Xiaomi bestätigt Verkaufsstopp in Indien

von Florian Kalenda

Auf Facebook schreibt Global Vice President Hugo Barra: "Xiaomi wurde durch eine Anordnung des Delhi High Court gezwungen, bis auf Weiteres den Vertrieb in Indien einzustellen. Als gesetzestreues Unternehmen untersuchen wir die Sache gründlich und prüfen unsere rechtlichen Möglichkeiten." weiter

Indien untersagt Import und Verkauf von Xiaomi-Smartphones

von Florian Kalenda

Ein Gericht in Delhi ordnet einen Verkaufsstopp bis 5. Februar an. An diesen Tag ist eine Anhörung in einem Patentstreit mit Ericsson geplant. Xiaomi nutzt angeblich acht standardrelevante Ericsson-Patente ohne Lizenzvertrag. weiter

Bericht: Samsung stellt am 10. Dezember Tizen-Smartphone vor

von Florian Kalenda

Es ist wie schon angekündigt für den indischen Markt vorgesehen. Zu einem Preis unter 100 Dollar soll es Android One Konkurrenz machen. Der Name lautet "Samsung Z1" - ähnlich wie der des für Russland geplanten, aber dann abgesagten "Samsung Z". weiter

Indischer Android-One-Hersteller an Nokia-Fabrik interessiert

von Florian Kalenda

Nokia bestätigt einen Interessenten, kann aber keinen Namen nennen. Die Anlage in Chennai steht seit einem Monat still: Microsofts Aufträge sind ausgelaufen, und Nokia selbst stellt keine Smartphones mehr her. Aufgrund eines Steuerstreits sind Nokias Vermögenswerte in Indien eingefroren, was einen Verkauf unmöglich macht. weiter

Xiaomi verlangsamt Expansion

von Florian Kalenda

Ursprünglich wollte es bis Jahresende zehn Märkte erreichen - es bleibt aber bei acht. Hugo Barra: "Wir haben erkannt, dass es klüger ist, das ein bisschen herunterzuskalieren." Stattdessen verstärkt das Unternehmen seine Präsenz in den 2014 hinzugekommenen Ländern Indien und Indonesien noch. weiter

Bericht: Indische Elektronikhändler boykottieren Googles Android One

von Florian Kalenda

Die fraglichen Ketten mit zusammen über 1800 Filialen haben laut Economic Times of India entschieden, die Geräte nicht ins Programm zu nehmen. Sie sind verärgert über den Launch, der ausschließlich in Onlineshops erfolgte. Außerdem sehen sie zu wenig Gewinnspanne und kaum Interesse. weiter

Samsung positioniert Tizen künftig gegen Android One

von Stefan Beiersmann

Dieses Jahr soll ein erstes Tizen-Smartphone in Indien in den Handel kommen. Es soll, ähnlich wie Android-One-Geräte, weniger als 100 Dollar kosten. Offiziell konzentriert sich Samsung mit Tizen künftig auf "mittlere und untere Preislagen". weiter

Indische Studentinnen wegen Facebook-Post verhaftet

von Florian Kalenda

Eine 21-jährige Medizinstudentin hatte den beanstandeten Beitrag am Sonntag veröffentlicht; ihre Freundin beurteilte ihn mit "Gefällt mir". Nur zwei Stunden später wurden beide in Mumbai verhaftet - wegen Beleidigung und öffentlicher Hetzrede. weiter

Indien und Deutschland vereinbaren IT-Kooperation

von Florian Kalenda

Insbesondere sollen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit bei e-Learning und Medizinsystemen ausgelotet werden. Ein Ziel ist es, den Handel zwischen den Nationen zu stärken. Dieses Jahr wird er vermutlich ein Volumen von 20 Milliarden Euro haben. weiter

Indien fordert Twitter zu Zensurmaßnahmen auf

von Florian Kalenda

Andernfalls droht es mit rechtlichen Folgen. Facebook und Google löschen religiöse Hassbotschaften bereits. Außerdem wurden hunderte Websites blockiert. Der Massenversand von SMS ist nicht mehr möglich. weiter

Indien sperrt nach Unruhen über 150 Websites

von Florian Kalenda

In der nordöstlichen Provinz Assam streiten Muslime und indigene Völker. Per SMS und in Sozialen Netzen sollen Drohungen mit Vergeltungsmaßnahmen kursieren. Die Regierung sperrt nun die genutzten Medien für zwei Wochen. weiter