Britischer Hosting-Dienstleister löscht hunderte Domains

von Florian Kalenda

Die Wiederherstellungsarbeiten an den Virtual-Private-Server-Angeboten dauern an. Kunden mit eigenem Backup werden gebeten, selbst Hand anzulegen. Die Ursache ist offen - ebenso wie das mögliche Ende der Arbeiten. weiter

Google Cloud wegen „menschlichem Versagen“ ausgefallen

von Florian Kalenda

Ein Mitarbeiter band eine Ressource von Hand ein. Sie war aber schon vorhanden, schien daher mehr Kapazität aufzuweisen als tatsächlich der Fall und war nach vier Minuten überlastet. Die Systeme standen insgesamt für manche Kunden 70 Minuten lang nicht zur Verfügung. weiter

Google-Suche ausgefallen

von Florian Kalenda

Fehlernummer 500 wies auf einen internen Serverfehler hin. Zahlreiche Nutzer erwähnten Bing in ihren Tweets oder erklärten das Problem mit der Auszeit von Suchguru Matt Cutts. Mobilsuche, Apps und Google Now waren nicht betroffen. weiter

Microsofts Lync Online ausgefallen

von Florian Kalenda

Der Teilausfall betraf scheinbar nur Nordamerika. Bis zur vollständigen Wiederherstellung vergingen mehrere Stunden. Der Kommunikationsdienst Lync ist das Pendant zu Skype für den Einsatz "hinter der Firewall". Er kann auch als Teil von Office 365 gebucht werden. weiter

Stundenlanger Ausfall trifft Bitcoin-Dienstleister Blockchain

von Florian Kalenda

Nach den Zusammenbrüchen von Mt. Gox und FlexCoin sorgten sich 1,1 Millionen Kunden um ihr Geld. Blockchain zufolge handelt es sich aber nur um einen normalen Datenbank-Software-Fehler. Es empfiehlt regelmäßige Backups und die Nutzung einer lokalen Client-Software. weiter

Amazon-Ausfall am Wochenende störte Vine und Instagram

von Florian Kalenda

Die Störung dauerte 59 Minuten. Die Ursache lag einmal mehr in Amazons ältestem und größtem Rechenzentrum - US-East im Bundesstaat Virginia. Schon am Montag zuvor waren Amazon-Server ausgefallen, aber nur Amazons eigene Dienste betroffen. weiter

Wartungsarbeiten: Yahoo nimmt Flickr sechs Stunden vom Netz

von Florian Kalenda

Deutsche Nutzer werden kaum betroffen sein. Nach mitteleuropäischer Sommerzeit finden die Arbeiten am Freitagmorgen zwischen 1 und 7 Uhr statt. Zugriffe via Web und Mobile sind in dieser Zeit ebenso zum Scheitern verurteilt wie API-Aufrufe. weiter

Indonesien droht Blackberry nach erneutem Ausfall mit Klage

von Florian Kalenda

Es war der vierte Ausfall seit April dieses Jahres. Das Kommunikationsministerium prüft den Fall zusammen mit der Regulierungsbehörde. Es könnte einen Verkaufsstopp verhängen - wie schon 2009, weil es damals noch keinen lokalen Support gab. weiter

Nach Ausfall: Microsoft entschädigt Azure-Kunden

von Florian Kalenda

Am Freitag fiel der Clouddienst für viele Business-Applikationen aus. Auch Microsofts eigener Dienst Xbox Live war betroffen. Der triviale Grund: Microsoft hatte ein Sicherheitszertifikat auslaufen lassen. Verschlüsselte HTTPS-Verbindungen waren somit unmöglich. weiter

Sync-Server-Fehler führte zu weltweitem Ausfall von Gmail und Chrome

von Stefan Beiersmann

Auslöser war eine fehlerhafte Änderung der Load-Balancing-Konfiguration. Das hatte die weltweiten Abstürze von Chrome zur Folge. Die Änderung betraf aber auch einen wichtigen Teil der Infrastruktur für Google-Dienste wie Gmail, Docs, Drive und Apps. weiter

Amazons Clouddienst EC2 kämpft mit Ausfällen

von Florian Kalenda

Heute morgen traten Störungen im Rechenzentrum US-EAST-1 auf. Dies betrifft Kunden wie Reddit, iSharingSoft und Travis CI. Nach gut drei Stunden gab AWS Entwarnung. weiter

Ausfall bei Google Talk

von Florian Kalenda

Im Dashboard steht: "Betroffene Anwender können auf Google Talk zwar zugreifen, erhalten aber Fehlermeldungen und/oder unerwartetes Verhalten." Google arbeitet daran. Einen Zeitpuntk für die Wiederherstellung kann es noch nicht nennen. weiter