LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Bild 15 von 25
Wer mit dem „LANCOM 1781-4G“ die optimale Speed aus dem LTE-1800-Netz der Telekom herauskitzeln will, braucht eine Telekom-SIM-Karte mit dem Tarif web’n’walk Connect XXL. Dieser Tarif erlaubt offiziell bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload, was wir bislang aber noch in keinem kommerziell bevölkerten LTE-Kundennetz voll erzielen konnten. Und je mehr LTE-Smartphones neuerdings im LTE-1800-Netz aktiv sind, desto geringer wird die Chance, die vollen 100 MBit/s zu bekommen, egal mit welchem Endgerät (Foto: Harald Karcher).
<br>
<a href=\"http://www.zdnet.de/88132147/lte-warum-kommen-keine-100-mbits-einflussfaktoren-der-4g-surfgeschwindigkeit/\" title=\"Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?\">Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?</a>

LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Wer mit dem „LANCOM 1781-4G“ die optimale Speed aus dem LTE-1800-Netz der Telekom herauskitzeln will, braucht eine Telekom-SIM-Karte mit dem Tarif web’n’walk Connect XXL. Dieser Tarif erlaubt offiziell bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload, was wir bislang aber noch in keinem kommerziell bevölkerten LTE-Kundennetz voll erzielen konnten. Und je mehr LTE-Smartphones neuerdings im LTE-1800-Netz aktiv sind, desto geringer wird die Chance, die vollen 100 MBit/s zu bekommen, egal mit welchem Endgerät (Foto: Harald Karcher).
Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?