Jackson-Manie zwingt Internet nicht in die Knie

von Florian Kalenda, Josh Lowensohn und Larry Dignan

CNN spricht von bis zu 781.000 Videostreams gleichzeitig. Die CBS-Übertragung haben sogar noch mehr gesehen. Dennoch kam es nur zu wenigen Ausfällen und Verzögerungen. weiter

HTCs Smartphone Hero wird Flash 10 unterstützen

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Das Gerät ist bislang das einzige Android-Telefon mit diesem Feature. Die volle Flash-10-Unterstützung kommt aber erst per Online-Update 2010. Die Funktion ist auf anderen Handys mit Android nicht nachrüstbar. weiter

RealPlayer SP überspielt Web-Videos auf Smartphones

von Florian Kalenda und John P. Falcone

Das Kürzel im Namen steht für "Social" und "Portable". Es ersetzt die Versionsnummer 12. Eine Beta wird in Kürze veröffentlicht. Die Grundversion bleibt auch anschließend kostenlos. weiter

Adobe bringt im Oktober Beta von Flash Player 10 für Handys

von Bonnie Cha und Stefan Beiersmann

Die Vorabversion unterstützt Smartphones mit Windows Mobile, Android, WebOS und Symbian. Mehrere Chiphersteller optimieren den Player derzeit für ihre Produkte. Apples iPhone fehlt weiterhin auf der Liste der unterstützten Geräte. weiter

Adobe bringt Betaversionen von zwei Flash-Werkzeugen

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Flash Builder 4 ist der Nachfolger von Flex Builder 3. Flash Catalyst ermöglicht das Erstellen von Animationen ohne Vorkenntnisse. Außerdem sollen Nvidia-GPUs Flash auf Handhelds beschleunigen. weiter

Adobe startet Betatest von „Acrobat.com Presentations“

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Anwender können damit online Präsentationen erstellen und mit anderen Nutzern teilen. Der Dienst beinhaltet Layoutvorlagen und Grafikwerkzeuge. Eine PDF-Export-Funktion ermöglicht die Offline-Nutzung. weiter

Adobe stellt Media-Framework Strobe vor

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die auf der Flash-Technologie basierende Software soll die Entwicklung von Mediaplayern für Flash-Videos erleichtern. Sie richtet sich an Anbieter von Online-Videos. Plug-ins ermöglichen die Integration von Werbung und Analysefunktion. weiter

Cowon überarbeitet seinen Multimedia-Player D2

von Björn Greif

Der Nachfolger D2+ bietet eine überarbeitete Benutzeroberfläche und eine verbesserte Soundtechnologie. Er ist mit 4, 8 und 16 GByte Flash-Memory erhältlich. Der Preis liegt je nach Speichergröße zwischen 130 und 180 Euro. weiter

Nokia und Adobe loben Preisgeld für Flash-Programme aus

von Britta Widmann

Insgesamt sollen Entwickler10 Millionen Dollar für die Erstellung mobiler Inhalte, Applikationen und Dienste mithilfe von Adobe Flash und Adobe AIR erhalten. Anwendungen werden im Hinblick auf Innovationsgrad und Robustheit bewertet. weiter

Seagate will im SSD-Markt mitmischen – ab 2009

von Peter Marwan

Den Rummel um SSD hält Seagate-Chef William Watkins für übertrieben. Er sieht die Technologie zunächst nur als Ergänzung zu Festplatten bei speziellen Anforderungen. Der auf 2009 verschobene Markteintritt sei immer noch früh genug. weiter