Aktuelle Studie zeigt: Hintergrundwissen zu Kryptowährungen wird wichtiger

von Thomas Wingenfeld

Kryptowährungen haben den Finanzmarkt aufgerüttelt. Trotz kritischer Stimmen und Unsicherheiten auf Seiten der Banken und Finanzexperten, scheinen Bitcoin und Co. gekommen, um zu bleiben. Was als theoretisches Gedankenkonstrukt für eine digitale Finanzwelt begann, ist rasch zu einer interessanten Investmentalternative geworden und beginnt nun sogar, als alternatives Zahlungsmittel Fuß zu fassen. weiter

Kaspersky warnt vor Krypto-Scam

von Dr. Jakob Jung

Kaspersky hat ein neues Scam-System entdeckt, das es mit verlockenden Angeboten von angeblichen neuen Kryptobörsen auf Anwender von Discord abgesehen hat. weiter

Botnet PgMiner greift schlecht geschützte PostgreSQL-Datenbanken an

von Stefan Beiersmann

Hacker knacken per Brute Force das voreingestellte "postgres"-Konto. Von dort aus weiten sie mit Bordmitteln ihren Zugang auf das darunter liegende Betriebssystem des Datenbankservers aus. Anfällige Installationen suchen die Hacker gezielt über den Port 5432. weiter

Hacker tricksen Mitarbeiter des Webhosters GoDaddy aus

von Stefan Beiersmann

Sie manipulieren Domain-Einstellungen. Als Folge erhalten Cyberkriminelle unter anderem Zugriff auf E-Mail-Kommunikation von GoDaddy-Kunden. Die Attacken richten sich gegen Betreiber von Kryptowährungs-Diensten. weiter

Malware greift Microsoft Datenbanken an

von Dr. Jakob Jung

Eine neue Malware-Gang hat sich in den letzten Monaten einen Namen gemacht, indem sie sich in die Datenbank Microsoft SQL Server (MSSQL) gehackt und einen Crypto-Miner installiert hat. weiter

Kryptobörse gehackt

von Dr. Jakob Jung

Die slowakische Kryptobörse ETERBASE ist Opfer eines virtuellen Raubzugs geworden. Die Schadenssumme beträgt 5,4 Millionen Dollar. weiter

Lazarus Group attackiert Kryptowährungen

von Dr. Jakob Jung

Die Lazarus Group, der Verbindungen zu Nordkorea nachgesagt werden, hat nach Erkenntnissen der Experten von F-Secure Angriffe auf Kryptowährungen auch in Deutschland gestartet. weiter

Neuer Mac-Trojaner leert Geldbörsen für Kryptowährungen

von Stefan Beiersmann

Er kopiert legitime Trading-Apps wie Kattana. Eset analysiert vier verschiedene schädliche Trading-Apps. Sie installieren die Malware Gmera, die wiederum Daten stiehlt – unter anderem Anmeldeinformationen für Krypto-Geldbörsen. weiter

Cryptojacking mit infizierten Docker-Images

von Dr. Jakob Jung

Es gibt zwei neue Cyberattacken mit Cryptojacking. Die eine schürft die Kryptowährung Monero mit infizierten Docker-Images, die andere namens „Lucifer“ ist eine hybride Malware. weiter

Hacker greifen europäische Supercomputer mit Cryptominern an

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Systeme in Großbritannien, Deutschland und der Schweiz. Hierzulande trifft es unter anderem das Forschungszentrum Jülich und das Leibniz Rechenzentrum. Die Angreifer kompromittieren die Systeme über gestohlene SSH-Zugänge. weiter

Eset schaltet Cryptomining-Botnet VictoryGate ab

von Stefan Beiersmann

Es ist vor allem in Peru aktiv. Die Hintermänner kontrollieren zeitweise mehr als 35.000 Computer, um die Kryptowährung Monero zu schürfen. Die Malware gelangt offenbar über infizierte USB-Sticks auf einen PC. weiter

Coinminer-Botnet missbraucht mehr als eine halbe Million Computer

von Stefan Beiersmann

Stantinko ist offenbar bereits seit August 2018 im Bereich Coinmining aktiv. Zuvor nutzten die Cyberkriminellen das Botnet unter anderem für die Verbreitung von Adware. Der Coinminer nutzt verschiedene Techniken, um einer Erkennung durch Nutzer und Antivirensoftware zu entgehen. weiter