.dll" ermöglicht das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Dazu muss der Anwender nur eine manipulierte Webseite aufrufen. Betroffen sind die Windows-Versionen 11.00 sowie 10.63 und früher. weiter

Opera kündigt Tablet-Browser an

von Stefan Beiersmann

Er wird diese Woche auf der CES in Las Vegas öffentlich vorgestellt. Vorab gibt es eine Video-Vorschau. Demnach läuft der Browser unter Android OS und unterstützt Multitouch. weiter

Final von Opera 11 bringt Tab-Gruppierung und Erweiterungen

von Björn Greif

Zur besseren Übersicht lassen sich Reiter einfach stapeln. Eine neue Adressleiste soll sichereres Browsen ermöglichen. Weitere Optimierungen betreffen Mausgesten, Mail-Paneel, Auto-Update, Geschwindigkeit und Stabilität. weiter

Erster Release Candidate von Opera 11 freigegeben

von Stefan Beiersmann

Die neue Version verbessert das E-Mail-Modul und führt Tab-Gruppierung sowie Erweiterungen ein. Die Entwickler haben auch den Windows Installer überarbeitet. Die finale Version soll noch vor Weihnachten erscheinen. weiter