Windows Mobile 6.5: Lohnt sich der Zwischenschritt?

von Moritz Jäger

Bis Windows Mobile 7 kommt, dauert es noch über ein Jahr. Deshalb hat Microsoft sein Handy-Betriebssystem mit der Version 6.5 auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. ZDNet prüft, ob sich für den Nutzer der Umstieg rentiert. weiter

Google erweitert seine mobile Suchmaschine

von Björn Greif

Der Verlauf kann nun zwischen Desktop- und Mobilversion synchronisiert werden. Auch die lokale Suche wurde zur leichteren Bedienung überarbeitet. Zunächst stehen die neuen Funktionen nur in den USA und in China zur Verfügung. weiter

Studie: Bing vervierfacht in Deutschland seine Nutzerzahlen

von Björn Greif

Allerdings beträgt der Marktanteil der neuen Microsoft-Suchmaschine bislang nur 2,12 Prozent. Unangefochtener Marktführer ist weiterhin Google mit 87,18 Prozent vor der T-Online-Suche mit 3,11 Prozent. Bei den Browsern führt Firefox vor IE7 und IE8. weiter

Google bestätigt erneuten Ausfall von Google Mail

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Die Störung begann gestern gegen 16.29 Uhr deutscher Zeit. Sie betraf laut Google nur eine kleine Gruppe von Nutzern, die ihre E-Mails nur noch per IMAP abrufen konnten. Auch der Zugriff auf Adressbuch und Chat war eingeschränkt. weiter

Google erweitert Maps um detaillierte Ortsinformationen

von Markus Pytlik

Sogenannte "Place Pages" sind beispielsweise für Städte, Sehenswürdigkeiten, Firmen, Restaurants und Bahnhöfe verfügbar. Sie liefern Informationen zu Öffnungszeiten oder Preisen. Auch Videos und Fotos werden je nach Verfügbarkeit angezeigt. weiter

Picasa 3.5 kommt mit Gesichtserkennung

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Die neue Desktop-Version des Google-Bilderdienstes kategorisiert Fotos automatisch nach erkannten Personen. Dabei werden online und offline gespeicherte Bilder erfasst. Neu ist auch die Einbindung von Google Maps. weiter

Google startet Marktplatz für Displaywerbung

von Jan Kaden und Steven Musil

Die generalüberholte "DoubleClick Ad Exchange" integriert Google AdSense und AdWords. Es gibt neue Schnittstellen für Werbenetzwerke. Kunden sollen in Echtzeit bieten können. weiter

Google kauft ReCaptcha

von Jan Kaden und Tom Krazit

Der Dienst bietet automatisierte Zugangskontrollen für Websites an. Aus den Nutzereingaben lernt eine Scan-Engine für Bücher und Zeitungen. Google will die Technik für sein Projekt zur Digitalisierung von Büchern einsetzen. weiter

Google antwortet auf Warnung des BSI vor Wave

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Laut Firmensprecher Kay Oberbeck war das Unternehmen von der Kritik "sehr überrascht". Wie jedes Google-Produkt soll auch der Kommunikationsdienst mit integrierten Datenschutzeinstellungen eingeführt werden. weiter

Google veröffentlicht Android-SDK 1.6

von Jan Kaden und Tom Krazit

Android 1.6 verbessert die Suchfunktion und die Ansicht des Marktplatzes. Erste Telefone mit Googles aktualisiertem Betriebssystem sollen im Oktober erscheinen. Das Entwicklerkit steht ab sofort zum Download bereit. weiter

Google testet Vorschaufunktion für Google News

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Fast Flip ist ein Projekt von Google Labs. 36 Verleger unterstützten die Testversion mit ihren Inhalten. Im Gegenzug werden sie am Anzeigenumsatz der Fast-Flip-Seiten beteiligt. weiter

Auch Microsoft erhebt Einspruch gegen Google Book Settlement

von Jan Kaden und Tom Krazit

Die Frist für Stellungnahmen zum Google-Buchsuche-Vergleich ist abgelaufen. Unter den letzten Einsendungen sind auch Einwände von Microsoft. Das Unternehmen kritisiert die Auswirkungen auf die Rechte der Verlage und Autoren. weiter

Comscore zählt 41 Prozent mehr Internet-Suchanfragen

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Im Juli waren es 113 Milliarden Suchvorgänge. Google bleibt mit einem Marktanteil von 67 Prozent Marktführer. Yahoo landet vor Baidu.com und Microsoft auf dem zweiten Platz. weiter

Verbraucherschützer gewinnen vor Gericht gegen Google

von Peter Marwan

Ein wesentlicher Teil der Klage betrifft Datenschutzklauseln. Außerdem räumt sich Google nach Ansicht der Richter zu weitreichende Nutzungsrechte ein. Noch kann Google gegen das Urteil in Berufung gehen. weiter

Italienisches Kartellamt ermittelt gegen Google News

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Auslöser ist eine Beschwerde des Zeitungsverbands FIEG. Google hat angeblich Verleger zu einer Zusammenarbeit gezwungen. Der Suchanbieter soll mit einem Ausschluss aus seiner Suchmaschine gedroht haben. weiter

Google bastelt an Verbesserung der Bildersuche

von Peter Marwan

Als Kriterien lassen sich nun Auflösungen sowie die Zahl der Megapixel definieren. Vor wenigen Tagen hatte Google in seiner englischsprachigen Version die erweitere Bildsuche verbessert. Beide Schritte sind möglicherweise eine Reaktion auf den Erfolg von Bing. weiter

Apple: „Google Voice wird noch geprüft“

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Dies besagt die bei der FCC eingereichte Stellungnahme. AT&T eine gleich lautende Erklärung bei der Behörde eingereicht. Laut Apple hat der Provider keinen Einfluss auf die endgültige Entscheidung. weiter

Google erweitert Apps um Skriptfunktion

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Sie steht nur Nutzern der Professional Edition und Bildungseinrichtungen zur Verfügung. Apps Script automatisiert Arbeitsläufe innerhalb der Tabellen-Anwendung. Nutzer können damit Daten auslesen und per E-Mail versenden. weiter

Googles Europa-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe deutscher Verlage

von Björn Greif

Laut Philipp Schindler profitiert der Suchmaschinenbetreiber nicht ungerechtfertigt von journalistischen Online-Inhalten. Die Verlage stünden auch ohne Google nicht besser da. Statt sich zu beschweren, sollten sie lieber erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickeln. weiter

Google testet überarbeitete Suchinfrastruktur „Caffeine“

von Björn Greif

Das Update ist dem Anbieter zufolge ein erster Schritt zu einer deutlich verbesserten Suche. Es soll unter anderem Indexgröße, Indexing-Geschwindigkeit, Genauigkeit und Umfang optimieren. Eine Vorschau steht ab sofort zum Testen bereit. weiter

FCC untersucht App-Store-Sperre für Google Voice

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Die Aufsichtsbehörde hat beide Parteien um eine Stellungnahme gebeten. Auch AT&T soll sich äußern. Die Untersuchung ist Teil einer größeren Ermittlung, um Exklusivverträge zwischen Mobilfunkanbietern und Herstellern zu prüfen. weiter

Das beste Smartphone: HTC Hero, Nokia N97 oder iPhone?

von Yvonne Göpfert

Zwei Jahre nach seiner Einführung gilt das iPhone immer noch als Vorzeigegerät. Doch mit dem Nokia N97 und dem HTC Hero sind zwei starke Gegenspieler ins Rennen gegangen. ZDNet prüft, ob sie das iPhone vom Thron stoßen können. weiter

Apple entfernt Google-Voice-Anwendungen aus dem App Store

von Björn Greif

Angeblich kopieren die Programme Standardfunktionen des iPhone. Der eigentliche Grund für die Verbannung aus dem Online-Shop dürfte aber Apple-Partner AT&T sein. Er sieht durch die Telefonie-Anwendungen seine Gewinne gefährdet. weiter

Individualisierbare Startseite iGoogle mit neuen Funktionen

von Kai Schmerer

Heute ist die personalisierbare Such-Startseite iGoogle 2.0 gestartet. Die neue Version präsentiert sich in aktualisierter Optik und bietet zahlreiche neue Funktionen. Anwender können über RSS-Feeds und Gadgets die Seite anpassen. weiter