LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Bild 12 von 25
Die LTE-Netzbetreiber sind verpflichtet, in den Bundesländern bei der Nutzung der 800-MHz-Frequenzen stufenweise die Städte und Gemeinden der einzelnen Prioritätsstufen mit Breitbandanschlüssen zu versorgen. Vorrangig sollten Städte und Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern (Prioritätsstufe 1) mit mobilem Breitband versorgt werden. In den folgenden Stufen werden dann auch größere Städte erschlossen. Sobald die Versorgungsauflage erfüllt ist, können die Zuteilungsinhaber die 800-MHz-Frequenzen in dem jeweiligen Bundesland freizügig nutzen. Bei der Beurteilung, ob die Versorgungsauflage erfüllt ist, werden alle eingesetzten Technologien (Funk, DSL, Kabel etc.) berücksichtigt. In zwölf von dreizehn mit Breitband unterversorgten Bundesländern war die Versorgungsauflage per Oktober 2012 bereits erfüllt (Grafik: LANCOM Systems).
<br>
<a href=\"http://www.zdnet.de/88132147/lte-warum-kommen-keine-100-mbits-einflussfaktoren-der-4g-surfgeschwindigkeit/\" title=\"Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?\">Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?</a>

LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Die LTE-Netzbetreiber sind verpflichtet, in den Bundesländern bei der Nutzung der 800-MHz-Frequenzen stufenweise die Städte und Gemeinden der einzelnen Prioritätsstufen mit Breitbandanschlüssen zu versorgen. Vorrangig sollten Städte und Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern (Prioritätsstufe 1) mit mobilem Breitband versorgt werden. In den folgenden Stufen werden dann auch größere Städte erschlossen. Sobald die Versorgungsauflage erfüllt ist, können die Zuteilungsinhaber die 800-MHz-Frequenzen in dem jeweiligen Bundesland freizügig nutzen. Bei der Beurteilung, ob die Versorgungsauflage erfüllt ist, werden alle eingesetzten Technologien (Funk, DSL, Kabel etc.) berücksichtigt. In zwölf von dreizehn mit Breitband unterversorgten Bundesländern war die Versorgungsauflage per Oktober 2012 bereits erfüllt (Grafik: LANCOM Systems).
Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?