MySpace streicht zwei Drittel aller Jobs außerhalb der USA

von Natalie Weinstein und Stefan Beiersmann

Die Kündigungswelle betrifft 300 von 450 Mitarbeitern. Zudem will MySpace vier Niederlassungen schließen. Das Social Network konzentriert seine internationalen Aktivitäten auf eine kleine Anzahl an Ländern. weiter

Facebook ist erstmals führendes Social Network in den USA

von Stefan Beiersmann

MySpace belegt nur noch den zweiten Platz. Facebooks Besucherzahlen steigen im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um fast 100 Prozent auf 70,28 Millionen. MySpace hingegen verliert 5 Prozent und erreicht 70,26 Millionen Besucher. weiter

MySpace entlässt 30 Prozent seiner Belegschaft

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die Kündigungen betreffen bis zu 500 Mitarbeiter in den USA. Die Zahl der Beschäftigten sinkt auf rund 1000. Die Entlassungen sind laut CEO Owen Van Natto notwendig für eine gesunde langfristige Entwicklung des Unternehmens. weiter

MySpace ermöglicht Instant Messaging im Browser

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die Betaversion steht anfänglich nur Nutzern in Kanada zur Verfügung. Die Bedienung erfolgt über eine Toolbar am unteren Rand des Browserfensters. Seinen Desktop-Client für Instant Messaging bietet MySpace weiterhin an. weiter

Gegen die Rasterfahndung per Internet

von Hermann Gfaller

Toll, was Google an neuen Funktionen bringt. Toll auch, was das G1-Handy alles kann. Noch toller ist es, sich in sozialen Netzwerken zu engagieren und seine Daten allen verfügbar zu machen. Aber gerät da nicht etwas in Vergessenheit? weiter