Interessanter Einblick: So viel Strom verbraucht ein Gamer pro Tag!

von Thomas Wingenfeld

Tatsächlich gilt der PC als das Haushaltsgerät, das mit am meisten Strom verbraucht. Bei 4 Stunden Gaming am Tag und einem Strompreis von 30 Cent/kWh fallen jährlich 511 kWh an, was wiederum etwa 153 Euro pro Jahr kosten würde. Ein zusätzlicher Kostenfaktor entsteht hier durch den Standby-Modus, für den nochmal 15 Watt benötigt werden, abhängig davon, wie viele Stunden täglich sich der PC in diesem Modus befindet. weiter