pixitmedia, eine Tochtergesellschaft von Kalray, schließt sich dem AWS ISV Accelerate Programm an und stärkt seine Position in der Medien- und Unterhaltungsbranche

pixitmedia1, ein Kalray-Unternehmen, meldete heute seine Aufnahme in das ...

pixitmedia1, ein Kalray-Unternehmen, meldete heute seine Aufnahme in das Amazon Web Services (AWS) Independent Software Vendor (ISV) Accelerate Programm, ein Co-Sell-Programm für AWS-Partner, die Softwarelösungen anbieten, die auf AWS laufen oder in AWS integriert sind. Das Programm unterstützt Partner bei der Erschließung neuer Geschäftschancen und der Beschleunigung von Verkaufszyklen, indem es die teilnehmenden ISVs mit der AWS Sales-Vertriebsorganisation zusammenbringt.

Durch die Aufnahme von pixitmedia in das AWS ISV Accelerate Programm kann das Unternehmen jetzt Kundenbedürfnisse in Zusammenarbeit mit der AWS Sales-Vertriebsorganisation erfüllen. Die enge Zusammenarbeit mit dem AWS Sales-Team versetzt pixitmedia in die Lage, AWS-Kunden bessere Ergebnisse zu bieten, da die AWS ISV Accelerate Partner und das AWS-Team Hand in Hand arbeiten.

pixitmedia ist ein renommierter, auf Speicher- und Datenverwaltung spezialisierter Lösungsanbieter in der Medien- und Unterhaltungsbranche, der es seinen Kunden ermöglicht, ihre Schritte in die Cloud zu beschleunigen. Mithilfe der softwaredefinierten Lösungen von pixstor und ngenea können Kunden auf globaler Ebene zusammenarbeiten und sich nahtlos bei Produktionen in der Cloud einbinden. Pixitmedia ist ein Kalray-Unternehmen (Euronext Growth Paris: ALKAL), ein weltweit führender Anbieter von DPU-Prozessoren und leistungsstarken Computertechnologien für datenintensive Anwendungen.

Die Aufnahme in das Programm festigt die Position von pixitmedia als geschätzter globaler AWS-Partner und Wegbereiter für Cloud-fähige Produktions-Workflows in der Branche. pixstor bietet AWS-Kunden eine flexible Speicherumgebung, die Anpassungsfähigkeit und Leistung gewährleistet und mit der Stärke der ngenea-Lösung von pixitmedia kombiniert ist. ngenea überträgt Daten schnell und sicher zwischen global verteilten Cloud-, Objektspeicher- und herkömmlichen NAS-Dateien hin und her. Gemeinsam entfalten pixitmedia und AWS eine außergewöhnliche Kraft bei der Betreuung von Kreativprozessen in der Cloud.

Dass Amazon Web Services uns als Mitglied in sein ISV Accelerate Programm aufgenommen hat, ist eine klare Anerkennung unserer derzeitigen Dynamik in der Medien- und Unterhaltungsbranche. Unsere Produkte werden immer mehr von führenden Medienunternehmen in aller Welt gefragt und wir sind bestrebt, unseren gemeinsamen AWS-Kunden Benutzerfreundlichkeit, bessere Zusammenarbeit und nahtlose Workflows zu bieten. Zusammen ermöglichen wir den Kunden die Verwirklichung ihrer kreativen Vision.” Eric Baissus, President und CEO von Kalray.

Wir freuen uns sehr, an dem ISV Accelerate Programm von AWS teilzunehmen. Dass wir von AWS validiert und als Top-Partner anerkannt sind, spricht deutlich für das Engagement unserer Teams. Wir freuen uns jetzt darauf, weiteres Wachstum und neue Geschäftschancen zu erschließen und unseren Kunden den bestmöglichen Wert und die beste Auswahl zu bieten.” Paul Cameron, Senior Vice President of Sales, Kalray.

pixitmedia arbeitet unternehmensweit eng mit den AWS-Teams zusammen. Seit seinem Eintritt in den APN-Markt im Jahr 2021 hat das Unternehmen zahlreiche Lösungen für gemeinsame Kunden, wie beispielsweise Taylor James, ein Tag-Unternehmen, Brown Bag Films und Passion Pictures, in Zusammenarbeit mit globalen Medienproduktions- und Vertriebsunternehmen implementiert. pixitmedia bietet Lösungen für verschiedene Medien-Workflow-Probleme an wie beispielsweise effizientes Burst Rendering, hybride Workflows, automatisiertes Backup und Archiv, Cloud-Migration, Cloud-Studio, On-Demand, Disaster Recovery, echte globale Zusammenarbeit und Bottomless Storage.

In den letzten sechs Monaten wurde pixitmedia nicht nur für das ISV Accelerate Programm nominiert, sondern es qualifizierte sich auch für das ISV Workload Migration Program (WMP) von AWS, das Kunden bei der Migration der Workloads von unabhängige Speicher-Anbietern (ISV, Independent Storage Vendors) auf Amazon Web Services (AWS) unterstützt, damit diese ihre Geschäftsziele erreichen und ihre Schritte in die Cloud beschleunigen können. Das Work Migration Programm hilft pixitmedia dabei, die Daten-Migration, den Zugriff und die Zusammenarbeit in der Cloud zu vereinfachen und dadurch effizientere und einträgliche Möglichkeiten der Arbeit für den Kunden bereitzustellen. Alle Migrationen erfolgen über das Netz der vertrauenswürdigen Partner von pixitmedia sowie über pixitmedia-Serviceberater.

Ben Leaver, EVP Business Development und Mitgründer von pixitmedia, erklärt:

Cloud-Workflows sind ein fester Bestandteil der DNA von Unternehmen. Sie sind zu einem Produktivitätsmotor und einer treibenden Kraft der digitalen Transformation geworden, insbesondere in der Medien- und Unterhaltungsproduktion. Das AWS ISV Workload Migration Programm versetzt uns in die Lage, Unternehmen die Möglichkeit zum weiteren Ausbau und zur Steigerung der Produktivität in der Cloud zu geben. So können sie in den Genuss der damit verbundenen Vorteile kommen, damit sie wendig und wettbewerbsfähig bleiben.”

EINE STARKE, ERFOLGREICHE ZUKUNFT

Diese Nachricht schließt sich an die jüngst erfolgte Zertifizierung von pixitmedia als AWS Technology Partner im AWS Partner Network an, der globale Gemeinschaft von Beratungs- und Technologiepartnern, die AWS nutzen, um vertrauenswürdige Lösungen und Services für ihre Kunden zu erstellen. Diese Entwicklung festigt die Position des Unternehmens als geschätzter globaler AWS-Partner und Wegbereiter für Cloud-fähige Produktions-Workflows in der Branche. Um Näheres zu pixitmedia und AWS-Lösungen sowie die Anforderungen und Vorteile des AWS ISV Accelerate Programms zu erfahren, wenden Sie sich bitte an marketing@pixitmedia.com.

ÜBER PIXITMEDIA

pixitmedia ist ein Kalray-Unternehmen (Euronext, ALKAL), ein führender Anbieter der neuen Generation von Prozessoren und Beschleunigungskarten, der sich auf intelligente Datenverarbeitung von der Cloud bis zum Edge spezialisiert hat. pixitmedia and Kalray verbindet eine gemeinsame Vision und ein komplementäres Leistungsversprechen bei Software und Hardware, die sie nutzen, um die datenintensive Welt von heute und morgen mit Lösungen für eine intelligentere, effektivere, energieeffizientere und benutzerfreundlichere datengesteuerte Welt zu versorgen.

pixitmedia ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit, um die Kraft der Ideen zu entfalten. Unsere preisgekrönten, softwaredefinierten Speicher- und Datenlösungen vereinfachen den Datenfluss, um eine zunehmend komplexe Welt zu vernetzen. Unser Ziel ist es, in allen Bereichen unserer Tätigkeit Erwartungen zu übertreffen. Wir entwickeln optimierte Lösungen, die dem Kunden Auswahl und Freiheit bieten. Unser unablässiges Innovationsstreben überwindet ständig Beschränkungen und die beispiellose Sorgfalt und einzigartigen Kenntnisse unseres Teams gewährleisten optimale Leistung und Wert. Der Erfolg unserer Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir verfügen über technische Fachleute und eine einzigartige, spezielle Laboreinrichtung, die die Leistungsfähigkeit unserer Lösungen sicherstellt. Weitere Informationen finden Sie unter https://pixitmedia.com oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf: marketing@pixitmedia.com

ÜBER KALRAY

Kalray (Euronext Growth Paris – FR0010722819 – ALKAL) ist ein Halbleiterunternehmen ohne eigene Produktionsstätten und führender Anbieter einer neuen Generation von Prozessoren, der sich auf intelligente Datenverarbeitung von der Cloud bis zum Edge spezialisiert hat. Das Team von Kalray hat seine Spitzentechnologie und -produkte entwickelt, um Kunden bei der Maximierung von Marktchancen zu unterstützen, die sich in einer von massiven, disparaten und allgegenwärtigen Daten beherrschten Welt ergeben.

Dank der patentierten Manycore-Architektur sind die intelligenten Datenprozessoren MPPA® von Kalray von Haus aus in der Lage, mehrere Workloads ohne Engpässe zu verwalten, um intelligentere, effizientere und energiesparende datenintensive Anwendungen zu ermöglichen. Das Angebot von Kalray umfasst Prozessoren, Beschleunigungskarten mit zugehöriger Softwareumgebung und Appliances, die es den Kunden ermöglichen, die besten Lösungen in schnell wachsenden Bereichen wie modernen Rechenzentren, 5G, KI und Edge Computing, autonomen Fahrzeugen und anderen Anwendungen zu entwickeln.

Kalray wurde 2008 als Spin-off des französischen Labors CEA unter Beteiligung von Investoren wie Alliance Venture (Renault-Nissan-Mitsubishi), Safran, NXP Semiconductors, CEA und Bpifrance gegründet. Mehr für eine intelligente Welt, mehr für den Planeten, mehr für Kunden und Entwickler. www.kalrayinc.com

1pixitmedia ist ein auf Medien- und Unterhaltungsmärkte spezialisierter Geschäftsbereich der Arcapix Holdings Ltd, die von Kalray übernommen wurde. Siehe Pressemitteilung vom 3. März 2022.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.