LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Bild 10 von 25
Die Frequenzen für LTE-800, genannt die Digitale Dividende, waren viel „wertvoller“ als jene bei 1800, 2000 und 2600 MHz zusammen genommen. Erstere haben dem Finanzminister 3,7 von insgesamt 4,4 Milliarden Euro eingebracht (Grafik: LANCOM Systems).
<br>
<a href=\"http://www.zdnet.de/88132147/lte-warum-kommen-keine-100-mbits-einflussfaktoren-der-4g-surfgeschwindigkeit/\" title=\"Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?\">Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?</a>

LTE: Einflussfaktoren der 4G-Surfgeschwindigkeit

Die Frequenzen für LTE-800, genannt die Digitale Dividende, waren viel „wertvoller“ als jene bei 1800, 2000 und 2600 MHz zusammen genommen. Erstere haben dem Finanzminister 3,7 von insgesamt 4,4 Milliarden Euro eingebracht (Grafik: LANCOM Systems).
Zum Artikel: LTE: Warum kommen keine 100 Megabit/s?