IEC 80001-1: Damit ein Virus nicht das Röntgengerät lahmlegt

von Jürgen Mauerer

IT in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen muss störungsfrei funktionieren und Datensicherheit gewährleisten. Die ab März 2011 europaweit gültig Norm IEC 80001-1 liefert IT-Managern Lösungsansätze für den System- und Datenschutz in medizinischen IT-Netzwerken. ZDNet gibt einen ersten Überblick. weiter

IBM digitalisiert russische Krankenakten

von Elizabeth Armstrong Moore und Florian Kalenda

Das automatisierte System basiert auf dem IBM Health Integration Framework. Als Client dient Lotus Notes. Die Lösung konsolidiert alle Medizin-, Verwaltungs- und Finanzprozesse in neun Krankenhäusern. weiter

Microsoft will Surface 2 und Xbox im Medizinbereich einsetzen

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Der Tischcomputer soll bei Patientengesprächen zum Einsatz kommen. Ärzte sollen darüber auch Untersuchungsergebnisse wie Ultraschallbilder erläutern. Möglicherweise wird Microsoft Surface 2 auch mit Xbox und Kinect kombinieren. weiter

Dell übernimmt Anbieter von Medizin-Cloud

von Jan Kaden und Sam Diaz

Die Regulierungsbehörden müssen der Übernahme von InSite One noch zustimmen. Das Unternehmen verwaltet 55 Millionen Studien, 3,6 Milliarden medizinische Bilder und 800 Medizin-Sites. Die Lösung soll in Dells Unified Clinical Archive eingehen. weiter

Forscher lassen Blinde per Mikrochip wieder sehen

von Anita Klingler

Einige Patienten können wieder Buchstaben und sogar Wörter erkennen. Das Implantat ist lichtempfindlich und leitet elektrische Impulse an die Netzhaut weiter. Zum Schutz von Auge und Elektronik dient eine Polymerschicht von wenigen Tausendstel Millimetern. weiter

Briten entwickeln medizinischen Nacktscanner

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Er vermisst den Patienten auf sein Körpervolumen. So können Ärzte Fettleibigkeit früher erkennen und objektiver messen - und damit das Risiko von Herzinfarkten oder Diabetes. 16 Sensoren und 32 Kameras kommen darin zum Einsatz. weiter

Medizinsoftware für Android-Smartphones erstellt EKG

von Florian Kalenda und Leslie Katz

Für die Funkübertragung enthält der Prototyp ein MicroSD-Modul. Außerdem ist ein drahtloser Sensorenverbund nötig. Das Handy bereitet die Daten auf und überträgt sie an einen Arzt oder ein Krankenhaus. weiter

Intel und GE schließen Medizin-Joint-Venture

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Jeder der Partner hält 50 Prozent. Die bestehenden Abteilungen für Healthcare werden in Sacramento zusammengeführt. Die CEOs versprechen Einsparungen im Gesundheitswesen sowie neue Ansätze ambulanter Pflege. weiter

IBM will 100 Millionen Dollar in Gesundheitstechnik investieren

von Elizabeth Armstrong Moore, Jan Kaden und Larry Dignan

Alle Forschungslabors des Unternehmens sollen sich auf das Thema "Gesundheit" konzentrieren. Zusätzlich will man Ärzte und Krankenschwestern anheuern. Die Initiative startet mit drei Projekten, unter anderem in Europa. weiter