Cisco und EMC benennen Chef von Cloud-Joint-Venture

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es ist der frühere CEO von Compaq, Worldcom/MCI und First Data, Michael Capellas. Er wird sowohl dem Virtual Computing Environment als auch dem Joint Venture Acadia vorstehen. weiter

Amazons Virtual Private Cloud in Europa verfügbar

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Kunden können so Latenzzeiten reduzieren und EU-Gesetze einhalten: Die Daten verlassen Europa nicht. Die VPN-Verbindung zwischen lokalem Datenzentrum und Amazon-Cloud ist aktuell hauptsächlich für EC2 verfügbar. weiter

Apple schließt Internet-Musikdienst Lala

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Die Ankündigung kommt rund fünf Monate nach der Übernahme des Unternehmens. Lala nimmt ab sofort keine neuen Mitglieder mehr an. Vorhandene Nutzer können noch bis 31. Mai auf Lalas Streaming-Angebot zugreifen. weiter

Facebook Docs: Was es kann und was dahinter steckt

von Christopher Dawson, Peter Marwan und Zack Whittaker

Die Beta der webbasierten Anwendung ist bisher erst für einen eingeschränkten Nutzerkreis freigegeben. Es ist eine auf Facebook zugeschnittene Variante der Office Web Apps. ZDNet hat geprüft, für wen sie sich lohnt. weiter

Facebook Docs

von Peter Marwan und Zack Whittaker

Die Beta der auf Facebook zugeschnittenen Variante der Office Web-Anwendung ist bisher erst für einen eingeschränkten Nutzerkreis freigegeben. ZDNet hat sie bereits getestet und zeigt, was sie kann. weiter

Studie: Mobile-Cloud-Entwickler bevorzugen Google-APIs

von Dave Rosenberg und Florian Kalenda

Nur 25 Prozent setzen auf APIs von Netzprovidern. Bei der Distribution kommt Apples App Store auf 74 Prozent Akzeptanz. Aber auch für die anderen großen App-Märkte wie die für Android oder Blackberry interessieren sich über 50 Prozent. weiter

Red Hat baut Angebot für Amazon-Cloud aus

von Florian Kalenda

Neue Funktionen und Updates kommen künftig gleichzeitig für lokale und Cloud-Server. Und Lizenzen sind frei zwischen Cloud und eigenem Serverraum übertragbar. Das Programm nennt sich Red Hat Cloud Access. weiter

Salesforce und VMware bieten Java in der Cloud an

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Unter dem Namen VMforce soll die Plattform noch dieses Jahr starten. Als Server setzt man Apache Tomcat ein. VMwares SpringSource-Tools dienen als Entwicklungswerkzeuge für Kunden. weiter

Fakten statt Märchen: Datenschutz in der Cloud

von Markus Reppner

Ganz unterschiedliche Anbieter bewerben Cloud Computing vehement mit Kostenvorteilen, Flexibilität und schneller Bereitstellung. Über die rechtlichen Rahmenbedingungen schweigen aber fast alle. ZDNet hat bei Juristen nachgefragt. weiter

Microsoft streicht Forefront Protection Manager

von Jan Kaden und Richard Thurston

Das Unternehmen hat noch kein Ersatzprodukt benannt. Es soll aber sowohl eine Vor-Ort-Lösung, als auch einen Cloud-Dienst geben. Ein Service Pack für Forefront Security Console und ein Server Security Script Kit sollen bis dahin die Lücke füllen. weiter

Microsoft kündigt Test des neuen Windows Live an

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Im Lauf der nächsten Wochen startet eine geschlossene Betaphase. Sie soll kurz danach ausgeweitet werden. Den Anfang machen Online-Dienste wie Hotmail. Im Anschluss folgen Betaversionen der Live-Anwendungen für PCs, Macs und Handys. weiter

Google arbeitet an Cloud-Druckdienst

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Das Ziel: "jeder App auf jedem Gerät auf der Welt das Drucken auf jedem Drucker zu ermöglichen". Am besten wären speziell für die Cloud konzipierte Drucker. Die gibt es aber nicht. So soll ein Proxy auf einem Chrome-PC die Abwicklung übernehmen. weiter

Panda Security startet cloudbasierte SaaS-Sicherheitslösung

von Björn Greif

Panda Cloud Internet Protection schützt Firmennetzwerke vor Botnetzen, Phishing, Cross-Site-Scripting und anderen Internetbedrohungen. Es kann auch P2P-Verbindungen überwachen und den Zugang zu sozialen Netzwerken regulieren. weiter

Sage bringt cloudbasierten Virenschutz

von Florian Kalenda

Die Technologie kommt von Panda Security. Aktualisierungen erfolgen automatisch übers Internet. Die Anwendung ist an Sages GS-Familie und PC-Kaufmann angepasst. weiter

Google und die Sicherheit: „Wir sind jetzt paranoid“

von Florian Kalenda und Tom Krazit

CEO Schmidt berichtet von stärkerer Abschottung der internen IT. Das Wichtigste ist seiner Meinung nach immer aktuelle Software. Google steigt deshalb so schnell wie möglich auf Chrome OS und ein Cloud-Modell um. weiter

Google steigert Performance von Google Docs

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Die überarbeiteten Versionen der Online-Anwendungen ermöglichen eine Zusammenarbeit in Echtzeit. Sie verbessern auch die Kompatibilität zu Microsoft Office. Ab Anfang Mai stellt Google vorübergehend den Offline-Zugriff ein. weiter

Umfrage: Risiken von Cloud-Computing überwiegen

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Das sagen 45 Prozent der US-Administratoren. 38 Prozent halten die Balance von Gefahren und Vorteilen für ausgeglichen. Unternehmenskritische Dienste wollen nur 10 Prozent in eine Cloud verlagern. weiter

Amazon Web Services führt Messaging-Dienst ein

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Anbieter von Cloud-Services sollen eine solche Komponente nicht mehr selbst stricken müssen. Für 100.000 versandte Mails nimmt Amazon 2 Dollar. 100.000 HTTP-Benachrichtigungen kosten 6 US-Cent. Die ersten 100.000 Stück sind kostenlos. weiter

Rechtliche Hürden für Cloud Computing

von Jan Geert Meents

Beim Einsatz von Diensten aus der Wolke sind noch viele rechtliche Fragen offen. Wer die wichtigsten kennt und weiß, wie sie zu beantworten sind, kann jedoch schon heute von Cloud-Services profitieren und trotzdem auf der sicheren Seite bleiben. weiter

So sehen Europas Firmen Cloud Computing

von Peter Marwan

Das Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne hat im Auftrag von CA Unternehmen in Europa zu ihrer Einstellung und ihren Plänen in Bezug auf Cloud Computing befragt. ZDNet hat die Kernaussagen daraus zusammengestellt. weiter

SAP gibt Startschuss für sein Kollaborationstool StreamWork

von Peter Marwan

12Sprints verlässt die Beta-Phase und heißt jetzt SAP StreamWork. Die On-Demand-Software soll Teams bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Die Einsteigerversion mit begrenzter Speicherkapazität und Funktionalität ist kostenlos. weiter

Ein Schritt in die Cloud: SAP Business One 8.8

von Markus Reppner

SAP will Version 8.8 von Business One Ende April auf den Markt bringen. Die wichtigsten Neuerungen sind die Integration in das Partner-Ökosystem, Analysefunktionen aus dem Business-Objekts-Portfolio, Web-2.0-Anwendungen und eine benutzerfreundliche Oberfläche. weiter

Dell stellt Lösungen für Cloud-Computing vor

von Markus Pytlik und Tom Espiner

Das Angebot besteht aus fertigen Hardware-Konfigurationen, Software und Dienstleistungen. Es soll innerhalb der nächsten 30 Tage verfügbar sein. Als Grundlage dient Dells neue Server-Reihe PowerEdge C. weiter

1&1 kündigt gemeinsam mit Zoho Online-Office-Tools an

von Peter Marwan

Der Start ist im ersten Halbjahr 2010 geplant. Zur Nutzung reicht ein Browser. Alle Daten liegen zentral bei 1&1. Das Angebot umfasst zunächst Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm. weiter