Betriebssystem

Sind Sie bereit für Windows .NET Server?

von CCNA, Jason Hiner und MCSE

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Windows 2000 Server, dem Flaggschiff der Microsoft Netzwerk-Betriebssysteme, bringt das Unternehmen jetzt den Nachfolger Windows .NET Server auf den Markt. weiter

Microsoft Security-Checker MBSA

von Jason Curtis

Der Microsoft Baseline Security Analyzer untersucht MS-Betriebssysteme und Server-Produkte auf fehlende System-Updates und Schwachstellen in der Konfiguration. ZDNet testet das Tool im Einsatz. weiter

Windows XP-Tuning: Registry-Hacks per Mausklick

von Jason Curtis

Erfahrene Anwender nehmen manuelle Änderungen an Windows XP vor, um verschwenderische Default-Einstellungen zu optimieren - doch mit cleveren Spezialtools geht es einfacher, komfortabler und schneller. weiter

Windows XP-Tuning: Registry-Hacks per Mausklick

von Jason Curtis

Erfahrene Anwender nehmen manuelle Änderungen an Windows XP vor, um verschwenderische Default-Einstellungen zu optimieren - doch mit cleveren Spezialtools geht es einfacher, komfortabler und schneller. weiter

Upgrade von WinNT auf Win2000: Wichtiges zur Vorbereitung

von Mike Walton

Dieser Artikel stellt eine Lösung für Probleme mit zerstörten DNS nach der Migration von NT auf 2000 vor, und erläutert weitere empfehlenswerte Vorbereitungen, die vor dem Upgrade auf Windows 2000 zu treffen sind. weiter

USB 2 in Linux-Testversion

von Stephen Shankland

Die schnellere Version 2.0 der Verbindungstechnologie Universal Serial Bus (USB), Gegenstand einiger Kontroversen mit Windows, ist in der neuesten Testversion von Linux enthalten. weiter

USB 2 in Linux-Testversion

von Stephen Shankland

Die schnellere Version 2.0 der Verbindungstechnologie Universal Serial Bus (USB), Gegenstand einiger Kontroversen mit Windows, ist in der neuesten Testversion von Linux enthalten. weiter

Microsoft: Koexistenz mit UNIX

von John McCormick

Seit Windows NT verfügte Microsoft nur über beschränkte Möglichkeiten für eine Koexistenz in einer UNIX-Umgebung. Drei Produktveröffentlichungen zeigen jedoch eine neue Offenheit gegenüber UNIX-basierten Serversystemen. weiter

SuSE Linux 7.3

von Maggie Biggs

SuSE hat seine Linux-Distribution in der Version 7.3 erheblich erweitert. Breite Server-Unterstützung und einfache Bedienung, machen aus dieser Version eine brauchbare Desktop-Alternative sowie hochwertige Server-Plattform. weiter

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation

von Neil Randall

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation bietet alles, was man braucht, um mit Linux loslegen zu können, sei es auf einem Einzelplatzrechner oder mit einem LAN mit bis zu fünf Linux-Rechnern. weiter

Linux: Administratorpflichten mit Sudo delegieren

von Thomas Nooning

Nie war die Dezentralisierung von Administratorpflichten einfacher als mit der Verwendung von Sudo. Mit Sudo wird Sicherheit gewährleistet während die Produktivität erhöht wird - ein essentielles Tool für Multiadministrator-Umgebungen. weiter

Linux: Administratorpflichten mit Sudo delegieren

von Thomas Nooning

Nie war die Dezentralisierung von Administratorpflichten einfacher als mit der Verwendung von Sudo. Mit Sudo wird Sicherheit gewährleistet während die Produktivität erhöht wird - ein essentielles Tool für Multiadministrator-Umgebungen. weiter

Windows XP Home Edition wie Pro-Version nutzen

von Jason Curtis

Die Anmeldung an NT oder 2000 Netzwerk-Domänen bleibt der Professional-Version von Windows XP vorbehalten. Doch mit einem Trick zeigt auch XP Home Edition Domänenressourcen an, und mit entsprechenden Berechtigungen kann auf diese zugegriffen werden. weiter

Internet Explorer und WinXP: Verhängnisvolle index.dat

von Jason Curtis

Internet Explorer erstellt auf jedem System einen Index aller besuchten Webseiten. Auch wenn die Temporären Internetdateien komplett gelöscht werden, kann anhand dieses Indexes der Webseitenverlauf einfach rekonstruiert werden. weiter

ISO Recorder Power Toy

von Jason Curtis

Mit wenigen Mausklicks kopiert das kostenlose Windows-XP-Add-On ganze CDs als ISO-Image auf die Festplatte und brennt sie anschliessend auf CD. weiter

Windows XP: Was ist für Gamer drin?

von Steven Smith

Windows XP bringt, zumindest für Privatanwender, die wohl einschneidensten Veränderungen seit Jahren mit sich. Aber was bringt es Spielernaturen? Erfahren Sie hier, was Gamern mit Windows XP erwartet. weiter

Windows XP: Was ist für Gamer drin?

von Steven Smith

Windows XP bringt, zumindest für Privatanwender, die wohl einschneidensten Veränderungen seit Jahren mit sich. Aber was bringt es Spielernaturen? Erfahren Sie hier, was Gamern mit Windows XP erwartet. weiter

Instant Messenger im Fadenkreuz

von Jim Hu

Der Kampf der Instant Messenger ist entbrannt. Böse Zungen sprechen von Microsofts "Politik der drei E": Erfasse die Technologie der Konkurrenz. Erweitere sie so, dass sie unter Windows am besten funktioniert, und Erlöse die Mitstreiter von ihren Leiden. weiter

Microsoft, XP und .Net: Herrschaft über das Internet

von Joe Wilcox

Microsofts Dienstleistungsstrategie stellt ein bisher in der Firmengeschichte in diesem Ausmaß ungekanntes Expansionsstreben dar, aber auf dem Weg zum Ziel müssen Misstrauen, Sicherheitsbedenken und neue Konkurrenten überwunden werden. weiter

Linux-Software von Source installieren

von CCDA und Thomas Nooning CCNA

In den letzten Jahren hat sich die Installation von Software unter Linux erheblich vereinfacht. Dennoch sollte man die Bedeutung eingehender Kenntnisse der Installation von Quell-Paketen auf Linux nicht unterschätzen. weiter

Linux-Software von Source installieren

von CCDA und Thomas Nooning CCNA

In den letzten Jahren hat sich die Installation von Software unter Linux erheblich vereinfacht. Dennoch sollte man die Bedeutung eingehender Kenntnisse der Installation von Quell-Paketen auf Linux nicht unterschätzen. weiter

Mehrere Domänen mit Exchange 2000 hosten

von CCA, Del Smith CCNA und MCSE

Exchange 2000 ermöglicht eine Konfiguration zur Verwaltung mehrerer Domänen. In diesem Artikel werden die genauen Schritte erläutert. weiter

Mehrere Domänen mit Exchange 2000 hosten

von CCA, Del Smith CCNA und MCSE

Exchange 2000 ermöglicht eine Konfiguration zur Verwaltung mehrerer Domänen. In diesem Artikel werden die genauen Schritte erläutert. weiter

Windows 2000 Anmeldeprobleme beheben

von James Detwiler

Die Verwaltung von Benutzerrechten unter Windows 2000 ermöglicht dem IT-Profi einen Überblick darüber, wer was wann und wie benutzt. System-Administratoren müssen jedoch äußerst vorsichtig sein, wenn sie die Einstellungen auf Arbeitsstationen vornehmen. weiter