Stadtverwaltung Los Angeles nutzt künftig Google Apps

30.000 Mitarbeiter versenden ihre Mails demnächst per Clouddienst. Der Verwaltungsrat hat die Entscheidung einstimmig getroffen. Bedenken kommen vor allem von Seiten der Polizei. weiter

Google plant App Store rund um Wave

Dies geschieht angeblich auf Drängen der Entwickler. Google will sich die Einnahmen mit ihnen teilen. Schon jetzt gibt es Anwendungen für Telefon- und Videokonferenzen sowie Multiplayer-Spiele auf Basis der Wave-API. weiter

Mozilla veröffentlicht Browser-Suite Seamonkey 2.0

Das Programm basiert nun auf Firefox 3.5.4. Es verwendet die neueste Gecko-Rendering-Engine und soll damit eine deutlich bessere Performance liefern als der Vorgänger. Die Software ist zudem auch zu Windows 7 kompatibel. weiter

Mozilla stellt Kommunikationsplattform „Raindrop“ vor

Sie soll unterschiedliche Informationsquellen von E-Mail bis Facebook zusammenführen. Dabei trennt sie wichtige von unwichtigen Nachrichten. Über offene Schnittstellen und Standards lässt sich Raindrop erweitern. weiter

Samsung bringt Armani-Handy mit Windows Mobile 6.5

Das Giorgio Armani Samsung B7620 kommt mit Touchscreen und QWERTZ-Tastatur. Zur Ausstattung gehören Microsoft Office und ein Visitenkartenscanner. Ab November soll das Mobiltelefon für 729 Euro erhältlich sein. weiter

Auch Empfehlungs-E-Mails können rechtswidrige Werbung sein

Per Mail verschickte Einladungen sind als Werbung anzusehen. Da die Einladung nur dazu genutzt wird, einen werbenden Erstkontakt herzustellen, ist ihr Versand ohne das vorherige ausdrückliche Einverständnis des Adressaten rechtswidrig. weiter

Microsoft verbessert Windows Live Hotmail

Der Posteingang aktualisiert sich nun automatisch. Während des Schreibens einer E-Mail speichert der Dienst alle drei Minuten einen Entwurf. Adressbücher von Google Mail und AOL Mail lassen sich jetzt in Windows Live integrieren. weiter

Apple aktualisiert MobileMe

Das Update verbessert vor allem den Speicherdienst iDisk. Eine überarbeitete Web-Oberfläche soll die Bedienung vereinfachen. Ein Zugriff per iPhone oder iPod Touch ist aber weiterhin nicht möglich. weiter

Deutsche Telekom startet Pilotprojekt mit De-Mail

Die Testphase ist auf sechs Monate angelegt. Mit ihr soll die Akzeptanz bei den Bürgern und die Funktionsweise der Sicherheitsmechanismen erprobt werden. Der Start von De-Mail in sogenannten Bürgerportalen ist für 2010 anvisiert. weiter

Microsoft sperrt nach Phishing-Angriff zahlreiche Hotmail-Konten

Seit dem Wochenende kursieren mehr als 10.000 Passwörter des Dienstes im Internet. Um Zugriff auf ihre Accounts zu erhalten, müssen die Betroffenen ein Formular ausfüllen. Microsoft rät zu extremer Vorsicht beim Öffnen von Anhängen und Links. weiter

Bericht: Tausende Hotmail-Passwörter im Umlauf

Die Nutzerdaten wurden am 1. Oktober auf pastebin.com veröffentlicht. Sie stammen in erster Linie von Anwendern aus Europa. Betroffen sind Adressen mit den Endungen "@hotmail.com", "@msn.com" und "@live.com". weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Oktober

Sony Ericsson bringt sein erstes 12-Megapixel-Foto-Handy auf den Markt und Nokia das N900 mit dem Linux-basiertem OS Maemo. LG nimmt ein Designer-Handy in sein Portfolio auf. Insgesamt kommen im Oktober 12 Neuvorstellungen. weiter

IBM startet cloudbasierten E-Mail-Dienst LotusLive iNotes

Die Preise beginnen bei drei Dollar pro Nutzer und Monat. Darin enthalten ist auch eine Terminverwaltung. Der Speicherplatz beträgt 1 GByte. LotusLive iNotes unterstützt in Unternehmen vorhandene E-Mail-Lösungen. weiter

Sun Microsystems aktualisiert seine Kollaborationslösung

Die Java Communications Suite unterstützt in Version 7 den CalDAV-Standard, was den Datenaustausch mit anderen Kalenderprogrammen ermöglicht. Synchronisation und Instant Messaging funktionieren nun auch mit Mobilgeräten. weiter

Google bestätigt erneuten Ausfall von Google Mail

Die Störung begann gestern gegen 16.29 Uhr deutscher Zeit. Sie betraf laut Google nur eine kleine Gruppe von Nutzern, die ihre E-Mails nur noch per IMAP abrufen konnten. Auch der Zugriff auf Adressbuch und Chat war eingeschränkt. weiter

Bericht: Deutsche Post verzögert De-Mail-Einführung

Durch gezielte Lobbyarbeit soll das Unternehmen den Start des Projekts im kommenden Jahr verhindert haben. Dadurch will es sich angeblich einen Vorteil für den eigenen Online-Service verschaffen. Die Post weist alle Vorwürfe zurück. weiter

Mozilla gibt vierte Beta von Thunderbird 3 frei

Das Update verbessert vor allem die Suchfunktion des E-Mail-Clients. "Smart Folder" fassen Nachrichten verschiedener Accounts zusammen. Die Entwickler haben auch die Integration in Windows und Mac OS X optimiert. weiter

Google startet Push-Dienst für Google Mail

Er unterstützt iPhone und iPod Touch mit iPhone OS 3.0 sowie Windows-Mobile-Geräte. Der Push-Dienst basiert auf Microsoft Exchange Server. Die Synchronisierung erfolgt mit den auf einem Mobiltelefon vorinstallierten Anwendungen. weiter

Mac OS X Snow Leopard: So klappt es mit Exchange

Die neueste Version von Apples Betriebssystem beherrscht die Anbindung an Microsoft Exchange. ZDNet zeigt, dass die Integration gut gelungen ist, aber mit der meistverbreiteten Exchange-Version nicht funktioniert. weiter

So arbeiten Mac OS X Snow Leopard und Exchange 2007 zusammen

Die neueste Version von Apples Betriebssystem beherrscht die Anbindung an Microsoft Exchange. ZDNet zeigt, dass die Integration gut gelungen ist, aber mit der meistverbreiteten Exchange-Version nicht funktioniert. weiter

Kündigung eines schnüffelnden Administrators ist gerechtfertigt

Das Landesarbeitsgericht München hat im Streit um eine Kündigung ein für Systemadministratoren wichtiges Urteil gefällt. Überschreitet ein Admin seine Zugriffsrechte, indem er unberechtigt E-Mails liest, ist eine fristlose Kündigung gerechtfertigt. weiter

Jeder siebte Schüler war schon Opfer von Cybermobbing

Täter sind in über 80 Prozent der Fälle Klassenkameraden. Die Forscher sehen beim Mobbing publizierte Inhalte als problematisch bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz an. Sie fordern, dass Schulen Eltern bei der Medienerziehung anleiten. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im September

Nokia verkauft im September ein Telefon mit Nokia Maps und Kompass sowie ein Musik-Handy. RIM bringt einen abgespeckten Blackberry für 290 Euro und Samsung ein Business-Smartphone der Oberklasse. Sony Ericsson setzt auf Spiele. weiter

Mitarbeiterin wegen E-Mail-Schreibstil entlassen

Die Buchhalterin verwendete Großbuchstaben, fett geschriebene Wörter und rote Textpassagen. Ihre Kollegen fühlten sich dadurch belästigt. Ein Arbeitsgericht sprach ihr eine Entschädigung von rund 8000 Euro zu. weiter