Yahoo integriert Paypal und Picnik in Maildienst

Auch Xoopit und Zumo Drive werden eingebunden. US-Nutzer erhalten aus ihrem Postfach heraus direkten Zugriff. Die Anwendungen stehen im Rahmen eines eingeschränkten Betatests zur Verfügung. weiter

Google: Ideenschmiede oder zerstörerischer Moloch?

Ist Google eine Quelle kreativer Zerstörung oder vernichtet der Konzern lediglich vorhandene Strukturen? Viel spricht für das erstere. Firmen, deren Branche Google aushöhlt, sehen aber wohl nur wenig Positives in den Umwälzungen. weiter

Lotus lebt!

Wie die Zeiten sich ändern: Einst (2004 und 2007) war Lotus Notes das "führende Dreckstool" in einer - zugegebenermaßen nur bedingt repräsentativen - Umfrage. Inzwischen ist es auf Platz drei "abgerutscht" und droht von Microsoft Word überholt zu werden. Vielleicht ist also doch etwas dran, an dem unerschütterlichen Optimismus, den die Lotus-Vertreter an den Tag legen? weiter

Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails

Die betrügerischen Nachrichten sind an der Betreffzeile "Bundeskriminalamt" zu erkennen. Die Empfänger sollen ein "Bußgeld" an eine angegebene Kontoverbindung überweisen. Die Wiesbadener Behörde rät dringend von der Zahlung ab. weiter

Google erweitert Mail um Übersetzungsfunktion

Der E-Mail-Dienst erkennt automatisch fremdsprachige Nachrichten. Übersetzt werden Nachrichtentext und Betreffzeile. Das geschieht innerhalb weniger Sekunden. weiter

MoBlack bietet Flatrate-Pakete für BlackBerry an

Für 30 bis 100 Euro im Monat gibt es Bundles aus Tarifen mit diversen Flatrate-Optionen und den BlackBerry-Modellen Curve, Storm sowie Flip. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Telefonate kosten je nach Tarif 29 Cent pro Minute. weiter

Google Mail importiert E-Mails von anderen Providern

Der Umstieg auf Googles Dienst soll leichter fallen. Die Importfunktion unterstützt etwa AOL, Yahoo, Hotmail, GMX und Freenet. Anfänglich steht die Funktion nur für neue Google-Mail-Nutzer zur Verfügung. weiter

Erneuter Ausfall von Google Mail

Das Problem trat gegen 11 Uhr deutscher Zeit auf. Nutzer des E-Mail-Dienstes hatten für etwa 20 Minuten keinen Zugriff auf ihre Nachrichten. Laut Google betraf der Ausfall eine erhebliche Zahl seiner Kunden. weiter

Google integriert Websuche in Google Mail

Die Labs-Funktion erweitert den E-Mail-Dienst um ein Eingabefeld für die Internetsuche. Die Resultate zeigt Google Mail in der rechten unteren Ecke des Browsers an. Der Anwender kann Ergebnisse in E-Mails oder Chats einfügen. weiter

Google Mail erhält Viewer für Powerpoint und TIFF

Die Software erfordert keine Plug-ins. Die TIFF-Ansicht entspricht jetzt der Darstellung von JPEG-Bildern. Für Präsentationen sind eine Vergrößerung und eine Seitenansicht verfügbar. weiter

Microsoft Exchange 2010 Beta steht zum Download bereit

Die nächste Generation der Kommunikationslösung lässt sich lokal installieren oder als Cloud-Service nutzen. Exchange 2010 verfügt über ein eigenes E-Mail-Archiv. Die finale Version ist für die zweite Jahreshälfte 2009 angekündigt. weiter

Bitkom: E-Mails sind das beliebteste Kommunikationsmittel

Rund 85 Prozent der deutschen Internetnutzer versenden private, 72 Prozent dienstliche E-Mails. Dahinter folgen Chats mit 37 Prozent und Messaging-Dienste mit 19 Prozent. Sie sind besonders bei Jugendlichen beliebt. weiter

Open-Source-Mailprogramme: reif für Unternehmen?

Mit zunehmender Popularität von Thunderbird wächst auch das Interesse an anderen Open-Source-Tools zur Mailverwaltung. ZDNet hat untersucht, welche es gibt und ob sie sich für den Einsatz in Firmen eignen. weiter

Video: Google zeigt mobile Webapplikation von Google Mail

Die auf HTML 5 basierende Anwendung soll auf allen Handys mit Browser laufen. E-Mails lassen sich auch ohne aktive Internetverbindung lesen. Bislang kann Google Mail nur nativ auf Blackberry und Android-Smartphones genutzt werden. weiter

Google Mail Labs jetzt in 48 weiteren Sprachen verfügbar

Der Service gibt Zugriff auf experimentelle Funktionen. Nutzer von Google Mail Labs können derzeit aus 43 Features wählen. Dazu gehören Offline-Nutzung und der Einsatz mehrerer Posteingänge. weiter

Google Mail erhält Undo-Funktion für den E-Mail-Versand

Anwender können eine Nachricht innerhalb von fünf Sekunden zurückrufen. Einen längeren Zeitraum will Google später möglicherweise als Option anbieten. Die Funktion wird im Einstellungsmenü unter dem Reiter "Labs" aktiviert. weiter

Outlook-Alternativen: sechs Lösungen im Vergleich

Wer mit Windows arbeitet, nutzt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Outlook als E-Mail-Client. Eine bewusste Entscheidung geht dem aber nur in den seltensten Fällen voraus. ZDNet prüft, welche Alternativen es gibt, und was sie taugen. weiter

Yahoo Zimbra: das bessere Google Mail?

Alle Welt spricht von Google Mail. Im Windschatten des Erfolges hat sich die unter dem Yahoo-Dach agierende Konkurrenz Zimbra mit über 40 Millionen zahlenden Mailbox-Nutzern etabliert. ZDNet hat beide Angebote verglichen. weiter

Finnische Firmen dürfen Mitarbeiter-E-Mails kontrollieren

Eine Mehrheit im Parlament stimmt für die Gesetzesänderung. Ihr Initiator ist angeblich Nokia. Jeder Arbeitgeber kann künftig Empfänger, Zeitpunkt und Größe von Dateianhängen von geschäftlichen E-Mails prüfen. weiter

CeBIT: AVM stellt neue Produkte und Firmware vor

Fritzbox 7390 verfügt über Gigabit-Ethernet und internen Speicher. Das WLAN-Modul eignet sich für gleichzeitigen 2,4- und 5-GHz-Einsatz. Eine neue Firmware für die Fritzbox Fon WLAN 7270 ermöglicht Verbindungsaufbau per HSPA-Stick. weiter