Verkauf freier Bilder: Fotografen verärgert über Flickr

von Florian Kalenda

Seit letzter Woche lassen sich mit dem Druckdienst "Wall Art" 50 Millionen Bilder bestellen. Fotografen werden nicht beteiligt, wenn sie eine kommerzielle Nutzung gestattet haben. Für andere Aufnahmen gibt es 51 Prozent der Umsätze. Die Yahoo-Tochter ist damit zwar im Recht, wird aber für einen "Mangel an Respekt" kritisiert. weiter

DynaOptics entwickelt optisches Zoom für Smartphone-Kameras

von Björn Greif

Es basiert auf einem asymetrischen Linsensystem, dessen Elemente sich innerhalb des Objektivmoduls verschieben. Dadurch wird kein herkömmliches Ausfahr-Objektiv benötigt. So könnten künftig Smartphones mit optischem Zoom ausgestattet werden, ohne dass sich dies negativ auf die Dicke auswirkt. weiter

Panasonic stellt anspruchsvolle Smartphone-Kamera-Kombi CM1 vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die DMC-CM1 kommt mit Leica-Objektiv, 1-Zoll-Bildsensor, 4,7-Zoll-Full-HD-Display, 2,3-GHz-Quad-Core-Prozessor und der neuesten Android-Version. Mit der Panasonic lassen sich 4K-Videoaufnahmen und Bilder im RAW-Format erstellen. Die Jubiläumskamera soll vorerst in limitierter Stückzahl ab November 2014 für 899 Euro verfügbar sein. weiter

Foto zeigt erstmals gekrümmten Sony-Bildsensor

von Florian Kalenda

Sony ist die Herstellung von bisher rund 100 Einheiten geglückt. Um einen Bruch zu verhindern, setzt es Keramik ein. Die Technik, die das menschliche Auge imitiert, soll höhere Empfindlichkeit, weniger rauschen und kleinere Linsensysteme ermöglichen. weiter

Samsung stellt Kamera-Smartphone-Hybrid Galaxy K Zoom vor

von Björn Greif

Der Nachfolger des Galaxy S4 Zoom wirkt aufgrund eines überarbeiteten Gehäuses eher wie ein Smartphone als eine Kamera. Er kann Fotos mit 20,7 Megapixeln aufnehmen und bietet einen zehnfachen optischen Zoom sowie einen optischen Bildstabilisator. Als Betriebssystem dient Android 4.4.2. weiter

Apple erhält Patent auf Wechselobjektive fürs iPhone

von Florian Kalenda

Es handelt sich um einen Bajonettverschluss. Bei einem Aufprall könnte sich das Objektiv jedoch seitlich ausklinken, um eine Beschädigung des Smartphones zu verhindern. Der jetzt bewilligte Antrag stammt von 2012. weiter

Bericht: Sony entlässt in seinen Fabriken

von Florian Kalenda

Angestellten der Herstellungstochter Sony EMCS werden aktuell Abfindungspakete angeboten. Sie unterhält in Japan fünf Fabriken mit 5000 Mitarbeitern. Sony will auf diese Weise im Elektroniksegment wieder profitabel werden. weiter

Google erneuert Android-Kamerasoftware

von Florian Kalenda

Im Zentrum steht künftig ein Burst-Modus. Anwendungen können Serienaufnahmen mit bestimmten Einstellungen in Auftrag geben und daraus ein Bild errechnen. Neben JPEG gibt es ein Rohdatenformat. Für die Kamera des Nexus 5 verspricht Google eine Nachbesserung "in Kürze". weiter