Neue Smartphones vom MWC 2016

Bild 23 von 25
Beim Xperia X mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln kommt als CPU Qualcomms Sechskernchip Snapdragon 650 samt Adreno-510-GPU zum Einsatz. Der RAM ist 3 GByte und der Massenspeicher 32 GByte groß. Letzterer lässt sich mittels MicroSD-Karte um bis zu 200 GByte erweitern. Besonderheit ist die 23-Megapixel-Hauptkamera mit 1/2,3-Zoll-Sensor, f/2.0-Blende und \"prädikativem Autofokus\". Dieser errechnet anhand von Objektivbewegungen den zu fokussierenden Bildbereich. Das Xperia X wird etwa 600 Euro kosten (Bild: Sony).

Neue Smartphones vom MWC 2016

Beim Xperia X mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln kommt als CPU Qualcomms Sechskernchip Snapdragon 650 samt Adreno-510-GPU zum Einsatz. Der RAM ist 3 GByte und der Massenspeicher 32 GByte groß. Letzterer lässt sich mittels MicroSD-Karte um bis zu 200 GByte erweitern. Besonderheit ist die 23-Megapixel-Hauptkamera mit 1/2,3-Zoll-Sensor, f/2.0-Blende und "prädikativem Autofokus". Dieser errechnet anhand von Objektivbewegungen den zu fokussierenden Bildbereich. Das Xperia X wird etwa 600 Euro kosten (Bild: Sony).