VoIP

VoIP mit und ohne PC: Wichtige Tipps für Einsteiger

von Joachim Kaufmann

Egal ob mit oder ohne PC, das Telefonieren übers Internet hält technische und wirtschaftliche Fallstricke bereit. ZDNet zeigt potentielle Probleme, Lösungsansätze und worauf sonst noch beim Einstieg zu achten ist. weiter

Avaya-Tenovis: Integration schreitet voran

von Jason Curtis

Acht Monate nach dem Zusammenschluss von Avaya und Tenovis zieht das Unternehmen eine positive Bilanz. "Die Integration schreitet mit großen Schritten voran und das neue Unternehmen hat sich gut im Markt etabliert", erklärt Michael Weiss, Vice President Germany. weiter

Voice over IP im Profieinsatz: Polizeifunk zur Fußball-WM

von Stefan Horvath

Länderregierungen und viele private Unternehmen haben sich bereits für die digitale Kommunikation entschieden. Aktuelles Beispiel: Der bundesweite Polizeifunk, der rechtzeitig zur Fußball-WM 2006 der Sicherheit wegen in Betrieb gehen soll. weiter

VoIP: Was das Super-Telefonbuch ENUM bringt

von Joachim Kaufmann

VoIP-Telefonate sind heute nur innerhalb des selben Anbieters oder im Rahmen von Netzzusammenschaltungen kostenlos. ZDNet erklärt, wie ENUM diese Beschränkungen aufhebt und welche Möglichkeiten das Super-Telefonbuch noch bietet. weiter

Shooting-Star in der Defensive: Der Skype-Chef im Interview

von Ben Charny

Die Einführung von Skype hat auf dem Telekommunikationsmarkt für gehörigen Wirbel gesorgt, aber jetzt wird der VoIP-Anbieter selbst von Kundenbeschwerden und Qualitätsproblemen geplagt. ZDNet hat mit Geschäftsführer Niklas Zennström über die Zukunft gesprochen. weiter

Die Telekom in der Falle: „Alternatives VoIP signifikant billiger“

von Dietmar Müller

Im Gespräch mit ZDNet verdeutlicht Jörg Kracke, 3Com-Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die Falle, in der die Deutsche Telekom steckt: Alternative Carrier werden nämlich VoIP kurzfristig deutlich günstiger anbieten können als das Traditionsunternehmen. weiter

So kann Voice over IP im Unternehmen realisiert werden

von Joachim Kaufmann

Für die Realisierung von VoIP im Unternehmen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Kosten für Implementierung und Betrieb unterscheiden sich dabei beträchtlich. ZDNet stellt verschiedene Lösungen und Anbieter vor. weiter

3GSM: Telcos werden zu Lifestyle-Firmen

von Dietmar Müller

Unisys beliefert die großen Telcos wie BT oder Orange mit Plattformen für ihre Dienste. ZDNet sprach zur 3GSM in Cannes mit Dieter Kastenhuber, Vice President and General Manager, Global Communications, Continental Europe, über die neusten Trends der Branche und die Bedrohung durch VoIP für traditionelle Anbieter. weiter

Voice over IP (VoIP)

von Jason Curtis

VoIP ist die Sprachübertragung in Echtzeit per TCP/IP-Protokoll - in anderen Worten: Das Telefonieren übers Internet. Als Vorteil gelten die dadurch anfallenden geringen Kosten, als Nachteil die nach wie vor vergleichsweise schlechte Übertragungsqualität. weiter

AT&T-Chef: „Wir werden VoIP nicht verpassen“

von Ben Charny und Dawn Kawamoto

David Dorman, CEO von AT&T, will bei Voice over IP nicht wieder jenen Fehler machen, den der Konzern Ende der 90er-Jahre beging: Damals schaute AT&T der Konkurrenz zu, als diese die Marktführerschaft im Geschäft der Internet Service Provider eroberte. weiter

Telefonieren übers Internet: Das ist wirklich dran am Hype

von Joachim Kaufmann

Voice over IP hat das Potential, das seit Jahrzehnten etablierte Telefonnetz samt aller Regulierungen zu ersetzen. ZDNet zeigt, was dem kostenlosen Telefonieren noch im Weg steht - und wo es heute schon Sinn machen kann. weiter

VoIP-Anbieter Avaya: „Das Hauptthema ist Sicherheit“

von Nicola Schmidt

Voice over IP ist das eigentliche Geschäft von Avaya. Bisher ist die Firma, die 2000 aus Lucent Technologies hervorging, in Deutschland kaum bekannt. ZDNet sprach mit dem Sales und Channel Director über Wege in den deutschen Markt, Sicherheit bei IP-Telefonen und die Fußball-WM 2006. weiter