Knapp die Hälfte der Anwender misstraut BYOD

von Ariane Rüdiger

Eine paneuropäische Studie, die Quocirca im Auftrag von Oracle durchführte, offenbarte erhebliches Misstrauen gegen BYOD bei den 700 befragten sehr großen und großen Unternehmen. Bei der Anwendung und der Aufgeschlossenheit gegenüber der Technologie zeigt sich ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle. weiter

Good führt Geschäftsinformationen in Cloud-Datenbank zusammen

von Florian Kalenda

Die Lösung Good Pro synchronisiert Mails, Termine und Kontakte aus Office sowie Exchange und unterstützt auch Dateiaustausch-Dienste wie Dropbox. Sollte das Smartphone verloren gehen, lassen sich die geschäftliche Daten aus der Cloud-Datenbank löschen. Zudem stellt Good eine MSM-Lösung vor. weiter

Blackberry setzt bei Geräteverwaltung auch auf Android und iOS

von Christoph H. Hochstätter

Mit der Fokussierung auf BBM und Geschäftskunden will der ins Straucheln geratene kanadische Smartphone-Hersteller wieder Profite erwirtschaften. Zentrale Rolle dabei spielt - dem BYOD-Trend folgend - seine Lösung für die Verwaltung mobiler Geräte Blackberry Enterprise Service 10. ZDNet analysiert, ob diese Strategie aufgehen kann. weiter

Studie: BYOD und Konsumerisierung der IT in Europa

von Kai Schmerer

Im Auftrag von Intel hat NetMediaEurope 408 CIOs und IT-Manager aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien zum Thema BYOD und Konsumerisierung in der IT befragt. Dabei zeigen sich Gemeinsamkeiten, aber auch große Unterschiede. weiter

Oracle kauft BYOD-Anbieter Bitzer Mobile

von Florian Kalenda

Die Lösung dient unter anderem dazu, Zugriffe von mobil arbeitenden Mitarbeitern auf Firmendaten zu verschlüsseln. Bitzer soll Oracles Middleware Fusion verbessern helfen und zum Kernbestandteil von dessen Mobilstrategie werden. Dies erinnert an IBMs Kauf von Fiberlink letzte Woche. weiter

IBM kauft mit Fiberlink ein Mobilgeräte-Management

von Florian Kalenda

3500 Firmen nutzen bisher Fiberlinks Angebot. Es soll ein weiterer Eckpfeiler der Plattform MobileFirst werden. Seine Cloud-Lösung MaaS360 wird IBM dazu mit der Fraud Detection von Trusteer und den Mobilentwickler-Tools von Worklight kombinieren. weiter

Wissenswertes zu Konsumerisierung, BYOD und MDM

von Charles McLellan

Die zunehmende Konsumerisierung der IT und die damit verbundene Verwendung von BYOD-Geräten verändert auch die Art und Weise, wie IT-Infrastruktur in Unternehmen besorgt, verwaltet, ausgeliefert und gesichert wird. ZDNet erläutert, was das für die Firmen bedeutet, welche zentralen Produkte benötigt werden, wie man damit umgeht und wo das in Zukunft hinführt. weiter

BYOD: Novell zeigt Lösungen zur Integration von mobilen Endgeräten

von Jürgen Mauerer

Auf der Mobile Life Tour 2013 präsentiert Novell an 18 Orten bis Ende Oktober mit seinen Partnern Kyocera, NetIQ, SEP und Attachmate, wie effektive mobile Unternehmenslösungen aussehen sollten. Dazu zählt die Verwaltung mobiler Geräte bis hin zum Drucken und Dateiaustausch von unterwegs. weiter

BYOD-Studie: Arbeitgeber sollten Datenschutz-Richtlinien beachten

von Rainer Schneider

Nikolaus Forgó und Christian Hawellek von der Leibniz Universität Hannover haben im Auftrag von Dell datenschutzrechtliche Probleme bei der Integration von privaten Endgeräten in Unternehmen untersucht. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass Arbeitgeber für private Geräte der Mitarbeiter vollständig haftbar sind, da auf diesen firmenbezogen Daten verarbeitet werden. weiter

Wer hat die Schlüsselgewalt in der Cloud?

von Jürgen Höfling

Cloud-Computing ist letztlich Vertrauenssache. Aber angesichts der jüngst bekannt gewordenen gigantischen Ausspähaktivitäten und der damit verbundenen potenziellen Industriespionage ist Kontrolle allemal besser als Vertrauen. Am besten, man behält die Schlüsselgewalt im eigenen Unternehmen. weiter

Google Nexus 7 ab sofort vorbestellbar

von Kai Schmerer

Mediamarkt und Saturn bieten die Modelle mit 32 GByte ab 269 Euro an. Die LTE-Variante kostet 349 Euro. Das 16-GByte-Modell ist ausschlie0lich über Google Play erhältlich. Ab dem 28. August soll es in den Läden zur Abholung bereit liegen. weiter

Bericht: Apple präsentiert neues iPhone am 10. September

von Stefan Beiersmann

OS X Mavericks sowie die vermutete Smartwatch stehen am 10. September angeblich nicht auf der Tagesordnung. Das iPhone 5 hatte Apple am 12. September 2012 vorgestellt. Neue Bilder sollen zudem das neue Einstiegsmodell "iPhone 5C" zeigen. weiter

Mobile IT benötigt offene Kommunikation

von Jürgen Höfling

Smartphones und Tablets werden in vielen Firmen heute gleichwertig neben Laptop und PC genutzt. Allerdings herrscht bei den Mitarbeitern oft Verwirrung darüber, was der Arbeitgeber kontrollieren kann, wie die Studie "Trust Gap Survey" belegt. Erfahrungen von Experten aus der Praxis bestätigen das. weiter

Studie: 2017 gehört jedes fünfte Tablet einem Unternehmen

von

In absoluten Zahlen werden 68 Millionen von 381 Millionen verkauften Geräten an Firmen gehen. Weltweit hat dann im Schnitt jeder Achte ein Tablet. In Nordamerika beträgt die Verbreitungsquote allerdings 60 Prozent, in Europa 42 Prozent. weiter

Unter die Lupe genommen: die Business-Funktionen von iOS 7

von Peter Marwan

Mit iOS 7 hat Apple auch eine Reihe von Business-Funktionen vorgestellt. Marktteilnehmer erwarten sich davon einen weiteren, starken Schub für die Nutzung von iOS-Geräten in Firmen. Für die Anbieter von Software für das Mobile Device Management gilt es allerdings sich jetzt neu auszurichten. weiter

Bitkom: Jeder Dritte greift mobil auf Unternehmensdaten zu

von Björn Greif

Am häufigsten werden E-Mails und Kalender per Smartphone oder Tablet abgerufen. Weniger verbreitet ist der Zugriff auf Dokumente. Laut Bitkom gibt es noch Mängel bei der Sicherheit: Nur 31 Prozent der Befragten haben von ihrem Arbeitgeber Regeln zum Umgang mit Mobilgeräten erhalten. weiter

Blackberry Secure Work Space für Android und iOS verfügbar

von Florian Kalenda

Es legt einen sicheren Bereich für Firmendaten und -Apps unter diesen Modellen darauf an. Von hier lassen sich keine Daten in den privaten Bereich kopieren. Administratoren können darauf über eine verschlüsselte Verbindung zugreifen. weiter

Blackberry realisiert BES 10.1 als Clouddienst

von Florian Kalenda

Ein Test "mit mehreren Firmen" läuft schon, auch wenn es keine Ankündigung gab. Das Update auf Blackberry Enterprise Service 10.1 soll noch diesen Monat kommen. Es verspricht Blackberry-Kunden einfachere Installation auch in eigenen Rechenzentren. weiter

IDC: Weltweiter PC-Markt schrumpft 2013 um 7,8 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch im kommenden Jahr sollen die Verkaufszahlen zurückgehen. Erst nach 2017 soll der Markt wieder das Niveau von 2012 erreichen. Ein Grund dafür ist das BYOD-Phänomen, das sich laut IDC von Smartphones zu Tablets und PCs verlagert. weiter

SAP führt mit Mobile Secure BYOD-Management in der Cloud ein

von Florian Kalenda

Es handelt sich um eine gehostete Version von Afaria, angereichert mit Elementen von BuisnessObjects. Unterstützt werden Android, iOS und Windows Phone 8. Außerdem vertreibt SAp künftig Mocanas Mobile App Protection unter eigenem Namen. weiter

Unterwegs Drucken: Consumerization und BYOD verändern die Druckwelt

von Daryl Miller

Druckerhersteller äußern sich in letzter Zeit immer euphorischer über den zu erwartenden Boom beim mobilen Drucken. Und sie bereiten sich auf unterschiedliche Weise darauf vor. Im Gastbeitrag für ZDNet hat sich Daryl Miller von Lantronix Gedanken über herstellerübergreifende Möglichkeiten gemacht. weiter