Kindle-Buchverleih gestartet

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Der Kindle Lending Club bringt kostenlos ausleihwillige Kindle-Anwender und Interessenten zusammen. Eine Beta-Site nimmt jetzt den Betrieb auf. Der Dienst lebt nur von Einnahmen aus dem Amazon-Partnerprogramm. weiter

Überraschungen, Highlights und Flops des IT-Jahres 2010

von Joachim Kaufmann

Microsofts Kin-Handy oder das WeTab - im IT-Jahr 2010 gab es einige echte Flops. Aber auch Highlights, etwa das iPad, oder Überraschungen wie die Berufung des bei SAP geschassten Léo Apotheker zum HP-CEO sind zu vermelden. weiter

Bericht: Amazon verkauft 2010 acht Millionen Kindles

von Anita Klingler und David Carnoy

Das sind rund 60 Prozent mehr als von Analysten geschätzt. Amazon hat im E-Reader-Markt unerwartet schnell Fuß gefasst. Der Onlinehändler gibt wie die Konkurrenz Sony und Barnes & Noble weiterhin keine Verkaufszahlen für seine Lesegeräte preis. weiter

Nutzungsstatistik bei Amazon: Linux dominiert die Cloud

von Jan Kaden und Steven J. Vaughan-Nichols

Windows-Systeme sind gerade einmal mit 1117 Instanzen vertreten. Ubuntu liegt auf der Beliebtheitsskala von Amazon Web Services mit 4836 Instanzen klar vorn. Weit weniger populär ist Red Hat mit 73 Instanzen. weiter

Lederhülle für Amazons Kindle verursacht Abstürze

von Anita Klingler und David Carnoy

Bei vielen Nutzern friert der Bildschirm ein oder das Gerät startet alle zehn Minuten neu. Offenbar ist nur die billigere Variante ohne Beleuchtung betroffen. Schon bei den Hüllen für die zweite Generation von Amazons E-Reader gab es Probleme. weiter

Amazon macht HP-Manager Rubinstein zum Aufsichtsratsmitglied

von Anita Klingler und Larry Dignan

Er soll das Board of Directors mit Know-how im Mobilbereich versorgen. Amazon konzentriert sich auf die Weiterentwicklung des Kindle. 2012 soll sich sein Umsatz mit E-Readern und elektronischen Büchern auf rund 5,3 Milliarden Dollar belaufen. weiter

Amazon veröffentlicht Shopping-App fürs iPad

von Björn Greif

Das Programm ermöglicht Kunden von unterwegs den Zugriff auf ihr Konto. Es stehen nahezu alle bekannten Features zur Verfügung. Die App unterstützt die Multitouch-Gestensteuerung des Apple-Tablets, etwa zum Vergrößern von Produktbildern. weiter

Amazon erweitert maximale Dateigröße in S3 auf 5 TByte

von Anita Klingler

Bisher mussten Anwender große Objekte in Einzelteilen von bis zu 5 GByte in die Cloud hochladen und sie hinterher umständlich zusammensetzen. Über Amazons Multipart-Upload-API lassen sich Daten auch direkt in die Cloud streamen. weiter

Amazon Web Services startet DNS-Dienst „Route 53“

von Jan Kaden

Damit lassen sich Ressourcen innerhalb und außerhalb von Amazons Cloud-Produkten anbinden. Kunden können bis zu 100 "Hosted Zones" pro AWS-Konto verwalten. Noch befindet sich Route 53 in einer Betaphase. weiter

Amazon verärgert Kunden mit Cyber Monday

von Anita Klingler

Viele Produkte waren innerhalb von Sekunden ausverkauft. Erboste Kunden machten ihrem Frust in zahlreichen Kommentaren Luft. Verbraucherschützer sprechen von unlauterem Wettbewerb. weiter

Cyber Monday: Schnäppchen-Tag nach US-Vorbild bei Amazon.de

von Björn Greif

Bis heute Abend um 22 Uhr bietet der Online-Händler 30 ausgewählte Produkte bis zu 80 Prozent günstiger an. Außerdem gewährt er bis 14 Uhr 50 Prozent Rabatt auf alle MP3-Downloads. Alle Schnäppchen sind aber stark limitiert und schnell vergriffen. weiter

Sony bringt E-Reader-Apps für Android und iPhone

von Anita Klingler

Sie sollen im Dezember erscheinen. Eine iPad-App ist offenbar in nächster Zeit nicht zu erwarten. Anwender erhalten Zugang zu Sonys E-Book-Store und können auch auf zuvor gekaufte Bücher mobil zugreifen. weiter

Amazon produziert künftig Spielfilme

von Anita Klingler

Der Online-Händler will mit einem neuen Projekt Filmemacher und Drehbuchautoren anlocken. Im ersten Jahr stellt Amazon 2,7 Millionen Dollar an Preisgeldern bereit. Produktionspartner ist Warner Bros. weiter

Amazon verschickt Gutscheine via Facebook

von Anita Klingler

Nutzer können sich dazu auf Amazon in ihr Facebook-Konto einloggen und bekommen Zugriff auf Namen sowie Geburtsdaten ihrer Freunde. Amazon gibt seine Kundendaten nicht weiter. Vorerst gibt es die Option nur in den USA. weiter

Amazon muss Kundendaten nicht an Steuerfahnder herausgeben

von Declan McCullagh und Jan Kaden

US-Finanzbeamte hatten für die Mehrwertsteuerberechnung Namen, Adressen und eine detaillierte Einkaufsliste der Kunden verlangt. Das verstößt gegen die amerikanische Verfassung: Den Staat gehen die Einkaufsgewohnheiten der Kunden nichts an. weiter

Barnes & Noble startet Self-Publishing-Plattform

von Anita Klingler und David Carnoy

"Pubit" ermöglicht es unabhängigen Verlegern und Autoren, ihre Bücher über Barnes & Nobles E-Book-Store anzubieten. Die Gebühr beträgt zwischen 40 und 65 Prozent des Verkaufspreises. Amazon verlangt auf seiner Digital Text Platform 70 Prozent. weiter

Amazon veröffentlicht „Kindle for the Web“

von Björn Greif und David Carnoy

Damit lassen sich Leseproben von E-Books ähnlich wie Youtube-Videos in Webseiten einbetten. Nutzer können Texte zudem via E-Mail, Facebook oder Twitter weiterempfehlen. Schriftgröße, Zeilenabstand und Hintergrundfarbe sind anpassbar. weiter

Kindle für Android 1.1 liefert Volltext- und Wikipedia-Suche

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Anwender können jetzt die Bildschirmausrichtung im Hoch- oder Querformat arretieren. Auch das Markieren von Text und das Einfügen von Anmerkungen ist nun möglich. Außerdem integriert das Update das Soziale Netz Shelfari. weiter

Amazon verliert exklusiven E-Book-Deal wegen Random House

von Anita Klingler

Nach nur einem Monat tritt ein New Yorker Literaturagent großteils vom Vertrag zurück. Amazon sollte 20 Titel seiner Autoren für zwei Jahre exklusiv als E-Books anbieten. Random House hatte die Bücher in Papierform verlegt. weiter

Erste Spiele für Amazons Kindle erschienen

von Anita Klingler und Joel Evans

"Every Word" und "Shuffled Row" sind gratis. Weitere interaktive Anwendungen sollen folgen. Das Kindle Development Kit steht allerdings weiterhin nur in einer limitierten Beta zur Verfügung. weiter

Amazon: Die neue Kindle-Generation ist da

von Anita Klingler und David Carnoy

Die Geräte haben einen 6-Zoll-Bildschirm und kommen mit eingebautem Wi-Fi. Die Version ohne 3G-Modul kostet 139 Dollar. Die neue Generation kann englischsprachige Inhalte laut vorlesen. weiter

Preissenkung: Amazons 6-Zoll-Kindle ist ausverkauft

von Anita Klingler und Steven Musil

Der E-Reader ist "derzeit vergriffen". Vorbestellungen werden trotzdem angenommen. Dahinter könnte eine Marketingaktion für die angeblich noch im August erscheinende neue Kindle-Version stecken. weiter

Google Apps: So migriert man von Microsoft Exchange

von Christoph H. Hochstätter

Mit Google Apps will der Suchmaschinenanbieter Microsoft Marktanteile abnehmen. ZDNet zeigt Schritt für Schritt, wie man seine E-Mail-Infrastruktur in die Cloud umzieht, aber auch, welche Punkte Google noch verbessern muss. weiter

Amazon: E-Books verkaufen sich besser als Hardcover-Ausgaben

von Anita Klingler und Sam Diaz

Im Juni kamen auf 100 Bücher 180 Kindle-Books. Stephenie Meyer verkaufte über 500.000 elektronische Ausgaben ihrer Vampirromane. Im Lauf der Woche wird Amazon die Quartalszahlen veröffentlichen - möglicherweise mit Details zu den Kindle-Verkäufen. weiter

Mini-Androide mit Tastatur: Xperia X10 Mini Pro im Test

von Daniel Schräder

Trotz seiner geringen Größe ist das X10 Mini Pro sehr gut ausgestattet. Sony Ericsson hat außer HSPA, WLAN, GPS und 5-Megapixel-Kamera eine QWERTZ-Tastatur untergebracht. Mit 349 Euro ist das Smartphone außerdem relativ günstig. weiter

Online-Supermarkt: Amazon verkauft auch Lebensmittel

von Björn Greif

Das Sortiment umfasst jetzt auch Nahrung und Getränke. Zum Start können Kunden aus über 30.000 Produkten in 25 Kategorien wählen. Sie lassen sich nach Kriterien wie vegetarisch, fairtrade oder lactosefrei filtern. weiter