Betriebssystem

Bill Gates im Interview: Longhorn ohne Win-FS

Mit der verzögerten Auslieferung von Win-FS haben die ambitionierten Pläne für den XP-Nachfolger einen schweren Dämpfer erhalten. Microsoft-Gründer Bill Gates im Gespräch mit CNET/ZDNet die Longhorn-Roadmap und den Zustand seines Unternehmens. weiter

Suse Linux 9.1 Professional

Wer nach einer relativ unkomplizierten Office-Anwendung auf Linux-Basis sucht, dürfte mit dieser Distribution nur wenig Probleme haben. weiter

Microsoft behebt Kinderkrankheiten von Tablet-PCs

Eine neue Version von Microsofts Tablet-PC-Betriebssystem soll Mitte 2004 gratis zum Download angeboten werden. ZDNet stellt die neuen Features vor und wirft einen Blick auf Hard- und Software-Innovationen rund um Tablet-PCs. weiter

Windows-Quellcode illegal im Internet

Microsoft bestätigt: im Internet werden Teile des Quelltextes von Windows 2000 und Windows NT verbreitet. 660 MByte des Betriebssystem-Codes sind inzwischen auf geschützten Webseiten, in IRC-Kanälen und in Filesharing-Börsen zu finden. Einer massenhaften Verbreitung steht somit nichts mehr im Wege. weiter

Windows XP Tipps und Tricks Super-Guide

Die besten Tipps für Windows XP: Mit dieser umfassenden Sammlung undokumentierter Experten-Tricks optimieren Sie Performance, Netzwerk, Oberfläche und Sicherheit Ihres Betriebssystems. weiter

Windows XP bald sicherer? SP2 korrigiert Grundsatz-Probleme

Service Pack 2 geht in die Beta-Phase. Es werden grundsätzliche Sicherheitsprobleme behoben, was aber Updates anderer Programme notwendig machen kann. Dies sollte man jetzt bedenken - die Final wird Mitte 2004 erwartet. weiter

Benutzerkonten mit LDIFDE verwalten

Auf einen Schlag viele Nutzerkonten zu erstellen, kann für einen Datenbank-Administrator eine mühsame Angelegenheit sein - das Tool LDIFDE schafft Abhilfe. weiter

Virtuell verbesserte Server

Fortschritte der Virtualisierungs-Technologie bedeuten, dass Server nicht länger an ein bestimmtes Stück Hardware gebunden sein müssen. Man kann von ihnen ein Backup erstellen oder sie von einem Rechner auf den anderen verschieben, wie man eine Datei von einer Festplatte auf die andere kopiert. weiter

Perfekt, sicher und funktional: Profi-Setup für Windows XP

Nach der Standardinstallation ist Windows XP Hacker- und Virenangriffen schutzlos ausgeliefert. ZDNet zeigt, wie Sie Windows sicher machen und wie Sie dank zusätzlicher Programme effizienter mit dem Microsoft-Betriebssystem arbeiten. weiter

Sicheres Löschen von Linux-Dateien mit libtrash

Eine der praktischeren Funktionen von Windows ist der Papierkorb, der versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen hilft. Doch was es für Windows gibt, bietet Linux auch: nämlich als Freeware namens libtrash. weiter

Mehr Sicherheit für Linux: unnötige Dienste stoppen

In Standard-Linux-Installationen laufen viele Dienste, die nur bei speziellen Einsatzgebieten (etwa als Mail- oder Web-Server) interessant sind. Schaltet man sie ab, verringert man auf einfach Weise das Risiko eines Angriffs. weiter

Das Web im Longhorn-Desktop: Microsofts neue Strategie

Trotz Browser-Vorherrschaft hat Microsoft immer noch kaum Kontrolle über Internet-Standards erlangen können. Mit Longhorn soll sich das ändern: Das neue Windows wird das WWW fest in den Desktop integriert haben. weiter

Windows XP Service Pack 2: Das sind die neuen Sicherheits-Funktionen

Die andauernden Sicherheitsprobleme haben Spuren in Microsofts letzter Quartalsbilanz hinterlassen. Auch durch Studien, die durch die mangelhafte Windows-Sicherheit sogar eine nationale Bedrohung für die USA sehen, ist das Unternehmen gehörig unter Druck geraden. Mit dem SP2 für Windows XP will Microsoft nun zurückschlagen. weiter

Windows Longhorn: Die neuen Technologien im Detail

Bereits seit einiger Zeit geistern verschiedene Alpha-Versionen von Longhorn durchs Netz. Nach den Vorstellungen von Microsoft soll Longhorn die wichtigste Windows-Version seit dem Erscheinen von Windows 95 werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, will das Unternehmen alle Windows-Komponenten grundlegendend überarbeiten oder gar völlig neue Konzepte entwickeln. weiter

Windows und Exchange 2000 durch die Firewall konfigurieren

Ein Windows- oder Exchange-Server in einer demilitarisierten Zone erleichtert die Kommunikation, ohne das Netzwerk preiszugeben. Die Konfiguration ist etwas heikel, anhand dieses Artikels aber kein Problem. weiter

Die beste Authentifizierung für IIS-Server

Mit NT Security für Microsoft Internet Information Services bleiben unerwünschte Eindringlinge draußen - und reguläre User haben schnellen Zugang zu Daten. Nur gibt es vier Zugriffsmöglichkeiten zur Auswahl - welche ist die beste? weiter

Windows Longhorn: Details zum neuen WinFS-Dateisystem

Die zurzeit gängigen Methoden zur Speicherung von Daten stoßen an ihre Grenzen. So will Microsoft mit der nächsten Windows-Version "Longhorn" ein Dateisystem auf Basis von XML und Datenbanktechnologien einführen. weiter

„Der Linux-Markt ist erst im Entstehen“

Mit aller Macht will die Firma von Scott McNealy im Open Source-Umfeld Boden gut machen - ZDNet im Gespräch mit Gerhard Schlabschi, Leiter Produktmarketing bei Sun Microsystems. weiter

Interview mit Rob Short, Kernel-Guru für Windows Server 2003

Der Guru für die Technologie des Windows-Kerns, Rob Short, erklärt, inwiefern Hacker an der Entwicklung von Windows Server 2003 beteiligt waren und warum nicht alle Anwendungen für NT4 auch unter diesem neuen Betriebssystem laufen werden. weiter

Mandrake Linux PowerPack Edition 9.1

Mit der Version 9.1 seiner Linux-Edition kommt MandrakeSoft dem Ziel, Linux zu einer echten Alternative für Windows zu machen, näher als je ein Anbieter zuvor. weiter

Oracles „Mr. Linux“

Nachdem Larry Ellison ihn gebeten hatte, eine Linux-basierte Internet-Anwendung zu entwickeln, legte Wim Coekaerts ein paar Wochen später ein entsprechendes Konzept auf den Tisch - und hatte gleich eine neue Aufgabe. weiter